German reading circle discussion

17 views
The Diviners [Nov 2012] > Part 1 [Beginning - The Hearts of Men]

Comments (showing 1-16 of 16) (16 new)    post a comment »
dateDown arrow    newest »

message 1: by Crini (new)

Crini ...


message 2: by Crini (new)

Crini Hab gerade mal angefangen. Also wenn man die ersten 9 Seiten gelesen hat, weiß man wieso das Buch so viele Seiten hat. :D
Aber mag das total, wie es geschrieben ist. Hoffentlich geht der Rest so weiter^^


message 3: by Crini (new)

Crini Haha, und 2 Seiten mit Evie gelesen und ich find sie schon super XD


message 4: by Crini (new)

Crini Hach, ich bin begeistert. Passiert zwar noch nicht viel, aber ich find das ganze Setting so toll, viel mehr braucht es gar nicht^^


message 5: by Nia (Kantorka) (new)

Nia (Kantorka) (Kantorka) | 183 comments Ich habe inzwischen auch angefangen und bin gerade im ersten Kapitel mit Memphis. Fand diesen Prolog erst mal gewöhnungsbedürftig, aber jetzt gehts langsam. Ob mir die Charas gefallen, kann ich noch nicht so richtig einschätzen.


message 6: by poesielos (new)

poesielos Bis auf das ständige "swell" gefällt mir das Buch ausgesprochen gut bisher - vor allem die Kapitel aus Evie's Sicht machen einfach Spaß :D


message 7: by Shiku (new)

Shiku | 249 comments Hab endlich mal den ersten Part durch und bleibe dabei: Ich möchte Evie abwechselnd knutschen und ihr eine runterhauen. Ich find sie cool, aber gleichzeitig nervt sie mich. xD
In Memphis bin ich ja schon jetzt ein bisschen verliebt. *-* Ich drück ihm die Daumen, dass er seine Kräfte zurückerlangt!
Der letzte Part mit Sam gefiel mir auch gut. :D Sobald die russische Herkunft erwähnt wurde, war es ja ein bisschen um mich geschehen. xD


message 8: by Eva (new)

Eva (EvaIsabel) | 199 comments Ich find das Buch richtig gut bisher :) Ich musste zwar ungewöhnlich viele Wörter erstmal nachschlagen, was sonst nicht so vorkommt, aber irgendwie kann man sich dann das Setting richtig gut vorstellen :)
Ich LIEBE LIEBE LIEBE Evie, und daher ist es nicht schlimm, wenn zwischendurch mal nicht so viel passiert, weil man einfach Evie so gerne begleitet.

So ganz alles verstanden habe ich noch nicht, kann auch sein, dass ich einfach was überlesen habe. Wenn ich das Buch jetzt hoffentlich am Wochenende am Stück lese, dann bin ich bestimmt auch besser drin.
Ich freu mich schon auf den nächsten Teil :)


message 9: by Janina (new)

Janina Ich hänge gerade ein bisschen fest, irgenwie scheinen alle andere Bücher auf meinem Stapel interessanter zu sein. Mit Evie bin ich noch nicht so richtig warm geworden (bin aber auch erst bei 8% des Ebooks, Evie hat gerade ihren Onkel getroffen). Ich fand es ziemlich unsympatisch, wie sie mit Jericho umgegangen ist ... Den Prolog fand ich ja irgendwie cool, mit dem Wind und so ;). Ich glaube, das Buch hat sogar das Potential, richtig gruselig zu sein!


message 10: by Shiku (new)

Shiku | 249 comments Evie kann schon ziemlich unsympathisch sein. xD Manchmal ist sie mir viel zu egoistisch, bzw. würde ich mich ständi fremdschämen, wäre sie meine Freundin. xD Andererseits ist sie manchmal echt ein richtig putziges Persönchen. :o


message 11: by Eva (new)

Eva (EvaIsabel) | 199 comments Ich könnte mit ihr glaube ich nicht befreundet sein, ich weiß auch nicht, wie Mabel sie aushält - aber da ich das ja auch nicht muss, kann ich einfach alles genießen was sie tut. Und langweilig wird's mit ihr garantiert nicht :)


message 12: by Crini (new)

Crini Also ich mag Evie total. Fand sie auch nicht mal unbedingt egoistisch, sie will nur immer helfen,aber mit ihrer Art kommt das manchmal völlig falsch an/läuft nicht so gut^^


message 13: by Shiku (new)

Shiku | 249 comments Langweilig wird es definitiv nicht. xD

Egoistisch ist vielleicht auch nicht ganz das richtige Wort. Aber manchmal tut sie, was sie für richtig/hilfreich hält und ignoriert vollkommen, was andere dazu sagen, selbst wenn sie involviert sind.


message 14: by Nia (Kantorka) (last edited Nov 18, 2012 04:19AM) (new)

Nia (Kantorka) (Kantorka) | 183 comments Ich hab jetzt immerhin 10% geschafft und bin mal angetan, dann wieder genervt. Nicht von Evie, sondern von diesen vielen blumigen Beschreibungen. Zum Glück ist Evie eine witzige und charmante Nervensäge, sonst hätte ich vermutlich schon aufgegeben...


message 15: by Miss Bookiverse (new)

Miss Bookiverse (missbookiverse) | 723 comments Bin jetzt auch mit dem ersten teil durch. War sofort drin im buch, den prolog mit dem wind fand ich sehr ungewöhlich, hat mir aber super gefallen. Der Stil ist da irgendwie sehr verspielt, aber trotzdem leicht zu lesen.
Evie finde ich auch super, sie ist einfach eine spannende buchfigur, weil mit ihr auch mal was passiert, nicht so ne trübe sclaftablette, die durchs nichtstun in gefahr gerät.
Ich bin sehr gespannt wie die handlungen irgendwann zusammenlaufen werden. Da frage ich mich, ob zb alle diviners zusammen kommen müssen oder ob sie ihre kräfte eher unabhängig voneinander entwickeln werden.


message 16: by Nia (Kantorka) (new)

Nia (Kantorka) (Kantorka) | 183 comments So inzwischen bin ich auch im zweiten Teil angekommen und inzwischen hat mich die Story wirklich gepackt. Ich bin sehr gespannt wie es weiter geht und finde die verschiedenen Personen und ihre Fähigkeiten bislang ziemlich spannend.


back to top