BookCircle - Gemeinsam lesen! discussion

These Broken Stars (Starbound, #1)
This topic is about These Broken Stars
89 views
THESE BROKEN STARS > #5 KAPITEL 46 bis Ende

Comments Showing 1-10 of 10 (10 new)    post a comment »
dateDown arrow    newest »

Amelie (msbuchnerd) | 138 comments Mod
Das war das Ende, meine Lieben. Und? Wie hat es euch gefallen? War es spannend?
Und werdet ihr den Folgeband lesen, auch wenn dieser wohl andere Protagonisten haben wird?


Annika (allthestorysaretrue) | 7 comments Spannend war es schon. Zwar nicht so sehr, aber ich fand es toll:) Auf jeden Fall werde ich weiter lesen; ) Alles in allem fand ich es sehr gut:))))


coala Mich konnte das Buch leider nicht wirklich überzeugen. Stellenweise viel zu langweilig. Man hätte so viel mehr aus der Geschichte und den Charakteren machen können, doch leider bleib vieles viel zu flach. Schade, da hatte ich einfach mehr erwartet.
Bin noch unentschlossen bzgl. eines Folgebandes.


Yasmin Kamps | 2 comments Jetzt zum Ende hin hat es mir besser gefallen aber der Anfang hat sich einfach zu lange gezogen. Es war insgesamt okay aber überragend fand ich es nicht...


Sabrina "Look At My Books" (sabrinalookatmybooks) | 37 comments Oh das Ende ^^

Ich habe es geliebt.
Es war so lange starr aber die letzten ca. 150 Seiten waren einfach nur toll und spannend. Tarvers Leid war so herzergreifend und ich habe so mitgefiebert.

Leider hat es viel zu lange gedauert da hin zu kommen.

Ich hab schon weiter gelesen xD


Franzi´s BookWorld | 4 comments Ich fand das Buch wirklich klasse und ich fand es gar nicht so schlimm das es nicht wirklich spannend war. Ich fand es toll es es so eine leichte Geschichte war und mich nicht erschlagen hat mit dem ganzen sifi sachen. Davor hatte ich wirklich Angst bin nämlich nicht der sifi leser/gucker. Werde die anderen Bände definitiv auch kaufen


xmekalux | 75 comments Mir hat es auch wirklich sehr gut gefallen! Mich hat es nämlich auch nicht so gestört, dass es nicht durchgehend super spannend war ;)
Zu dem hat mir die Entwicklung von den beiden echt gut gefallen. vorallem die von Lilac.

Aber mal so ne allgemeine Frage, warum waren denn die Anschnitte so merkwürdig? :O
1. Hatte meine Ausgabe nur 42 Kapitel
2. Waren die ersten drei Anschnitte um die 150 Seiten lang, der vierte dann ca. 50 Seiten und letzte hat so zu sagen nicht existiert, da ich ja nicht so viele Kapitel hatte :D
Hat noch jemand das Problem?


Annika | 16 comments Xmekalux wrote: "Aber mal so ne allgemeine Frage, warum waren denn die Anschnitte so merkwürdig? :O
1. Hatte meine Ausgabe nur 42 Kapitel
2. Waren die ersten drei Anschnitte um die 150 Seiten lang, der vierte dann ca. 50 Seiten und letzte hat so zu sagen nicht existiert, da ich ja nicht so viele Kapitel hatte :D
Hat noch jemand das Problem?


Das war bei mir auch so. Ich hatte halt die englische Hardcover Ausgabe gelesen, du auch ? Vielleicht liegt es daran. Aber trotzdem komisch, dass das beim deutschen Hardcover anscheinend anders ist.


Also ich fand das Buch teilweise echt nicht gut muss ich leider zugeben. Es konnte mich nicht so wirklich fesseln und es hat mich nicht unbedingt interessiert wie es weitergeht. Es hat einfach Spannung gefehlt Ich mochte die Befragungen von Tarver gar nicht und auch was mit Lilac passiert ist fand ich eher gruselig als toll. Ich konnte das Ganze halt nicht so nachvollziehen.
Das Ende mit der Station fand ich allerdings ganz gut und auch spannend. Es hat mich teilweise ein wenig an Lost erinnert. War das bei einem von euch auch so ?
In Anbetracht des Endes würde ich das zweite Buch auch lesen, weil mich die Welt in der die Geschichte spielt schon interessiert. Ich werde mir allerdings erst Rezensionen und den Klappentext durchlesen, um sicherzugehen, ob es auch was für mich ist.


message 9: by [deleted user] (new)

Meiner Meinung nach passiert echt wenig auf dem Planeten. Was passiert, war nicht so besonders und es hat sich sehr doll gezogen. Lilac und Tarver mochte ich sehr und ich werde definitiv weiterlesen.
Leider mochte ich das Ende mit Lilac überhaupt nicht. Es klingt jetzt vielleicht sehr brutal, aber ich hätte Lilac eher sterben lassen, anstatt das andere.


Annika | 16 comments Nightmare.Bookshelf wrote: "Leider mochte ich das Ende mit Lilac überhaupt nicht. Es klingt jetzt vielleicht sehr brutal, aber ich hätte Lilac eher sterben lassen, anstatt das andere.

Ich stimme dir da total zu. Mich hat das auch gestört. Ich fand es nicht gut gelöst und muss ehrlich sagen, dass es mir einfach ein wenig zu viel war als ich gelesen habe das sie jetzt doch wieder lebt, obwohl ich sowas in der Art geahnt habe. Ich hatte an der stelle wirklich kurz überlegt das Buch abzubrechen, dabei mach ich das sonst nie.


back to top