Deutsch discussion

57 views
BuchPassion #1 in Köln - Die Signierveranstaltung

Comments Showing 1-12 of 12 (12 new)    post a comment »
dateDown arrow    newest »

message 1: by Frauke (new)

Frauke Besteman (fraukebesteman) | 13 comments BuchPassion #1 Köln

Hallo, ich hoffe, Ihr verzeiht mir, dass ich dies hier poste. Wenn es unerwünscht ist, löscht es einfach. <3

Ich versuche eine Signierveranstaltung auf die Beine zu stellen - wie eine Autogramstunde, nur länger! - und würde mich über Eure Unterstützung Euer Interesse SEHR freuen.
Ich habe zu diesem Zweck eine Seite und eine Umfrage erschaffen: https://www.facebook.com/BuchPassion/ www.buchpassion.de
https://goo.gl/forms/RTFeKZZGUf8y6C453
Wenn Ihr irgendwelche Fragen habt, lasst es mich bitte wissen! <3  
Danke!
Frauke


message 2: by Hannes (last edited Mar 21, 2018 09:14AM) (new)

Hannes Blank | 17 comments Mod
Kein Problem, auch wenn ich nicht verstehe, warum so etwas funktionieren sollte.
Vorsicht, bitte: Die Umfrage ist etwas komisch. Man muss seine Mailadresse angeben und dann stehen da so seltsame Sätze wie

"Wenn Du mit dieser ein Ticket zum Event erstehst, winken Dir Preise und Rabatte, oder vielleicht mehr!"

Dies nur am Rande.


message 3: by Frauke (new)

Frauke Besteman (fraukebesteman) | 13 comments Lieber Hannes, danke für deine Negativität. Was ist an dem Satz seltsam?

Ja, wir möchten, dass Email und Name angegeben werden, damit auch nur diejenigen Vergünstigungen bekommen, die sich die Zeit nehmen, die Umfrage zu beantworten. Preise können geschenkte Bücher, Taschen, und T-Shirts sein, Rabatte beziehen sich auf die Tickets.

In den USA und GB gibt es viele solche Veranstaltungen und sie funktionieren. Ich habe schon selbst als Autor und Besucher (in England und Berlin) teil genommen und halte es für eine super Idee wenn alle mitmachen.


message 4: by Hannes (new)

Hannes Blank | 17 comments Mod
Ja, großes Sorry, habe den Satz quasi falsch gelesen!

Welche Autoren habt ihr denn schon?


message 5: by Frauke (new)

Frauke Besteman (fraukebesteman) | 13 comments okay...

der Termin wurde erst heute bestätigt. Wir stehen zwar mit einigen Autoren in Kontakt, aber das kann etwas länger dauern, und wir möchten niemanden ankündigen, der dann doch einen Rückzieher macht. Es ist halt das erste Mal und wir müssen eine Menge Aufklärungsarbeit betreiben.
Wir lassen aber gezielt die ganz großen außen vor...


message 6: by Hannes (new)

Hannes Blank | 17 comments Mod
Ich habe mir die Buchpassion-HP inzwischen genauer angesehen: Wenn ich einen Vorschlag machen darf: Es fehlt der Menüpunkt "Presse", in dem Name und Kontaktdaten des für die Presse zuständigen Buchpassioner stehen sollten, später sollten dort Pressemitteilungen und Pressefotos sein.


message 7: by Frauke (new)

Frauke Besteman (fraukebesteman) | 13 comments Hallo Hannes,
das ist eine gute Idee. Wir haben bis dato etwas in der Art noch nicht berücksichtigt, da wir die ganze Veranstaltung als etwas semi-offizielles betrachten. Eher eine Art Zusammenkunft von Buchbegeisterten, als eine offizielle Messe.
Vielen Dank für Deinen Vorschlag.


message 8: by Hannes (new)

Hannes Blank | 17 comments Mod
"Zusammenkunft von Buchbegeisterten": Das ist doch schon ein sehr sympathischer Anfang, wie ihr euch positiv nach außen darstellen könnt.

Viel Erfolg!


message 9: by Frauke (new)

Frauke Besteman (fraukebesteman) | 13 comments Danke!


message 10: by BuchPassion (new)

BuchPassion BookPassion | 1 comments Die BuchPassion findet nun tatsächlich am 03.11.2018 in Köln statt!
Besucht unsere Website um zu sehen, wer alles dabei ist!
www.buchpassion.de/teilnehmer

Die Tische sind noch nicht alle vergeben, da wir noch Krimi-Autoren suchen!

Tickets könnt ihr jetzt schon kaufen!
www.BuchPassion.de/tickets



Signier-Veranstaltungen gehören in den USA und in Großbritannien bereits zum normalen Veranstaltungsplan eines selbst-verlegenden Autoren. Eine davon hatte es 2017 sogar nach Berlin verschlagen. Auch in Deutschland gibt es immer mehr selbst-verlegende - so genannte "Indie" - Autoren bzw. "Selfpublisher" die auf eigene Faust ihr Glück versuchen. Genau aus diesem Grund ist das Team BuchPassion der Meinung, dass es auch in Deutschland eine Veranstaltung dieser Art geben sollte, die sich von normalen Buch-Messen und Conventions unterscheidet.

Wie funktioniert eine Signier-Veranstaltung eigentlich?
Anders als Messen, finden Signier-Veranstaltungen, ähnlich wie Konferenzen und Conventions, in Räumlichkeiten von Hotels statt. Dies nimmt ihnen das kühle Klima einer Messe und gibt ihnen eine angenehmere Atmosphäre. Jeder Autor erhält - je nach Buchung - einen ganzen oder halben Konferenztisch. Dieser Tisch dient dem Autor als Ausstellfläche, Signier-Tisch und Verkaufsstand. Hier können Bücher zum Verkauf angeboten, aber auch Werbematerialien und -Geschenke - so genannte "Goodies" - ausgelegt werden. Es kann sich mit Besuchern unterhalten und Fotos gemacht werden. Dabei entstehen für den Besucher außer dem Preis für das Ticket seiner Wahl - anders als bei Conventions - keine Zusatzkosten für Autogramme, Signaturen, Fotos, Geschenke und Gespräche. Dazu gibt es nach der offiziellen Veranstaltung auch noch die Möglichkeit, gemeinsam mit den Autoren an einem exklusiven Dinner und einer Afterparty teilzunehmen.
Autoren können einen Tisch unter www.buchpassion.de/autoren anfragen, Tickets für Besucher gibt es unter www.buchpassion.de/tickets, einen Platz beim Dinner bzw. Zutritt zur Afterparty erhält man unter www.buchpassion.de/dinner-afterparty.
Besuchen Sie die BuchPassion online unter www.buchpassion.de oder www.facebook.com/BuchPassion.


message 11: by Hannes (new)

Hannes Blank | 17 comments Mod
Nun ist es schon eine ganze Weile her. Wie ist es gelaufen?

Gab es Artikel in den Medien? (Links?)


message 12: by Frauke (new)

Frauke Besteman (fraukebesteman) | 13 comments Die Veranstaltung war ein großer Erfolg und hat im November zum zweiten Mal stattgefunden.

Jetzt findet sie in 2020 gleich zwei Mal statt:

02.05.2020 in Bremen und
31.10.2020 in Köln


back to top