Der "Erwachsenen-Buchklub" discussion

Kafka am Strand
This topic is about Kafka am Strand
17 views
Archiv > Kafka am Strand - Abschnitt 5: Kapitel 41-Ende

Comments Showing 1-3 of 3 (3 new)    post a comment »
dateDown arrow    newest »

Jadelina | 10 comments Ich hatte ja schon so eine böse Vorahnung. Das Buch ist zu ende, aber noch so viele Fragen sind offen. Was hat es denn mit diesen Flöten auf sich? Wieso wurden denn so plötzlich alle Kinder bewusstlos? Woher kam dieses Wurmding am ende und wieso wurde es davor nie erwähnt? Ich hätte mir ein paar Andeutungen mehr gewünscht, wie wir sie bei dem zeitlosen Tal und bei Walker/Sanders erhalten haben - Dann könnte ich mir den Kopf über deren Bedeutung zerbrechen.

Trotzdem hat mich die Geschichte gefesselt. Die Charaktere waren faszinierend und die Welt, mit all ihren unerklärlichen grossen und kleinen Wundern, war zauberhaft. Ein schönes Märchen für Erwachsene.

4 Sterne von mir.


Babsi | 34 comments Mir hat es leider zum Ende hin immer schlechter gefallen und ich wurde auch nicht mehr um gestimmt und war froh es endlich beendet zu haben. Sehr schade, denn am Anfang war ich ziemlich begeistert! Doch mit der immer skurriler werdenden Geschichte konnte ich mich einfach nicht anfreunden.

Das erhoffte tolle Ende wurde dann auch nicht geliefert.
Die ganze Fragen, die komplett unbeantwortet bleiben stören mich total und ich frage mich, warum der Roman so gelobt wird? Oder verstehe ich ihn einfach nicht?

Jedenfalls tue ich mich mir mit einer Bewertung jetzt wirklich schwer!


Lisa | 63 comments Wie schon in einem anderen Abschnitt erwähnt konnte mich das Buch nicht so begeistern. Mir wurde es vorallem ab der Mitte zu abstrus und so viele Fragen wurden einfach nicht beantwortet. Das muss nicht unbedingt etwas schlechtes sein, war es aber in diesem Fall, da ich mich teilweise etwas durch das Buch durchquälen musste und es dann einfach nur noch beenden wollte.
Zudem waren die Szenen mit dem Katzenmörder und der Traum mit von seiner 'Schwester' einfach ein No-Go.

Auch ich weiß im Moment nicht wie ich das Ganze bewerten soll, tendiere aber eher zu 3,5 Sterne.


back to top