Risa's Reviews > Pralinenküsschen

Pralinenküsschen by Amy Lane
Rate this book
Clear rating

by
65662407
's review

it was amazing

Da mir die Granby Knitting-Serie der Autorin sehr gefallen hat, war ich schon gespannt auf den Candy-Man und wurde nicht enttäuscht.

Zur Handlung. Das Schicksal meint es nicht gut mit Adam. Durch unglückliche Zufälle verliert er sein Stipendium, seine Wohnung und dann gibt auch noch sein altes Auto den Geist auf. Das Geld vom Schrotthändler reicht gerade mal für ein Busticket nach Sacramento. Hier soll er für seinen Cousin in dessen Abwesenheit auf Haus, Hund und Katze aufpassen und die Tiere versorgen. Finanziell völlig abgebrannt sucht er verzweifelt nach einem Job und findet ihn zufällig in einem Candy-Shop. Der Besitzer Darrin hat ein mitfühlendes Herz und gibt ihm eine Chance. Im Laden begegnet Adam Finn, der täglich Sandwiches für die Angestellten liefert.

Die Story von Adam und Finn hat mir gut gefallen, besonders Adam hat sein Päckchen zu tragen. Durch Finns Lebensfreude findet er den Mut zu einem Neuanfang. Die liebenswerten Nebencharaktere machen neugierig auf die nächsten Folgen der Serie.

Die Story erhält von mir 5 Sterne und eine Leseempfehlung.

Mein Dank geht an den Cursed Verlag für das erhaltene Rezensionsexemplar.
3 likes · flag

Sign into Goodreads to see if any of your friends have read Pralinenküsschen.
Sign In »

Reading Progress

Finished Reading
November 22, 2018 – Shelved

No comments have been added yet.