German reading circle discussion

22 views
Cress [Feb 2014] > Part 2 [Kap 12 - 24]

Comments Showing 1-14 of 14 (14 new)    post a comment »
dateDown arrow    newest »

message 1: by Sasha (new)

Sasha (shiku) | 249 comments ...


message 2: by Sasha (new)

Sasha (shiku) | 249 comments Hab prompt einen Fehler gemacht, den ich am Handy gerade nicht korrigieren kann: Geht nur bis Kapitel 24.


message 3: by Sasha (new)

Sasha (shiku) | 249 comments Ich find's ja schön, dass Cress und Thorne überlebt haben, aber ein bisschen zieht es sich jetzt schon, find ich xD Wobei es ja so scheint, als hätte die Wanderei jetzt ein Ende.

Was ich echt schade finde, ist, dass Scarlet so extrem selten vorkommt bisher und Cinder ja auch nur ein bisschen mehr - bei ihr interessiert mich gerade auch Jacin sehr. Er wirkt ja doch recht witzig, aber die paar Male, die er vorkam ... xD
Andererseits freuen mich die vergleichsweise vielen/langen Kai-Kapitel. Aber wenn er nur wüsste! Wenn er und Cinder sich nicht wenigstens aussprechen können, weine ich v-v


message 4: by Sasha (new)

Sasha (shiku) | 249 comments Das Wichtigste natürlich vergessen! Ich find es irgendwie cool, dass Thorne erblindet ist. D: Ich will ihm nichts Böses und ich fänd es auch schön, könnte er am Ende wieder sehen, aber irgendwie ... find ich's toll und ein bisschen hoffe ich, dass es so bleibt.


message 5: by Nadine (new)

Nadine | 25 comments Ich vermisse Scarlet und Wolf total. Immerhin ist Cinder etwas aktiver.


message 6: by Janina (new)

Janina (janina_reads) Ich fand diesen Teil ehrlich gesagt etwas zäh... Von Cinder und Scarlet und ich mir auch jeweils einen größeren Anteil erhofft. Naja, bei Cress zeichnet sich ja jetzt zumindest eine Entwicklung ab. Die langen Kai-Kapitel fand ich aber auch gut!


message 7: by Crini (new)

Crini Cress ist so geil, so ne Drama-Queen! Ich liebe sie :D
Finde die Entwicklung mit Thorne auch irgendwie super, so leid er mir auch tut. Aber das machts einfach nochmal viel interessanter.

Scarlet vermisse ich auch (aber ich hätte am liebsten sowieso nochmal ein ganzes Scarlet+Wolf Buch XD) Aber anders hätte ich es auch schade gefunden, wenn Cress nicht den größten Teil abbekommt. Sie soll schon auch ihre eigene Story haben und ich finds auch gar nicht so langweilig, dafür dass die durch die Wüste stapfen.


message 8: by Sasha (new)

Sasha (shiku) | 249 comments Vielleicht haben wir ja Glück und nach dem vierten Buch gibt's weitere Bücher für jedes Paar über ihr alltägliches Leben - ich würd das definitiv lesen. xD


message 9: by Crini (new)

Crini Ich auch!!!


message 10: by Ellie (new)

Ellie Loredan (ellieloredan) | 102 comments Ich schließe mich der vorherrschenden Meinung an. So toll ich Cress und auch die Cress-Thorne-Dynamik finde, war das durch die Wüste stapfen doch eeetwas zäh.

Aber ich finds auch cool, das Thorne blind ist. Ich hab mir dann aber auch erstmal das Märchenbuch schnappen müssen, um das echte Märchen nachzulesen. Das hatte ich dann doch nicht mehr ganz parat - die ganzen Retellings sind da wohl schuld dran - auch wenn ich mich beim Lesen von Cress wieder vage erinnern konnte, dass da was mit Wüste und Blindheit war. Aber von selbst wäre ich da nicht draufgekommen (wobei ich das da ja mal wieder krass fand, dass die gute Rapunzel Zwillinge bekommen hatte - also was in so Märchen immer für Subtext drinnensteckt...).

Ich finde es auch sehr sehr schade, dass es von Scarlet so wenig gibt und habe mich jedes Mal über die Cinder-Kapitel gefreut. Und Kai - hach ja, wobei ich ihn auch immer anschreien wollte, weil er das naheliegende nicht sieht.

Ich würde ja wirklich ALLES von Marissa Meyer lesen! Es wäre ja zu schön, wenn wir mehr von den Lunar Chronicles bekommen könnten.


message 11: by Miss Bookiverse (new)

Miss Bookiverse (missbookiverse) Ich finde die Kai-Kapitel ja eher etwas langweilig :P Ist zwar nicht schlecht auch immer mal zu sehen, was bei ihm passiert, aber die anderen interessieren mich mehr.
Scarlet kommt mir echt etwas fremd vor. Ich habe jetzt im Rückblick auf ihr Buch irgendwie gar nicht das Gefühl sie so gut kennen gelernt zu haben wie z.B. Cinder.

An Jacin mag ich, dass er zwar Cinder Treue schwört, sie aber nicht wie eine Prinzessin behandelt, sondern ganz normal und oft sehr ruppig mit ihr redet.


message 12: by Lisa (new)

Lisa | 31 comments Infinite Playlist wrote: "Scarlet kommt mir echt etwas f..."

Da schließe ich mich vollkommen an & bin doch froh, dass das auch mal jemand so sieht. Ich mochte sie in Scarlet schon recht gern, war aber damals schon der Meinung, dass Marissa Meyer sie nicht gut eingeführt hat und ihrem Charakter in Scarlet kaum Tiefe gegeben hat.


message 13: by Ellie (new)

Ellie Loredan (ellieloredan) | 102 comments Was Scarlet angeht, muss ich euch recht geben, nur fällt mir sowas nie auf. Ich bin so jemand, dem die Person, die als erstes als Prota vorgestellt wird, so sehr ans Herz wächst, dass alle anderen immer allerhöchstens geliebte Nebenfiguren werden können. Dementsprechend kommen für mich weder Scarlet noch Cress an Cinder ran, auch wenn ich beide ganz toll finde. Da geht das, was ihr angesprochen habt, total an mir vorbei.


message 14: by Lisa (new)

Lisa | 31 comments Ich kann mir vorstellen, dass es der Autorin selbst so ging, dass sie einfach sehr an Cinder hing & dadurch Scarlet vernachlässigt hat.
Ich hatte nach Scarlet wirklich befürchtet, dass es mit Cress nur noch schlimmer wird, weil noch mehr Charaktere = weniger Seite pro Charakter, aber sie hat mich positiv überrascht. Seltsamerweise fand ich Cress viel ausgereifter als Scarlet. Liegt vielleicht aber auch nur daran, dass ich mich mit ihrem Fangirling so identifizieren konnte xD


back to top