Meike's Reviews > Ich an meiner Seite

Ich an meiner Seite by Birgit Birnbacher
Rate this book
Clear rating

by
59050228
's review

liked it
bookshelves: austria, 2020-read, 2020-dbp

Now Longlisted for the German Book Prize 2020
Birnbacher, Bachmann-Preisträgerin 2019, erzählt die Geschichte des jungen Arthur, der gerade aus der Haft entlassen wurde und mit Hilfe eines experimentellen Resozialiserungsprogramms mit Namen "Starring" ins bürgerliche Leben finden soll. Das "Starring"-Konzept, entwickelt vom kauzigen (sic!) Dr. Vogel a.k.a Börd, verlangt von den Programmteilnehmern, dass sie die Vorstellung einer Idealversion ihrer selbst entwickeln, der sie in ihrem realen Verhalten nacheifern können. Arthur erkennt aber recht schnell, dass er nicht ein anderes, besseres Ich werden, sondern einen neuen Zugang zu seinem eigentlichen Ich finden muss: Er braucht sich an seiner Seite, er muss seine eigene Geschichte verarbeiten.

Auffällig an dem Roman ist vor allem seine fragmentarische Konstruktion: Immer wieder werden Rückblenden eingeführt, die beleuchten, wie es zu Arthurs Verurteilung kommen konnte, welches Leben er vor der Haft geführt und was ihn geprägt hat. Teilweise werden diese Rückblenden als Arthurs Gedanken, teilweise als transkribierte Tonprotokolle eingefügt, welche er im Rahmen der Therapie für Börd aufnehmen muss. Einen wichtiger Teil der Erzählung sind zudem Arthurs zwischenmenschliche Beziehungen, etwa zu seinen Eltern, Freunden, einer Palliativpatientin und auch zum eigensinnigen Exzentriker Börd, zu dessen Hobbys offenbar Alkohol und Purzelbäume gehören.

Birgit Birnbacher ist nicht nur studierte Soziologin, sondern war selbst jahrelang als Sozialarbeiterin tätig - ihre Hauptfigur Arthur hat sogar ein reales Vorbild. Diesen Realismus merkt man dem Roman an, denn er driftet nie in den Sozialkitsch oder die weinerliche Gesellschaftskritik ab. Arthur ist ein wahrhaftiger Protagonist, der zwar offensichtliche Fehler begeht, aber auch verdeutlicht, wie es dazu kommen kann, dass ganz normale Menschen schlechte Entscheidungen treffen, die ihnen und ihrer Umwelt massiv schaden. Die vielen Sprünge und die nüchterne Sprache verlangen dem Leser einiges ab, aber trotzdem ist dies ein sehr lesenswerter Roman.

Mehr Infos zum Buch gibt es in dieser regulären Podcast-Folge und im Papierstau Podcast Buchpreis Battle Royale, #1.
39 likes · flag

Sign into Goodreads to see if any of your friends have read Ich an meiner Seite.
Sign In »

Reading Progress

April 7, 2020 – Shelved as: to-read
April 7, 2020 – Shelved
May 7, 2020 – Started Reading
May 7, 2020 – Shelved as: austria
May 12, 2020 – Shelved as: 2020-read
May 12, 2020 – Finished Reading
August 18, 2020 – Shelved as: 2020-dbp

Comments Showing 1-6 of 6 (6 new)

dateDown arrow    newest »

message 1: by Alexandra (new)

Alexandra mist schon wieder ein Buch von einer österreichischen Autorin, die unter meinem Radar geflogen ist


Meike Alexandra wrote: "mist schon wieder ein Buch von einer österreichischen Autorin, die unter meinem Radar geflogen ist"

Du weißt, ich hab stetig ein Auge auf Eure Literaturszene, da ist einfach IMMER was Spannendes auf der Platte!!! :-)


message 3: by Semjon (new) - added it

Semjon Nach dem Hören deiner Ausführungen im Podcast war ich zunächst überrascht, dass es nur drei Sterne geworden sind. Deine Rezension finde ich aber sehr gut und schlüssig. Ich merke mir das Buch mal. Es klingt interessant.


Tuti klingt interessant - kommt auf die Liste, danke!


Meike Semjon wrote: "Nach dem Hören deiner Ausführungen im Podcast war ich zunächst überrascht, dass es nur drei Sterne geworden sind. Deine Rezension finde ich aber sehr gut und schlüssig. Ich merke mir das Buch mal. ..."

Tja, hier wird knallhart geurteilt, Semjon! ;-) Das Buch ist aber wirklich interessant.


Meike Tuti wrote: "klingt interessant - kommt auf die Liste, danke!"

Sehr gerne, viel Spaß damit, Tuti!


back to top