Isabella's Reviews > Super und dir?

Super und dir? by Kathrin Weßling
Rate this book
Clear rating

by
4609967
's review

liked it

Content-Warnung für Alkohol- und Drogenmissbrauch.

Super und dir? war für mich von Anfang an eines dieser Hit-and-Miss-Bücher: entweder, es macht klick, oder eben nicht. Letztendlich gab es viele Klick-Momente – Aspekte, in denen ich mich so noch gar nicht in Literatur wiedergefunden habe –, aber ebenso viele Augenblicke, in denen die Sogwirkung des Buches überhand nahm und der Rest in den Hintergrund trat. Ich schließe mich den anderen begeisterten Meinungen insofern an, dass sich das Buch leicht inhalieren lässt, dass es in vielerlei Hinsicht den Nerv der Zeit trifft (auch wenn die Protagonistin im Marketing arbeitet und bei den Blogger-Kampagnen kein einziges Mal Instagram erwähnt wird, was mir ein Rätsel ist :D, und ich fest überzeugt bin, dass kein Mensch Facebook so ausgiebig nutzt, aber nun gut). Angst, Perfektionismus, Druck, Glorifizierung des Stresses und der Arbeit – das kennen wir alle nur zu gut, und Weßling hält der Gesellschaft gekonnt den Spiegel vor.
Mein größter Kritikpunkt ist letztendlich – abgesehen von der teils ausbleibenden Resonanz –, dass man so viel mehr aus dem Buch hätte herausholen können. Die Kapitel sind völlig durcheinander, man weiß nie so ganz, wann und wie man Marlene verorten muss, was mich erst irritiert und mir dann richtig gut gefallen hat, aber gerade aus ihrer Unzuverlässigkeit hätte man so viel mehr herausholen können.
Außerdem kann ich offene Enden nicht ausstehen, und das hier ist so offen, dass der letzte Eindruck dann doch ein frustrierender ist.
8 likes · flag

Sign into Goodreads to see if any of your friends have read Super und dir?.
Sign In »

Reading Progress

July 23, 2018 – Started Reading
July 23, 2018 – Shelved
July 23, 2018 –
page 51
19.92% "Jetzt schon so ehrlich, dass es wehtut."
July 24, 2018 – Finished Reading

No comments have been added yet.