Jemima | Hochhorst's Reviews > Das Licht is hier viel heller

Das Licht is hier viel heller by Mareike Fallwickl
Rate this book
Clear rating

by
75826771
's review

really liked it
bookshelves: read-2019

Wer vermutet, dass Mareike Fallwickl ein ähnliches Buch wie "Dunkelgrün fast schwarz" geschrieben hat, muss ich an dieser Stelle leider enttäuschen. Ganz anders ist "Das Licht ist hier viel heller". Und das ist auch gut so! Das Buch hinterlässt kein wohliges zufriedenes Gefühl beim zuklappen. Aus mehreren Blickwinkeln wird die #metoo Debatte beleuchtet. Hierbei spielt der Frauenheld Maximilian Wenger eine maßgebliche Rolle. Inwieweit, möchte ich an dieser Stelle nicht verraten. Nur soviel: ich hab mit diesem Protagonisten sehr gehadert.

Ich mochte die Beziehung zwischen Spin und Zoey sehr gerne. Die Familie Wenger an sich ist ein ziemlicher Scherbenhaufen und zwischen all dem Chaos und der Ignoranz der Eltern, ist die Beziehung der beiden Geschwister ein schöner Lichtblick.

Mit den Briefen, die zwischen den Maximilian Wenger und Zoey Wenger Kapiteln platziert sind, konnte ich anfangs wenig Anfangen, bis sie von (Zwischen)kapitel zu (Zwischen)kapitel immer mehr Klarheit gebracht haben.

Insgesamt ein sprachlich wie inhaltlich guter Roman, der seine Spuren hinterlässt, aber keine "feelgood" Lektüre ist. Deshalb kann ich ihn nicht jedem uneingeschränkt empfehlen.
4 likes · flag

Sign into Goodreads to see if any of your friends have read Das Licht is hier viel heller.
Sign In »

Reading Progress

July 21, 2019 – Shelved
July 21, 2019 – Shelved as: to-read
September 3, 2019 – Started Reading
September 3, 2019 –
page 39
10.16%
September 7, 2019 – Shelved as: read-2019
September 7, 2019 – Finished Reading

No comments have been added yet.