Kapitalismus Quotes

Quotes tagged as "kapitalismus" (showing 1-5 of 5)
“Mit zunehmender Industrialisierung hört die Maschine auf, bloßes Werkzeug zu sein, beginnt ein Eigenleben, zwingt dem Menschen ihren Rhythmus auf. Er bewegt sich, sie bedienend, mechanisch, wird zum Teil der Maschine.”
Heide Schönemann, Fritz Lang. Filmbilder, Vorbilder

D.B.C. Pierre
“Die freie Marktwirtschaft ist ein veralteter, schmuddeliger und ungepflegter Zauberkasten, dessen Hauptmanko schon jedem Kind klar ist. Sehen Sie nur, wie viele Erwachsene immer noch atemlos vor Lust seinen Versprechungen erliegen – obwohl sie ihre gesamte Intelligenz aufbieten müssen, um ausreichend Staub um diese eine glasklare Wahrheit aufzuwirbeln; dass ohne Tricks und Wertverfall, ohne Erpressung, Manipulation, Betrug und unverhohlenen Diebstahl der Profit einfach nicht kontinuierlich wachsen will.”
D. B. C. Pierre

Garth Risk Hallberg
“HOW TO MAKE A REVOLUTIONARY CONSCIOUSNESS IS: educate yourself. On the train, for example, read the same two pages of Das Kapital over and over, willing them to make sense.”
Garth Risk Hallberg

Dietmar Dath
“Gezinkte Karten. Und alle Verarschten machen irgendwelche anderen Verarschten verantwortlich, statt sich zu überlegen, ob das Spiel überhaupt fair ist.”
Dietmar Dath, Phonon oder Staat ohne Namen

Lorenzo Frick
“Und ist es nicht ein wenig heuchlerisch jemanden „Ruhe in Frieden“ zu wünschen und dann die Bestattung in Überfluss und Opulenz zu veranstalten?”
Lorenzo Frick, Die vollkommene Gesellschaft: Fragen und Antworten einer kritischen Auseinandersetzung