BookCircle - Gemeinsam lesen! discussion

Nur drei Worte
This topic is about Nur drei Worte
56 views
NUR DREI WORTE > #3 KAPITEL 15 bis 21 (bis S. 186)

Comments Showing 1-6 of 6 (6 new)    post a comment »
dateDown arrow    newest »

Amelie (msbuchnerd) | 138 comments Mod
So leider ist schon mehr als die Hälfte herum... Oder vielleicht zum Glück?!

Ohje, die Leah =( Mir hat sie ja wirklich leid getan. Die bekommt im Laufe des Buches wirklich alles ab O.o
Wie fandet ihr Simons Coming out? Realistisch beschreiben? Habt ihr euch das Ganze anders gewünscht? =)


Kersi (kersilovegood) | 14 comments ich habs mir wirklich anders gewünscht, erleichternder für Simon aber ich hoffe wirklich dass er sich bald mit Blue treffen kann, will endlich wissen wer Blue ist :) und ja, Lea tut mir auch leid, sie kommt mir so nett und lieb und passend für Nick vor..


Zukigomori | 7 comments Ich fand das Coming out auf jeden Fall realistisch beschrieben, hab mich aber leicht über die Reaktion der Eltern geärgert. Fand die Witze des Vaters da leicht unangebracht.
Und auch dass Nick nicht allein übernachten soll - Abby hat doch auch immer übernachtet? Ist leider ein häufiges Vorurteil, dass homosexuelle alles bespringen, was nicht bei drei aufm Baum ist.

Aber vielleicht bin ich auch nur sehr kleinlich, kA ;-)


xmekalux | 75 comments Ich fand die Coning out Szenen richtig gut! Und ich will auch unbedingt, dass Simone mit Blue zusammen kommt. Es ist einfach so so niedlich wie sie miteinander schreiben <3 Und bei der Geschicht finde ich es auch logisch, dass die beiden sich ineinander langsam verliebt haben. Die haben sich erst mal ordentlich kennen gelernt. Und nicht wie in manch anderen Büchern, wo sich das Paar sieht und gleich hin und weg voneinander ist -_-
Und der Post. Es war einfach so fies. Ich wäre an liebsten zu Martin gegangen und hätte ihm eine geklatscht. Gruselig, was für eine heftige Abneigung man gegen eine fiktive Figur bekommen kann :D
Na ja, auf jeden Fall finde ich das Buch einfach nur großartig. Ich muss mit lachen, bangen und wütend sein. Echt. Ich bin so begeistert XD
"Nur drei Worte" ist so ein Buch, welches ich am liebsten nicht aus der Hand legen würde. Auf der anderen Seite will ich, dass es auf keine Fall endet und bin mega traurig, dass die Hälfte schon rum ist. Das Gefühl hat ich bestimmt schon Jahre nicht mehr bei einem Buch
LG
Melina


owlsome books | 10 comments Boah, das mit dem Post hat mich ja mal soo sauer gemacht ... aber ich glaub immer noch, dass noch irgendwas mit Martin passiert.
Ich kann das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen und find es einfach klasse!


message 6: by Kai (new) - rated it 5 stars

Kai | 17 comments Oh Gott, das Buch ist so toll <3
Der Tumblr Post von Martin macht mich so wütend! Aber irgendwie musste ich lachen mit der Referenz zu Blue mit "Blue Job"... Ein bisschen pervers ist das Buch ja irgendwie schon XD. Das Coming Out fand ich toll, vor allem zu Nora.
Ich bin gespannt wie es weitergeht und will endlich wissen, wer Blue ist. Ich hab ja irgendwie das Gefühlt, es könnte Nick sein... Ich denke nämlich nicht, dass es dieser Cal Price ist. Das wäre ja ziemlich offensichtlich.


back to top