Digitales Lesen - EBooks, Reader, etc. discussion

79 views
Reader > Tolino Shine

Comments Showing 1-7 of 7 (7 new)    post a comment »
dateDown arrow    newest »

message 1: by Martini (new)

Martini (shakenorstirred) | 7 comments Der Reader würde mich wirklich interessieren. Er ist ja als "Gegenmaßnahme" zum Kindle von allen größeren Buchhändlern (Thalia, Weltbild, Hugendubel, Bertelsmann, ...) gemeinsam auf den Markt gebracht worden, soll genau so gut sein wie der Amazon-Reader, bietet kostenlosen WLAN-Zugang zur Bib über Telekom-Hotspots und kostet auch noch ein ganzes Stück weniger als der Kindle.
Die Auswahl an Büchern dürfte ja bei solch einer geballten Menge an Anbietern auch ähnlich umfassend wie bei Amazon sein.

Hat schon jemand den Tolino Shine getestet oder sogar gekauft und damit gelesen?


message 2: by Nadine (new)

Nadine | 58 comments Die Idee, sich mit geballter Kraft Amazon entgegen zu stellen finde ich toll.
Das Design finde ich ziemlich unterirdisch, in der Hand/getestet habe ich ihn aber noch nicht.


message 3: by hcelvis (new)

hcelvis | 97 comments Naja, in vielen Kommentaren war die Begeisterung noch sehr verhalten.


message 4: by Liliaceae (new)

Liliaceae | 8 comments Laut den Testberichten hat der Tolino keine Wörterbuchfunktion und markieren kann man auch nicht, kein variabler Zeilenabstand... also für mich keine Alternative.
Optisch gesehen, ist es für mich auch kein Highlight... ich bleib bei meinem Kindle.


message 5: by Martini (new)

Martini (shakenorstirred) | 7 comments Das fehlende Markieren und auch das Wörterbuch liessen sich ganz leicht mit einem Softwareupdate beheben, und ich vermute, dass genau das auch passieren wird, wenn die Herstellerfirma erkennt, dass die Nutzer darauf Wert legen. Hätte man aber auch vor dem Verkaufsstart in Erfahrung bringen und entsprechend programmieren können.

Das Aussehen finde ich auf Fotos gar nicht so schlecht - kein Highlight, das ist richtig, aber auch nicht grottenschlecht - und werde ihn mir gelegentlich mal in Natura anschauen, was ja in den Filialen möglich sein sollte.


message 6: by Helmut (new)

Helmut Pöll | 11 comments Also ich habe die Markteinführung von Tolino auch mit Interesse verfolgt, sehe aber überhaupt keinen Grund meinen Kindle aufzugeben. Hier ist ein interessanter Artikel über den Tolino als "Herausforderer" von Amazon.

http://www.quo-vadis-buch.de/2013/03/...

VG Helmut


message 7: by hcelvis (new)

hcelvis | 97 comments So, endlich gibt's den Tolino mit Wörterbuch.
Lesen von EBooks anderer Shops ist auch möglich?
Dann mal die Tests abwarten und evt. gibt's das Ding zu Weihnachten.
Mich nervt mittlerweile, dass meine Reader nicht beleuchtet sind. Von daher bin ich so nebenbei immer auf der Suche nach einer Erleuchtung (in Form eines Readers).


back to top