Der "Erwachsenen-Buchklub" discussion

funny girl
This topic is about funny girl
11 views
Archiv > funny girl - 3. Abschnitt: Kapitel 9-12

Comments Showing 1-4 of 4 (4 new)    post a comment »
dateDown arrow    newest »

message 1: by Birgit (new)

Birgit | 534 comments .


LiaWell Hmm, langsam werden mir die Handlungsstränge ein wenig zu viel. Zwar kann ich gut folgen, stellenweise wirkt das Ganze dann aber doch ein wenig zu viel des Guten, zu sehr konstruiert. Azimes Situation wird prekärer, aber letztlich bleibt das ganze über Kapital auf einem Spannungslevel, was der Story nicht unbedingt gut tut, meines Erachtens. Aber ich hoffe noch, dass sich das zum Ende hin auflöst - der Humor der ersten Kapitel ist jedenfalls dahin, was zwar inhaltlich passt, das Lesevergnpgen aber etwas schmälert.


Melena (marilena822) So sehr warm kann ich mit dem Buch nach wie vor nicht werden, und mir bleibt Azime immer noch irgendwie fern.
Für mich wirkt es manchmal sehr konstruiert und auch die Übergänge zwischen Abschnitten sind teils etwas undurchsichtig.

Zum Beispiel am Ende in Kapitel 11: Da geht es die ganze Zeit um Azime und das gescheiterte Date (allein hier schon werden die Beweggründe der beiden sehr oberflächlich gehalten, finde ich und außerdem: wer springt denn schon beim zweiten Date in die Kiste?!?), bis am Ende ein neuer Abschnitt kommt, in dem es auf Mal um Banu geht. Bis mir das klar wurde, dachte ich die ganze Zeit, es wäre Azime (der Name wird halt erst gegen Ende genannt). Sowas verwirrt mich total.
Und dann kam für mich die Frage: wie passt das jetzt in die Story? Auf Mal bzw. Dafür ist Banu wieder gut genug?
OK, das bestimmt dann wieder Azimes weiteres Handeln, aber ganz schnell sind die Gedanken an Banu auch wieder aus ihrem Bewusstsein verdrängt, so dass sie sich wieder lieber um andere Sachen kümmert.


Claudia Ich werde das Buch wohl doch noch bis Ende des Monats beenden können :) Ich bin froh, dass wir es gemeinsam gelesen haben (auch wenn ich hinterher hänge).

Diese Sprünge in der Handlung finde ich auch ein merkwürdig - bei der Sache mit Banu dachte ich nämlich auch erst dass Azime überfallen wird.

Ich glaube durch diese Sprünge und dass alles nur kurz angeschnitten wird kann man nicht so recht eine Verbindung aufbauen. Die Handlung an sich gefällt mir schon, allerdings frage ich mich bei jedem Abschnitt auch inwiefern DAS jetzt relevant ist, wenn es ja nicht weiter ausgeführt wird?


back to top