Kinder Quotes

Quotes tagged as "kinder" (showing 1-13 of 13)
Astrid Lindgren
“Mit was für Blödsinn sich große Menschen beschäftigen.”
Astrid Lindgren, Kalle Blomquist

Andreas Steinhöfel
“Kinder sind Wachs in den Händen der Welt. Offene Bücher mit leeren Seiten, die von uns Erwachsenen beschrieben werden. Was in den ersten Kapiteln steht, kriegst du den Rest deines Lebens nicht mehr aus der Wäsche. [...] Dort schrieb sie ins uns: Seid stark und wehrt euch. Wer euch verletzt, dem tut doppelt weh oder geht aus dem Weg, aber lasst euch nie vorschreiben, wie ihr zu leben habt. Ich liebe euch wie ihr seid.”
Andreas Steinhöfel, Die Mitte der Welt

Thomas Hardy
“Ich finde, wenn Kinder geboren werden, die man nicht haben will, dann sollten sie gleich tot gemacht werden, ehe sie Seelen kriegen, und man sollte sie gar nicht groß werden und herum laufen lassen!”
Thomas Hardy, Jude the Obscure
tags: kinder

Astrid Lindgren
“Mutti, ich fühle mich so alt", sagte sie und weinte. "Ich fühle mich beinahe wie sechzehn.”
Astrid Lindgren, Kalle Blomquist lebt gefährlich
tags: kinder

Julio Cortázar
“Kinder sollen nur reden, wenn die Hühner pissen.”
Julio Cortázar, Andrés Favas Tagebuch

Julio Cortázar
“Wer als Kleiner raucht, kriegt als Großer Tuberkulose.”
Julio Cortázar, Andrés Favas Tagebuch

Julio Cortázar
“Kinder sollen nie Wein trinken. (Außer an Neujahr; dann sollen sie saufen.)”
Julio Cortázar, Andrés Favas Tagebuch

“What is it about me that gets them all crying? It’s not the end of the world.”
Diane Samuels, Kindertransport: A Drama

“Erwachsenwerden ist wie eine Krankheit, das wurde mir an diesem Tag klar. Eine Krankheit, die sich langsam anschleicht und mit Vorzügen lockt, bis du unvermittelt feststellst, dass all die propagierte Freiheit nichts ist im Vergleich zu den Ängsten und Sorgen, die dir bei jeder Gelegenheit die sich ihnen bietet, vom Nacken über die Schultern krabbeln und dich in den Boden pressen.”
Maschenka Tobe, Wir waren die Kosmonauten

Barry Jonsberg
“Wie ich gehört habe, soll es Leute geben, die Spaß am Kochen haben und es jeden Abend tun. Sie schnippeln und würfeln, putzen und schälen, schmoren und dünsten, pochieren und dämpfen und lachen dabei die ganze Zeit wie Irre in einem Glücksrausch.”
Barry Jonsberg, The Categorical Universe of Candice Phee

Nicole Gozdek
“Kinder sind wie Tiere. Sie folgen ihren Instinkten, ohne Sinn und Verstand. Sie haben kein Bewusstsein ihrer Taten. Wie gut dressiere Tiere ahmen sie die Taten anderer nach, wiederholen die Wörter und Regeln, die man ihnen vorbetet, ohne sie wirklich zu begreifen. In ihren Instinkten unterscheiden sie sich nicht voneinander. Sie zu benennen ist daher wider ihre Natur. (Tamberian Bork Elluren)”
Nicole Gozdek, Die Magie der Namen

Annette von Droste-Hülshoff
“Wenn die Kinder klein sind, treten sie uns in den Schoß, und wenn sie groß sind, ins Herz!”
Annette von Droste-Hülshoff, Die Judenbuche

“Remember that we always love and think of you. Always. Mother.”
Diane Samuels, Kindertransport: A Drama