Bookishmoonlight's Reviews > Geteilte Liebe

Geteilte Liebe by Yuna Drake
Rate this book
Clear rating

by
38082429
's review

liked it

MEINE MEINUNG
Nachdem mir der Lesestoff der Autorin D.C. Odesza ausgegangen ist, habe ich ein wenig in ihren anderen Pseudonymen gestöbert und bin auf die Follow Your Passion-Reihe gestoßen. Da ich die bisherigen Bücher immer absolut geliebt habe, habe ich mich sehr gefreut, endlich mehr von der Autorin lesen zu können.

Oriana hat sich gerade erst von ihrem Freund getrennt und weiß kaum, wie sie sich nun über Wasser halten soll. Blöderweise fährt sie an ihrem schlechten Tag auch noch das teure Auto eines arroganten Machos an, der sie zuvor schon auf die Palme getrieben hat. Weil sie weder das Geld, noch die Versicherung hat, um den Schaden zu begleichen, lässt sie sich auf einen ungewöhnlichen Deal ein und zieht zu dem Unbekannten und seinen zwei besten Freunden in eine WG - im Gegenzug steht sie den dreien nun Tag und Nacht zur Verfügung.

Mit Oriana bin ich schnell zurecht gekommen, obwohl man meiner Meinung nach noch mehr über sie hätte erfahren können. Sie hütet einige Geheimnisse, in die wir bisher nur kleine Einblicke bekommen haben. Und obwohl ich weiß, dass noch einige Teile folgen werden, hätte ich mir bereits ein paar etwas größere Einblicke gewünscht.

Auch zu den Männern hätte ich mir mehr gewünscht und hoffe, dass sie sich in den Folgebänden noch mehr öffnen werden. Alle drei wirken trotz ihres gleichen "Hobbys" zunächst sehr verschieden. Während Carlo eher draufgängerisch und direkt unterwegs ist, sind Zayn und Ash ruhiger und auch etwas sensibler - zumindest was die Gespräche zwischen ihnen und Oriana angeht. Besonders über Zayn würde ich noch mehr erfahren!

Die Handlung war ganz gut, aber nicht so gut, wie ich es von der Autorin gewohnt bin. Einerseits erinnert sie in gewisser Weise an die Sehnsüchtig-Reihe der Autorin, gleichermaßen aber auch an "Herren der Liebe" von A.J. Blue, welches ich vor einigen Jahren mal gelesen habe. Das ist zwar tendenziell nicht schlecht - nicht alles kann neu erfunden werden - aber irgendwie hat es mich hier nicht so sehr gereizt.
Die Handlung blieb etwas zu oberflächig und bot auch nicht die Spannung, die ich sonst in D.C. Odeszas Büchern liebe. Wie auch bei den Charakteren, hätte ich mir für die Handlung einfach mehr gewünscht. Es gibt sehr viele spannende Ansätze, die bestimmt (hoffentlich) in den nächsten Teilen fortgeführt werden, doch für diesen Band waren es mir zu viele unbeantwortete Fragen.

Dennoch werde ich die Reihe fortsetzen, da ich neugierig geworden bin und erwarte, dass die nächsten Teile mich durch tiefgehendere Szenen mehr begeistern können.

FAZIT
Insgesamt kein schlechter Start, der mir doch etwas zu oberflächig geblieben ist. Da ich von der Autorin mehr gewohnt bin, werde ich die Reihe mit großer Hoffnung noch fortsetzen. Dann werden sich hoffentlich ein paar Fragen beantworten!
flag

Sign into Goodreads to see if any of your friends have read Geteilte Liebe.
Sign In »

Reading Progress

March 12, 2019 – Started Reading
March 12, 2019 – Shelved
March 12, 2019 –
page 40
27.59%
April 6, 2020 –
64.0%
April 15, 2020 –
83.0%
April 28, 2020 – Finished Reading

No comments have been added yet.