German reading circle discussion

25 views
The Host [Dec 2012] > Part 1 [Kap. 1-12]

Comments Showing 1-10 of 10 (10 new)    post a comment »
dateDown arrow    newest »

message 1: by Crini (new)

Crini ...


message 2: by Crini (new)

Crini im dt Buch sind das Kapitel: Anfang bis 'Gescheitert'


Frau Nightingale (nightingale78) | 13 comments Habe keine Ahnung, wie das ablaufen wird. Also, ich beginne jetzt im Prolog...wie es sich gehört. ;)


message 4: by Tascha (new)

Tascha (misskattiec) | 29 comments @Sandy Also wir haben's bis jetzt immer so gemacht, dass wir den Teil gelesen und danach dann dazu was kommentiert haben.

Hab Teil 1 jetzt gerade hinter mir, ich muss mich erst noch ein bisschen sammeln. Bis jetzt gefällt es mir eigentlich ganz gut, bin aber nicht mehr so begeistert, wie ich es vor Jahren mal war.
Mit Wanderer hatte ich einige Startschwierigkeiten, allerdings mag ich sie mehr, jetzt, wo sie mit Melanie kommuniziert.


Frau Nightingale (nightingale78) | 13 comments Sehe das wie Tascha. Der Anfang war für mich außerdem nicht so einfach. Die ersten 80 Seiten habe ich keinen Bezug zum Wanderer und Melanie kriegen können. Das hat sich zum Glück gebessert.


message 6: by Eva (new)

Eva (evaisabel) Eigentlich den gleichen Eindruck wie das letzte Mal. Erst als Melanie dominanter geworden ist und die beiden richtig miteinander kommuniziert und zusammengearbeitet haben, habe ich richtig in die Story hineingefunden. Bei jedem anderen Buch hätte mir das zu lange gedauert - aber da das Buch so dick ist, geht das gerade noch ;)
Freu mich schon auf den nächsten Teil, den werde ich bestimmt schneller lesen.


message 7: by Crini (new)

Crini Hab jetzt endlich auch mal den ersten Teil durch. War wirklich von Anfang an begeistert. Ist mal wieder eine ganz andere Idee mit den Seelen.
Interessant finde ich vor allem,dass sich mit der Entwicklung von Wanderer auch meine Meinung zu ihr total verändert, dass sie mir zumindest teilweise mit der Zeit etwas sympathischer wird.
Allerdings hätte ich nix dagegen gehabt,wenn es noch mehr Erinnerungsfetzen von Melanie gegeben hätte :D
Überrascht war ich ja etwas,von dem Altersunterschied von Melanie und Jared.


message 8: by Eva (new)

Eva (evaisabel) Den Altersunterschied hatte ich auch überhaupt nicht mehr drauf ... Hat mich dann auch überrascht :D


message 9: by Ellie (new)

Ellie Loredan (ellieloredan) | 102 comments Puh, also ich hab echt Probleme, mich in diesem Buch einzufinden. Ich weiß ja auch nicht, aber bisher finde ich alle Charas so oberflächlich und wirklich spannend ist's auch nicht. Es passiert einfach nichts Unerwartetes und diese ewigen Erinnerungen nerven mich auch ein bisschen. Die waren auch beim ersten Versuch der Grund, warum ich aufgegeben hatte.

Allerdings bin ich auch froh, dass die beiden endlich mit dem miteinander reden angefangen haben. Trotzdem sind mir beide bisher total egal. Ich verstehe zwar Melanies Motivation, aber sie ist in ihrem Verhalten so verdammt sprunghaft. Und Wanderer hat irgendwie keine Persönlichkeit abbekommen. Im Prinzip tut sie nichts anderes als rumjammern und sich von Mel durch die Gegend kommandieren zu lassen. Sie meint zwar, sie hätte die Kontrolle, aber im Prinzip stützen sich all ihre Handlungen auf Mel und das macht sie wahnsinnig nervtötend.


message 10: by Yvo (new)

Yvo (aliesa) | 8 comments Also für mich war der Anfang ziemlich schwer - hatte große Probleme, mit Melanie und Wanda zurecht zu kommen. Finde beide wenig sympathisch und dieses '2 Seelen wohnen - ach - in meiner Brust' hatte ich vor Kurzem erst bei Whats left of me - und da wurde es deutlich besser umgesetzt...


back to top