Kerstin's Reviews > Bittersweet

Bittersweet by Sarina Bowen
Rate this book
Clear rating

by
50490672
's review

really liked it
bookshelves: romance, contemporary, ebooks, new-adult, 2019

"Bittersweet" erzählt die Liebesgeschichte von Audrey und Griffin, die im College ein sehr kurzes Verhältnis hatten und nun nach ein paar Jahren wieder aufeinander treffen, als ihre Arbeitgeber sie zu seiner Farm schicken. Sie soll die Produkte, die er verkauft, zu einem unverhältnismäßig niedrigen Preis erwerben, weshalb diese Begegnung nicht gerade harmonisch verläuft. Zudem hat ihre frühere Bekanntschaft dafür gesorgt, dass sie vorgefertigte Meinungen haben, die in mancher Hinsicht alles andere als positiv sind, doch diese ändern sich schnell, da sie durch die Umstände viel Zeit zusammen verbringen und sich so besser kennen lernen.

Die Chemie zwischen den beiden ist von Anfang an präsent und man kann beinahe spüren, wie sehr es knistert, sodass es wenig überraschend war, dass sie schon bald Sex hatten. Die erotischen Szenen waren gut geschrieben und haben verdeutlicht, wie stark die Charaktere sich zueinander hingezogen fühlen, allerdings fand ich, dass die emotionale Komponente im Vergleich zu kurz gekommen ist. Zwar gibt es durchaus Momente, in denen man sehen kann, dass die Protagonisten beginnen, sich zu vertrauen und tiefere Gefühle zu entwickeln, aber davon abgesehen lag mir der Fokus zu sehr auf der körperlichen Anziehungskraft. Das fand ich schade, da die beiden ein tolles Paar abgeben und Bowen auch gezeigt hat, dass sie gut zusammen passen. Die Szenen, in denen die emotionale Verbindung im Mittelpunkt stand, haben mir gut gefallen, doch ich hätte gerne mehr davon gehabt; weil ich den Eindruck hatte, dass dieser Aspekt nicht genug thematisiert worden war, ging mir auch die Entwicklung der Beziehung gegen Ende zu schnell, obwohl ich die zweite Hälfte des Buches alles in allem besser fand als die erste, da die Gewichtung dort anders zu sein schien.

Die Handlung an sich konnte mich überzeugen; es gibt keine größeren Überraschungen, aber die Erzählung war schön und das Buch konnte mich von Anfang an fesseln, was vor allem an den sympathischen Protagonisten und dem Schreibstil der Autorin, der sich gut lesen lässt, lag. Außerdem fand ich sehr gut, dass Griffins Familie und das Leben auf ihrer Farm eine große Rolle gespielt haben. Gerade die Arbeit auf der Apfelplantage war sehr interessant und die einzelnen Familienmitglieder sind mir schnell ans Herz gewachsen. Die Charaktere sind alle gut ausgearbeitet und die Dynamik zwischen ihnen hat mir sehr gefallen, sodass ich mich schon auf die nächsten Bände freue.

"Bittersweet" bekommt von mir 3,5 Sterne . Die Entwicklung der romantischen Beziehung konnte mich nicht hundertprozentig überzeugen, weil es meiner Meinung nach einen zu großen Fokus auf der sexuellen Komponente gab, aber alles in allem hat die Liebesgeschichte mir gefallen.
flag

Sign into Goodreads to see if any of your friends have read Bittersweet.
Sign In »

Reading Progress

November 17, 2018 – Shelved
November 17, 2018 – Shelved as: to-read
November 17, 2018 – Shelved as: romance
November 17, 2018 – Shelved as: contemporary
November 17, 2018 – Shelved as: ebooks
November 17, 2018 – Shelved as: new-adult
February 1, 2019 – Started Reading
February 1, 2019 –
8.0%
February 3, 2019 –
27.0%
February 5, 2019 –
90.0%
February 5, 2019 – Shelved as: 2019
February 5, 2019 – Finished Reading

No comments have been added yet.