Der "Erwachsenen-Buchklub" discussion

Kafka am Strand
This topic is about Kafka am Strand
22 views
Archiv > Kafka am Strand - Abschnitt 1: Kapitel 1-12

Comments Showing 1-5 of 5 (5 new)    post a comment »
dateDown arrow    newest »

Babsi | 34 comments Also ich bin mit dem ersten Abschnitt fertig und bis jetzt gefällt es mir recht gut. Es liest sich schnell und der Schreibstil gefällt mir sehr. Obwohl es sich, finde ich, ganz anders liest als westliche Literatur, aber mir gefällt gerade das. Es nimmt einen in eine ganz andere Kultur mit.
Allerdings, um zur Geschichte zu kommen, weis ich noch nicht so recht wo das ganze mich hinführt, aber ich bin auf jeden Fall gespannt darauf. Bei dem Umfang des Romans denke ich ja doch, dass noch so einiges passieren wird. Obwohl mir die Geschichte trotz der Gleichmäßigkeit noch nicht langweilig geworden ist.
Ich denke das liegt vorallem an den wirklich interessant gestalteten Charakteren.

P.S.: Bin ich die einzige, die die Szene wirklich seltsam fand, als sich Kafka nach seinem Training gewaschen hat (oder besser gesagt, wie der Vorgang beschrieben wurde)?


message 2: by Natascha (new)

Natascha | 46 comments Ich werde hoffentlich Anfang nächster Woche auch starten können. Hab gerade noch ein paar Bibliotheksbücher die ich erst beenden muss, weil sie bald zurück müssen, aber danach fang ich dann auch an :)


Birgit | 534 comments Bin jetzt auch durch und mir gefällt der Schreibstil sehr gut, und das Buch verbindet zwei Dinge die ich liebe: Bücher und Katzen. :)

Ich finde Kafka sehr interessant und freu mich schon mehr über seine Gründe von zu Hause wegzulaufen zu erfahren. Außerdem finde ich es cool, dass er sich nach ranz Kafka benannt hat, jetzt bereue ich es ein bisschen noch keinen Kafka gelesen zu haben.

Wie Kafkas Geschichte mit Nakatas zusammenhängt bzw. verbunden wird bin ich ja schon gespannt. Bis jetzt sehe ich da nicht viel Verbindungen.

Ich bin überrascht darüber wie offen über sexuelle Dinge gesprochen wird, da ich Japaner immer als eher korrekt und "zugeknöpft" gesehen habe.

Mehr als die Duschszene nach dem Training hat mich die Szene erstaunt (fast verstört) als (view spoiler)

Und ich habe nachgeschaut, Murakami übersetzt nicht selbst ins Englische, schade.


Babsi | 34 comments @Birgit...

Wie die zwei Erzählungsstränge zusammen kommen bin ich auch schon sehr gespannt, da hab ich auch echt noch überhaupt keine Idee.

ja das war auch sehr verstöhrend als sie das gesagt hat !!

oh schade, dass er nicht selbst übersetzt


Jadelina | 10 comments Habe den ersten Ausschnitt meines ersten Murakamis nun auch durch.

Die vorgelegten Puzzle-teile sind schon ganz interessant, bin gespannt wie das ganze sich entwickelt. Ich hätte gerne noch etwas mehr über Krähe und die Prophezeiung gelesen, die so dunkel um Kafka wabert, aber da sich dies zweifellos zum roten Faden entwickeln wird, werde ich wohl nicht mehr lange warten müssen. Hoffe ich.

Nakata hat mich ebenfalls sehr neugierig gemacht. Seine Geschichte erscheint bisher noch sehr harmlos und friedlich, sein Charakter ist aber meiner Meinung nach genau so spannend wie Kafkas und dabei um einiges sympathischer.
Ich traue Kafka noch nicht so ganz.


back to top