Der "Erwachsenen-Buchklub" discussion

funny girl
This topic is about funny girl
11 views
Archiv > funny girl - 2. Abschnitt: Kapitel 5-8

Comments Showing 1-4 of 4 (4 new)    post a comment »
dateDown arrow    newest »

message 1: by Birgit (new)

Birgit | 534 comments .


LiaWell Das zweite Drittel des Buches sagt mir noch mehr zu als das erste. Vor allem, weil die Exposition mit Kapital 4 mehr oder weniger abgeschlossen ist und es ab Kapital 5 dann langsam richtig losgeht. Die Geschichte handelt nicht mehr nur von Azime, mit dem Anschlag wird der Blick auch auf den restlichen Teil der muslimischen Gemeinde gerichtet.

Insgesamt finde ich, der Autor handhabt die verschiedenen Handlungsstränge (Azimes Familie und die Verkupplungsversuche, den Anschlag, der mutmaßliche Ehrenmord an Azimes Freundin, den Comedy-Strang, usw.) recht gut - immer wieder verweben sich hier die einzelnen Themen, so dass es insgesamt nicht zu konstruiert wirkt. Azime bekommt auch immer mehr Tiefe.


Melena (marilena822) Diesen Teil habe ich fast durch, und es ist (für mich) jetzt etwas besser geworden als der erste Teil.
Nur irgendwie: dieser Anschlag in den U-Bahnen und Bus, da machen die zwar einen Comedy-Act für, aber danach gerät das Geschehen (der Anschlag) wieder total in den Hintergrund (als ob der wieder verdrängt wird) und die Figuren sind eher mit sich selbst beschäftigt.
Interessant wiederum fand ich die Konstellation Azime und das tote Mädchen, dass die doch ganz gut befreundet waren. Dennoch bleibt Azime für mich etwas blass.


Claudia Irgendwie bin ich total begeistert von der Geschichte, aber irgendwie komme ich auch nicht so recht voran weil ich mich beim lesen doch langweile :/

Ich mag Azime. Ihr Leben ist sicher nicht einfach und ich finde es sehr mutig von ihr ihren Kopf durchzusetzen. Bei der Freundin und der Schwester sieht man ja, dass dieses Verhalten eher selten ist.

Azime sagte ja schon, dass Deniz ein wenig verrückt ist. Mir ist er aber ein wenig zu verrückt/eher unsympathisch.


back to top