Nadjab's Reviews > Geliebter der Nacht

Geliebter der Nacht by Robin T. Popp
Rate this book
Clear rating

by
28036785
's review
Feb 25, 2014

liked it
bookshelves: books-2014, fantasy, romance, urban-fantasy

Zum Inhalt: Lexi Corvin ist Kopfgeldjägerin und als sie einen Kautionsflüchtling fangen will, taucht plötzlich der Unsterblichenkrieger Darius auf, der sich mit Müh' und Not Ravenscroft und seiner Mutter Sekhmet entreißen konnte. Nach und nach erfährt er warum der Hexenzirkel des Lichtes die Unsterblichkrieger rufen wollte und weshalb der Ruf unterbrochen wurde, aber er setzt trotzdem alles dran, seinen Bruder Tain aus den Fängen des Dämons, den er unter den Namen Amadja kennenlernte, zu befreien.

Meine Meinung: Die Geschichte an sich ist spannend, actionreich und es passiert eigentlich dauernd etwas. Lexi ist eine symphatische Protagonistin, die ihre weiche Seite sehr gut verbirgt, die durch einen familiären Verlust verschuldet ist. Deshalb hat sie beschlossen, sich nicht zu verlieben, doch nach und nach knackt Darius ihre harte Schale und es hat Spaß gemacht, zu sehen, wie sich die beiden Protagonisten ineinander verlieben. Aber leider hatte ich wieder das Gefühl, dass die Sexszenen an allen möglichen Stellen eingebaut worden, die gingen, und das fand ich wieder ein wenig übertrieben. Zwei Szenen weniger hätten es in meinen Augen auch getan.

Gesamtfazit: Eine Geschichte mit einer symphatischen Protagonistin, die spannend und actionreich ist.
flag

Sign into Goodreads to see if any of your friends have read Geliebter der Nacht.
Sign In »

Reading Progress

February 25, 2014 – Shelved
February 25, 2014 – Shelved as: to-read
July 28, 2014 – Started Reading
July 28, 2014 – Shelved as: books-2014
July 28, 2014 – Shelved as: fantasy
July 28, 2014 – Shelved as: romance
July 29, 2014 –
page 108
29.35%
July 29, 2014 –
page 211
57.34%
July 29, 2014 –
page 320
86.96%
July 29, 2014 – Shelved as: urban-fantasy
July 29, 2014 – Finished Reading

No comments have been added yet.