Seitenhieb discussion

57 views
Bücher allgemein > Gnadenfrist

Comments Showing 1-9 of 9 (9 new)    post a comment »
dateDown arrow    newest »

message 1: by Martini (last edited Jan 21, 2013 05:20AM) (new)

Martini (shakenorstirred) | 134 comments Manche Bücher werden nicht in der richtigen Stimmung gelesen, sind anders, als man sie sich vorgestellt hat, oder gefallen einem einfach nicht. Lest ihr diese Bücher dann trotzdem zu Ende? Falls nicht: wie vielen Seiten "Gnadenfrist" gewährt ihr vor dem Abbruch, und ist der Abbruch dann endgültig oder bekommt das Buch vielleicht noch eine 2. Chance? 


message 2: by Nadine (new)

Nadine | 25 comments In diesem Jahr habe ich einer Reihe von "pausierten" (z. T. Euphemismus für "abgebrochenen") Büchern eine zweite CHance gegeben und ich bin oft sehr positiv überrascht worden.
Wenn mich ein Buch aber von anfang an nicht packt, versuche (!) ich bis Seite 100 zu kommen und lege es dann zur Seite.


message 3: by Ricarda (new)

Ricarda | 13 comments Ich lese jedes Buch zu Ende, da ich auch die Hoffnung habe, dass es sich noch entwickelt und besser wird. Meistens ist das auch der Fall. Außerdem bin ich trotzdem noch neugierig, wie das Buch endet, auch wenn es schlecht ist. Ich bilde mit mein Urteil über ein Buch lieber, wenn es das Gesamte kenn :)
Letztens hatte ich allerdings ein Buch, da habe ich mich richtig durchgequält, weil es einfach total langweilig und schlecht geschrieben war. Ich habe noch eins von dem Autor, das schiebe ich jetzt erstmal vor mir her^^


message 4: by Nadine (new)

Nadine | 25 comments Welches war das Miese?


message 5: by Ricarda (new)

Ricarda | 13 comments Es hieß "Blinde Rache" von John Saul. Ist auch schon etwas älter, habe ich mal zufällig in einer Bücherkiste entdeckt. Vielleicht war es auch eher was für Jüngere, der Stil hat mich an meine Fear-Street-Zeit erinnert :D


message 6: by Nadine (new)

Nadine | 25 comments Ah danke. Sagt mir jetzt nichts...
In letzter Zeit sind die Bücher, die ich eigentlich schon abbrechen wollte, dann aber doch beendet habe eher mies geblieben. Denke, ich sollte radikaler abbrechen... ohne den Umweg über den 'Pausieren'-Ordner.


message 7: by Ricarda (new)

Ricarda | 13 comments Welche waren es denn bei dir?


message 8: by Lacrima_Atra (new)

Lacrima_Atra | 13 comments Ich habe früher immer stur alles fertig gelesen. Mittlerweile ist mir dafür die Zeit zu schade, deshalb lese ich bis Seite 100 und wenn's mich dann immer noch überhaupt nicht anspricht, breche ich ab. Aber GsD greife ich nicht so oft daneben.


message 9: by Cloudedleopard (new)

Cloudedleopard | 64 comments In den letzten Monaten hatte ich ausnahmsweise mal wieder mehr Bücher in der Hand, die mir eigentlich nicht zugesagt haben. Aber in meiner aktiven Lesezeit habe ich bisher 2 Bücher abgebrochen. Sonst halte ich durch bzw. habe vielleicht auch ein recht glückliches Händchen.


back to top