Sabrina Kammer's Reviews > Die Saat - The Strain: Die drei Romane in einem Band

Die Saat - The Strain by Guillermo del Toro
Rate this book
Clear rating

by
35970202
's review
Jan 22, 2017

liked it

Die Welt wird von einer Seuche heimgesucht, von der zuerst nicht klar ist, worum es sich handelt. Doch dann offenbaren die Vampire ihre wahre Natur und die Dinge nehmen ihren Lauf.
Wir begleiten Dr. Ephraim Goodweather und sein Team, wie sie sich der Seuche annehmen und wie die Welt im Chaos versinkt. Das Schicksal der Menschheit nimmt ihren Lauf - doch ist es wirklich das Ende?

Der Schreibstil der Autoren fand ich unheimlich gut! Sie haben sich viel Mühe mit Details gegeben und man konnte sich sehr gut in die verschiedenen Charaktere eindenken. Auch das Setting fand ich klasse - es wurde einem wirklich viel geboten.
Dennoch hatte ich mit der Trilogie meine Mühe. Besonders Band 1 hat es mir nicht einfach gemacht, in die Geschichte reinzufinden. Für mich hat sich der Einstieg und auch die Entwicklung der Seuche sehr in die Länge gezogen. Erst gegen Ende des ersten Buches wurde es richtig interessant und dann hat mich die Geschichte in ihren Bannd gezogen.

Die Geschichte insgesamt hat mir gut gefallen. Die Vampire hatten viele klassische Züge, aber auch ein paar neue Eigenheiten, die mir gut gefallen haben. Ich möchte hier nicht näher darauf eingehen - man sollte selbst herausfinden, wie die Vampire in diesem Buch dargestellt werden.
Es gibt ordentlich Blut und Action; besonders diese Szenen haben mir sehr sehr gut gefallen. Leider haben mir die Emotionen in diesem Buch gefehlt bzw. sie sind nicht bei mir angekommen. An der ein oder anderen Stelle hätte ich mir wirklich mehr Gefühle gewünscht, weil es einfach zur Situation gepasst hätte.

Generell waren die Bücher für mich ein Einziges Auf und Ab- nicht bezüglich der Handlung, sondern weil es immer wieder Längen gab, die man auch anders hätte lösen können. Mehr Konstante und mir hätte das Buch besser gefallen. Schade, dass das Niveau des Buches so geschwankt hat.

Was ich vom Ende halten soll, weiss ich eherlich gesagt nicht. 1. ging es mir zu schnell und zweitens finde ich es nicht befriedigend. Was ich genau erwartet habe, kann ich nicht sagen, aber auf jeden Fall mehr, als was ich bekommen habe.

Die Charaktere haben mir mehr oder weniger gut gefallen. Sie sind sehr detailliert dargestellt worden und besonders Quinlan mochte ich unheimlich gerne (was aus ihm wird, gefällt mir ehrlich gesagt überhaupt nicht - hier hätten sich die Autoren gerne mehr einfallen lassen können). Alles in allem gute Charaktere, die zur Geschichte gepasst haben.

Für Vampirfans ist die Trilogie auf jeden Fall was und man sollte sich die Bücher, trotzt den Kritikpunkten, nicht entgehen lassen.

Das Cover gefällt mir unheimlich gut.

Fazit

Da ich die Grundidee und die Charaktere sehr mochte, es in der Umsetzung jedoch nicht rund war, bekommt die Trilogie von mir 3 1/2 Sterne.
2 likes · flag

Sign into Goodreads to see if any of your friends have read Die Saat - The Strain.
Sign In »

Reading Progress

May 30, 2016 – Shelved
May 30, 2016 – Shelved as: sub-e-books-series
June 2, 2016 – Shelved as: books-to-read-as-next
August 20, 2016 – Started Reading
September 12, 2016 –
page 77
5.8%
October 4, 2016 –
page 134
10.09%
October 5, 2016 –
page 184
13.86%
November 7, 2016 –
page 209
15.74%
November 9, 2016 –
page 274
20.63%
November 10, 2016 –
page 318
23.95%
November 10, 2016 –
page 383
28.84% "Erstes Buch durch... der Anfang eher schwach, dann gegen Ende immer besser"
January 7, 2017 –
page 437
32.91%
January 11, 2017 –
page 510
38.4%
January 12, 2017 –
page 564
42.47%
January 13, 2017 –
page 671
50.53% "Buch 2 beendet - hat durchaus Potential. Das wird hoffentlich in Buch 3 ausgeschöpft"
January 19, 2017 –
page 742
55.87%
January 20, 2017 –
page 798
60.09%
January 22, 2017 – Finished Reading

Comments (showing 1-2 of 2) (2 new)

dateDown arrow    newest »

message 1: by Kaisu (new)

Kaisu hats so extrem nachgelassen?


Sabrina Kammer Für mich leider schon :(


back to top