German reading circle discussion

Imaginary Girls
This topic is about Imaginary Girls
16 views
Imaginary Girls [Jan 2013] > Part 2 [Kap. 7 - 12]

Comments Showing 1-9 of 9 (9 new)    post a comment »
dateDown arrow    newest »

message 1: by Janina (new)

Janina ...


Ellie Loredan (ellieloredan) | 102 comments Damit komm ich auch gar nicht klar. So super kann sie gar nicht sein und ich bezweifle auch sehr, dass sie diese magischen Fähigkeiten hat, die Chloe ihr zuspricht. Manchmal frag ich mich ob die beiden überhaupt existieren oder ob die eine nicht das Hirngespinst der anderen ist. Aber ich würde zumindest sagen, dass Chloe mehr sieht und interpretiert als da eigentlich ist. Irgendwie muss es doch auf ne psychische Krankheit und Einbildung herauslaufen. Das ganze macht mich wahnsinnig aber andererseits mag ich es, wenn ein Buch mir so zu denken gibt. Ich bin wirklich gespannt was noch so kommt.


Miss Bookiverse (missbookiverse) Ich schließe mich euch an. Liest sich gut weg, aber ich finde es auch frustrierend, dass man immer noch nicht genau weiß was Sache ist. Dass eine sich die andere einbildet (und es sie nie gab? Oder sie in jener nacht gestorben ist?), habe ich mir auch schon überlegt, passt aber nicht 100%ig, weil ja mit beiden immer geredet wird. Hab auch überlegt, ob london die einbildung ist, aber die interagiert ja auch mit anderen, hmmm. Ich glaube allerdings, dass ruby was mit londons "unfall" zu tun hat und plötzlich so viel zeit mit ihr verbracht hat, um was zu vertuschen.


Crini Also ich weiß immer noch nicht was ich von dem Buch halten soll und ich kann nicht mal sagen ob ich es mag oder nicht, aber weiter lesen möchte ich, größtenteils wohl aber aus Neugier.

Also meine Vermutung ist ja einfach: Ruby kann Leute beeinflussen (bis auf Owen wie es scheint) und irgendwie ist das Ganze mit Olive verbunden. Vielleicht sind die beiden ja einfach 'Geister' und ich hoffe die Geschichte kam noch hier in dem Teil: wirklich die Töchter vom Bürgermeister von Olive. Da Ruby ja auch London in ihrer Erinnerung beeinflusst hat, hat sie das mit Chloe vll auch gemacht.

Ich finde es ja schon interessant geschrieben, wie man so nach und nach Bruchstücke aufgetischt bekommt. Aber trotzdem sind mir die Charaktere beide zu extrem. Ruby mit ihrem Beschützer-Instinkt, die Chloe quasi nichts machen lässt und Chloe, die einfach alles hinnimmt und nichts hinterfragt.


Miss Bookiverse (missbookiverse) Also deine Geister-Theorie finde ich auch nicht schlecht. Allerdings müssten sie dann Geister sein, die mit anderen Menschen problemlos kommunizieren können oder welche, die sich ziemlich gut als Menschen tarnen. Man kann die Geschichte echt in jede beliebige Richtung interpretieren.


oliviasbooks | 184 comments Hmmm. Irgendwie gefällt mir das Buch obwohl ich Ruby nicht mag. Im Moment tendiere ich dazu, dass Ruby tatsächlich übersinnliche Kräfte hat, aber irgendwie hat das auch garantiert einen Haken. Das wäre ja zu einfach.


oliviasbooks | 184 comments Vielleicht war London gar nicht tot. Und Ruby und Sparrow haben das samt Zeitungskopie inszeniert, um Chloe aus dem Konzept oder aus dem Bild zu haben. Andererseits glaube ich schon, dass Ruby ihre Schwester mehr oder weniger liebt.


Miss Bookiverse (missbookiverse) Ich denke auch, dass Ruby ihre Schwester sehr liebt, auch wenn sie ein wenig verquer im Kopf ist ;) Aber warum sollte sie Chloe aus dem Bild haben wollen?


oliviasbooks | 184 comments Weiß ich auch nicht. Mal sehen.


back to top