Neni von Nenis Welt's Reviews > Someone New

Someone New by Laura Kneidl
Rate this book
Clear rating

by
66053647
's review

liked it
Read 2 times. Last read March 22, 2019.

Als mich Someone New von Laura Kneidl erreichte, habe ich mich unsagbar gefreut. Ich habe schon so viel über ihre New Adult Bücher gehört! Das Cover hat mich auch direkt angesprochen und ich habe auf eine besondere Liebesgeschichte gehofft, die ich auch bekommen habe.

Der Schreibstil von Laura Kneidl war wunderbar flüssig, sodass ich beim Lesen super schnell voran kam. Erzählt wird uns Micahs Geschichte aus der Ich-Perspektive in der Vergangenheit. Die Sichtweise hat mir super gefallen und hat die Geschichte noch ein wenig aufregender werden lassen.

Wir waren nicht nur Bruder und Schwester, sondern beste Freunde.

Für mich war Micah eine ganz besondere Protagonistin. Sie ist reich, steht auf Comics und Superhelden, was ihre Eltern allerdings weniger gut finden. Sie versucht allein auf eigenen Beinen zu stehen, schafft es aber auch nicht ohne das Geld ihrer Eltern. So lernen wir sie auf jeden Fall kennen. Damit ihre Eltern sie sponsorn studiert sie Jura, was ihr aber eigentlich gar nicht liegt, denn sie würde lieber etwas künstlerisches studieren. Micah zeichnet nämlich unglaublich gern. Auf einer Party ihrer Eltern lernt Micah dann direkt Julien kennen, der in ihrer Geschichte auch noch eine ganz besondere Rolle spielt. Die Nebencharaktere haben mir ebenfalls sehr gefallen, obwohl sie allesamt irgenwie "Hipster" waren. Jeder hatte seine Eigenheiten bzw. Besonderheiten, wie im echten Leben. Das hat mir gut gefallen! Aber irgendwie war es auch ein bisschen too much. Trotzdem konnten mich die Nebencharaktere überzeugen, da Micah ja auch einige Besonderheiten vorzuweisen hat.

Die Handlung und der Plot sind eine tolle Idee gewesen, denn sowas habe ich bisher noch überhaupt gar nicht gelesen. Allerdings war der Plot und generell die Handlung nicht unerwartet. Leider wusste ich schon nach 190 Seiten worauf das alles hinausläuft und was das entscheidenen Thema ist. Was mich daran stört? Das die Protagonistin so verdammt lange braucht um es zu checken. Sowas mag ich überhaupt nicht. Wenn ich als Leser alle Hinweise verstehe und zusammenfüge, bereits weiß was Sache ist, finde ich es total langweilig, wenn die Protagonistin es nicht checkt. Das hat mich so gestört!

Offenbar hatte ich nich nur ein Talent, in Fettnäpfchen zu treten, sondern auch, wunde Punkte zu treffen.

Leider hat es mir auch nicht so gut gefallen, dass so viel drumherum geredet wurde. Es gab so viele Details, die überhaupt nichts zu Handlung beigetragen haben. Sowas zieht eine Geschichte nur unnötig in die Länge. Die Liebesgeschichte in diesem Buch hat mir aber wiederum sehr gut gefallen. Es war romantisch, zwart und einfühlsam! Wirklich toll geschrieben.
Fazit

Zu viele unnötige Details, welche nichts zur Handlung beigetragen haben. Dafür haben mich aber die interessanten Charaktere überzeugen können, genauso wie der tolle Schreibstil von Laura Kneidl. Die Grundidee ist wirklich super, hätte aber noch besser umgesetzt werden können. Dafür hat mir die Liebesgeschichte sehr gefallen. Also für mich wahr es eher eine druchwachsene Geschichte.
Vielen lieben Dank an den LYX Verlag für das Rezensionsexemplar!

Erhältlich im Buchhandel eures Vertrauens oder direkt beim Verlag.
Eure Neni ♥
3 likes · flag

Sign into Goodreads to see if any of your friends have read Someone New.
Sign In »

Reading Progress

Finished Reading
March 22, 2019 – Started Reading
March 22, 2019 – Shelved
March 22, 2019 – Finished Reading

No comments have been added yet.