Edith's Reviews > Ein geschenkter Tag

Ein geschenkter Tag by Anna Gavalda
Rate this book
Clear rating

by
5950332
's review

it was ok
bookshelves: deutsch, reviewed-books, in-translation

Also ich war von diesem Roman wirklich enttäuscht. Nach den Kurzgeschichten unter dem Titel "Ich wünsche mir, dass irgendwo jemand auf mich wartet" hätte ich mir mehr erwartet.

Ich finde die Handlung banal und die Charaktere so oberflächlich gestaltet, dass es für mich logisch schwer nachvollziehbar war, welche Gründe bzw Eigenschaften hinter dem stecken, was sie tun oder sagen. Insgesamt war ich gelangweilt und hatte den Eindruck, dass Anna Gavalda diesen Roman eher lieblos aufs Papier geworfen hat.

Doch vielleicht ist mein Anspruch an Literatur zu hoch oder der Roman hat in der Übersetzung an Ausdrücksstärke verloren.

Sorry für die schlechte Kritik! Kreatives Talent hat Anna Gavalda ja. Außerdem stecken auch in diesem Buch viel Mühe und Arbeit, die Wertschätzung verdienen. Deshalb vergebe ich doch zwei Sterne.
flag

Sign into Goodreads to see if any of your friends have read Ein geschenkter Tag.
Sign In »

Reading Progress

December 14, 2012 – Started Reading
December 16, 2012 – Finished Reading
January 9, 2013 – Shelved

No comments have been added yet.