Harmen de Jong's Reviews > Das schwarze Schiff

Das schwarze Schiff by Phillip P. Peterson
Rate this book
Clear rating

by
71121324
's review

liked it
bookshelves: bücherregal-de

Es ist mal wieder Krieg im Universum. Der terranische Imperium befindet sich im Krieg mit der Allianz, auch ein menschliches Reich der Siedler. Ohne Vorwarnung hätten sie eine Reihe von imperialen Planeten zerstört. Das erfordert natürlich eine Antwort. Das Schiff des Protagonisten wird während einer Aktion beschädigt, kann aber noch im Hyperraum fliehen, aber nach zig Lichtjahren fallen sie wieder heraus. Im Mitte der Leere. Aber nebenan schwebt ein riesiges Raumschiff. Weil ihr eigenes Schiff explodiert, fliehen sie zu dem schwarzen Schiff. Sie werden vom Schiffcomputer gastfreundlich empfangen. Es sind keine Lebewesen an Bord. Der Bordcomputer sagt, er habe auch keine Kontrolle über alle Abteilungen des Schiffes. Von da an wird die Spannung allmählich erhöht. Es ist ein Buch, das Sie auf einmal lesen. Spannend. Die Chance, dass sie dieses Schiff treffen würden, ist auch im Zusammenhang mit der Geschichte praktisch gleich Null. Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Problemen (ich werde sie nicht sagen), die mir typisch "Peterson" erscheinen. Etwas bizarr und weit hergeholt,über dem Rande der Geschichte aus. Das ist bedauerlich.
flag

Sign into Goodreads to see if any of your friends have read Das schwarze Schiff.
Sign In »

Reading Progress

November 1, 2018 – Started Reading
November 8, 2018 – Finished Reading
November 11, 2018 – Shelved
November 11, 2018 – Shelved as: bücherregal-de

No comments have been added yet.