Leserunde - Let's read together discussion

56 views
Archiv: 2014 und früher > Fifty Shades#3: Abschnitt 7: Kapitel 25 – Ende

Comments (showing 1-7 of 7) (7 new)    post a comment »
dateDown arrow    newest »

message 1: by Anna (new)

Anna (Anuschka) LET'S READ TOGETHER
Fifty Shades #3 - Befreite Lust von E.L. James

Seite 579 – Ende (Kapitel 25 – Ende)


message 2: by Steffi (new)

Steffi | 22 comments ???? also nun lostmäßige zeitsprünge lol. ich bin froh das es zu ende ist. das ende bzw. die letzten 100 seiten waren ganz nett, aber neeeee das ist nicht das was es mal war =(((. schade, hab das gefühl die autorin hatte irgendwie keine idee mehr was sie schreiben sollte.

für mich eindeutig das schwächste buch in der reihe und sie lässt das ende ja noch irgendwo offen oder???


message 3: by Kerstin (new)

Kerstin (rosaStaubwolke) Bin ich froh, dass es vorbei ist!


message 4: by Chrystal (new)

Chrystal Also mir hat das Buch trotz gewisser Anlaufschwierigkeiten doch noch ganz gut gefallen :-)


message 5: by Anna (new)

Anna (Anuschka) Zum Ende hin, wurds wieder spannend. Gott sei dank!


message 6: by Honeybelle (new)

Honeybelle | 26 comments Ich habe die Bücher echt gerne gelesen, aber ich bin jetzt auch froh, dass es vorbei ist. Das Ende fand ich richtig toll, ich liebe kitschige Happy-Ends, aber die 600 Seiten davor, hätte man auch locker auf 200 Seiten reduzieren können.


message 7: by [deleted user] (new)

Also ich hab es jetzt seit gestern Abend auch durch. Die ersten 300 Seiten haben mir wirklich Spaß gemacht. Aber dann kam ich in so ne richtige Flaute. Ich fand das Buch besser als den 2. Teil aber ich glaube für mich persönlich war es einfach nicht dee richtige Zeitpunkt.
Was mich total genervt hat waren ihre Gedanken, wenn sie immer dachte dass er ja so ein armer kleine Junge ist. Ich mein klar die Kindheit war schwer aber meine Güte er ist jetzt erwachsen und kein kleine 4 jähriger mehr. Das Ende fand ich naja...zu großer Zeitsprung. Aber sonst kann ich es nicht komplett zerreissen wie viele andere.

Die innere Goettin ist aber fast weg gewesen oder kam mir das nur so vor


back to top