Der "Erwachsenen-Buchklub" discussion

16 views
Archiv > Noah - 3. Abschnitt

Comments Showing 1-3 of 3 (3 new)    post a comment »
dateDown arrow    newest »

message 1: by Birgit (new)

Birgit | 534 comments Schritt III


message 2: by Birgit (new)

Birgit | 534 comments Also mir hat das Buch nicht wirklich gefallen... Die Idee an sich ist interessant, aber die Auflösung dann doch zu weit hergeholt. Umso länger ich gelesen habe, umso mehr hat mich die Kürze der einzelnen Kapitel gestört (oder es ist mir nur durch das eBook-Format so erschienen). Jedes mal wenn irgendwas passiert ist, hat Fitzek ein neues Kapitel angefangen... Das fande ich ein bisschen unnötig. :/


message 3: by Claudia (new)

Claudia Birgit wrote: "Die Idee an sich ist interessant, aber die Auflösung dann doch zu weit hergeholt."

Da stimme ich dir voll und ganz zu!

Das Buch hat mir eigentlich ganz gut gefallen (das Nachwort im besonderen), ich hab mich gut unterhalten gefühlt, es schwang aber auch immer ein gewisses Unbehagen mit. Es soll zwar ein Unterhaltungsroman sein, aber in dem Buch steckt auch sehr viel Wahrheit. Das Ende war leider auch nicht so meins: Rückblickend muss ich zugeben, dass es sich (trotz Unterhaltungswert und Spannungsbögen) doch ein wenig gezogen hat. Und die Auflösung kam quasi um die Ecke gepoltert: Als ich die Sache mit dem Zwilling las, dachte ich mir "Die Karte hat er jetzt nicht wirklich ausgespielt!" Überrascht war ich, aber ich dachte mir "Och nöööö!" Und das Jonathan Zaphire auch noch sein Vater ist! In dem Moment hat es sich ein bißchen nach "zuviel des Guten" angefühlt. Auch wenn ich die Geschichte um die Vergangenheit interessant fand.

Berührt hat mich das letzte Telefonat von Adam Altmann mit seiner Tochter Leana. Weil man dort ein wenig von seiner menschlichen Seite sieht.

Und ich habe mich gefreut dass man am Schluss noch was von Celine hört.


back to top