Sternenlied Saga discussion

7 views
Bald schon Kinder ... Der Nano nähert sich!

Comments Showing 1-6 of 6 (6 new)    post a comment »
dateDown arrow    newest »

message 1: by Sylvia (last edited Sep 04, 2015 02:42AM) (new)

Sylvia Rieß | 37 comments Mod
Hachja, die Tage werden kürzen, draußen ist es auf einmal Herbst geworden, da kommt ja richtig Jahresendzeit-Stimmung auf. Aber nein! Für einen Schreiberling wie mich ist es nicht die verfrühte vorweihnachtliche Vorfreude, die sich beim Anblick von Lebkuchen in den Verkaufsregalen breit macht, sondern die Vorfreude auf den NaNo.

Noch nie gehört? - Ich bis vor zwei Jahren auch nicht.

Nano ist die Abkürzung für NaNoWriMo= National Novel Writing Month

Eine Organisation, die ins Leben gerufen wurde, um einmal im Jahr Schriftsteller aller Nationen dazu aufzurufen sich mit einem ganz neuen Projekt an den Start zu setzen und locker flockig mindestens 50.000 Wörter dazu runterzuschreiben.
'The world needs your novel!' ist der Wahrspruch von Nanowrimo.org

Natürlich schreiben wir Autoren das ganze Jahr über, doch dieser eine Monat ist Ideen und Projekten gewidmet, die wir noch still in uns tragen, für die noch nicht die richtige Zeit war, oder einfach nicht das richtige Gefühl. Wenn man sich aber für ein solches Projekt entscheidet, in freundschaftlichem Zwei-Drei- oder auch Zehnkampf gegen andere Naniten Wörter schreibt, dann schweigt der innere Zensor einen ganzen Monat, und das wirkt auf den kreativen Geist wie ein Befreiungsschlag.

Klar entstehen im Nano selten abgabefertige Manuskripte und die Überarbeitung kommt nach dem Nano, aber er bringt ein geliebtes Projekt in Fahrt und es entstehen sehr viel hochqualitative und innovative Ideen.

Im vergangene Jahr habe ich selbst nicht teilgenommen, weil ich noch zu sehr mit dem Sternenlied beschäftigt war.
Aber dieses Jahr freu ich mich schon wie ein Plätzchen, weil jetzt endlich die Zeit ist, einer Idee Platz einzuräumen, die ich schon sehr lange habe.

Erui ist riesig. Auch vor dem Beginn der dritten dunklen Zeit wurden bereits große Geschichten geschrieben und eine, die direkt mit dem Sternenlied verbunden ist, soll nun endlich zu Papier kommen.
Ich will die Geschichte vom neuen Weg erzählen, von der Zeit, als Erui ohne König war und ein Drache sein Leben gab, damit die Welt der Magie wieder geschützt war.

Unter meinem Nick Aljana schreibe ich im kommenden Nano "Das Herz des blauen Drachen" :)


message 2: by Sylvia (new)

Sylvia Rieß | 37 comments Mod
So der Nano ist rum. mit 150 000 geschriebenen Worten ist das glaube ich der Monat in dem ich mehr geschrieben habe, als je zuvor.
Aus dem kurzen Prequel, der Geschichte des Blauen Drachen ist der Auftakt zu einem neuen epischen Zyklus in Erui geworden. Altvertraute Charaktere aus der Sternenlied Saga bekommen ganz neue Gesichter und ich werde definitiv noch eine ganze Weile daran schreiben, bis ich es veröffentlichen kann.
Doch auch der Sternenstaub ist endlich fertig. Jetzt geht es ans polieren, damit die Reihe einen würdigen Abschluss findet, denn hier laufen alle Fäden zusammen. Ihr dürft gespannt bleiben, wer von den Helden die ewige Nacht übersteht, die in Erui aufzieht.


message 3: by Theresa (new)

Theresa Bauer | 11 comments Muss man Peditionen für liebe Helden einreichen? Entsetzt guck


message 4: by Sylvia (new)

Sylvia Rieß | 37 comments Mod
Könnt ihr ja mal probieren. Ich gebe keine Überlebensgarantie. ... Für niemanden ;)


message 5: by Theresa (new)

Theresa Bauer | 11 comments willst du hier eine Überflutung provozieren, die die Alpen wieder unter Wasser setzt? Ich hoffe du kannst gut schwimmen- oder du lässt zwei große Helden am Leben!!!!!!!!!!!!! Welche ich meine, weißt du ja.


message 6: by Sylvia (new)

Sylvia Rieß | 37 comments Mod
Nur die zwei? Der Rest ist egal? Alles klar.
*mit den Knöcheln knack* Das wird eine trostlose Welt für deine beiden Heden.

Ich sag ja immer ... sei vorsichtig mit dem, was du dir wünschst.


back to top