Goodreads helps you keep track of books you want to read.
Start by marking “Das Zettelkasten-Prinzip: Erfolgreich wissenschaftlich Schreiben und Studieren mit effektiven Notizen” as Want to Read:
Das Zettelkasten-Prinzip: Erfolgreich wissenschaftlich Schreiben und Studieren mit effektiven Notizen
Enlarge cover
Rate this book
Clear rating
Open Preview

Das Zettelkasten-Prinzip: Erfolgreich wissenschaftlich Schreiben und Studieren mit effektiven Notizen

by
4.29  ·  Rating details ·  3,323 ratings  ·  530 reviews
Der Schlüssel zu erfolgreichem Schreiben und Studieren liegt in der intelligenten Organisation von Notizen.
Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie auf Papier oder digital ihre Gedanken und Fundstücke so festhalten, dass Sie
1) mit diesen auch später noch etwas anfangen können,
2) diese auch wiederfinden, wenn Sie sie brauchen und
3) diese so miteinander kombinieren, dass aus ihn
...more
Kindle Edition, 157 pages
Published February 21st 2017 (first published 2017)
More Details... Edit Details

Friend Reviews

To see what your friends thought of this book, please sign up.

Reader Q&A

To ask other readers questions about Das Zettelkasten-Prinzip, please sign up.

Be the first to ask a question about Das Zettelkasten-Prinzip

This book is not yet featured on Listopia. Add this book to your favorite list »

Community Reviews

Showing 1-7
Average rating 4.29  · 
Rating details
 ·  3,323 ratings  ·  530 reviews


Sort order
Start your review of Das Zettelkasten-Prinzip: Erfolgreich wissenschaftlich Schreiben und Studieren mit effektiven Notizen
Johnny
Feb 07, 2018 rated it it was amazing  ·  review of another edition
Das Buch hat mich sehr überrascht und unzählige Ideen abseits des Zettelkastens geliefert. Der Zettelkasten selbst ist ein interessantes Konzept zur Organisation von Ideen. Im Grunde wird pro Idee ein Zettel erstellt der dann mit den bestehenden Zetteln verknüpft wird. So kann man fortlaufend seine Ideen ablegen und diese dann bei Bedarf zu grösseren Gebilden verdichten. Damit entsteht eine sich stetig verdichtende Sammlung an verschiedensten Ideen, die zu neuen Ideen und Verknüpfungen verschied ...more
Michael Fieth
Feb 16, 2021 rated it really liked it  ·  review of another edition
Der Untertitel des Buches suggeriert, dass das Zettelkastenprinzip beim Studieren helfen kann.
In Wirklichkeit richtet sich der gesamte Fokus des Buches auf das Schreiben von wissenschaftlichen Texten. Auf das Studium nimmt das Buch nur am Rand Bezug, wenn es darum geht, bereits während des Studiums Literatur für spätere wissenschaftliche Arbeiten zu recherchieren und für die spätere Nutzung aufzubereiten.
Auch wenn ansonsten nicht speziell auf das Studium eingegangen wird, kann ich das Buch für a
...more
Yannick Versley
Aug 26, 2020 rated it it was amazing
Gedanken sortieren und verknüpfen mit dem Zettelkasten

Dieses Buch konzentriert sich auf den Zettelkasten als Mittel beim wissenschaftlichen Arbeiten, gemäß der Entstehungsgeschichte als zweites Hirn Niklas Luhmanns. Ahrens gibt wertvolle und fundierte Hinweise für all die, die mit Ideen arbeiten wollen oder müssen oder Software wie Roam oder org-roam einsetzen, die auf der Idee des Zettelkastens basiert.
Urs
Jan 22, 2021 rated it it was amazing  ·  review of another edition
Sofort beginnen mit dem Verzetteln! Wäre froh gewesen, ich hätte dieses einfache, aber wirkungsvolle System schon während meiner Zeit an der Universität gekannt.
Wichtig ist nun nicht wieder viel Zeit zu investieren, welche digitale Lösung man verwenden soll, wenn man eine Lösung hat, die das Verzetteln möglich macht, dann sollte man einfach mal beginnen. Ich habe mich für die Baer App entschieden
Nacktegedanken.Com
Erklärt das Zettelkastensysten von Niklas Luhmann und dessen digitale Anwendung. Gut als Einstieg fürs wissenschaftliche Arbeiten. Was fehlt ist die klare Definition, was "eigene Gedanken" sind, die auf den Zetteln festgehalten werden sollen im Gegensatz zu den exzerpierten Notizen aus gelesener Literatur ...more
Anja
Jan 04, 2021 rated it really liked it
Sehr gutes Buch über das Zettelkasten Prinzip. ich hatte mich darüber vorher schon informiert aber aus diesem Buch dennoch viele neue und wichtige Aspekte mitgenommen.
Nicht nur, aber vor allem für Studenten ist dieses Buch sehr hilfreich, zumindest wenn man sich zum Ziel setzt sein Wissen und seine Ideen dauerhaft zu organisieren und erweitern.
Besonders mochte ich die verschiedenen Beispiele und Annekdoten aus anderen Bereichen. Ich hätte vorher nicht gedacht, dass ein buch über Schiffscontainer
...more
Nils
Apr 06, 2020 rated it it was amazing  ·  review of another edition
Shelves: sociology
Gut zu lesender und inspirierender Einblick in das Zettelkasten-System Niklas Luhmanns und wie man es heutzutage für das Studium oder die eigene Arbeit nutzen kann.
There are no discussion topics on this book yet. Be the first to start one »

Readers also enjoyed

  • The Almanack of Naval Ravikant: A Guide to Wealth and Happiness
  • Make Time: How to Focus on What Matters Every Day
  • Storyworthy: Engage, Teach, Persuade, and Change Your Life through the Power of Storytelling
  • How to Read a Book: The Classic Guide to Intelligent Reading
  • The Great Mental Models: General Thinking Concepts
  • Ultralearning: Master Hard Skills, Outsmart the Competition, and Accelerate Your Career
  • Make It Stick: The Science of Successful Learning
  • Design Your Work: Praxis Volume 1
  • Show Your Work!: 10 Ways to Share Your Creativity and Get Discovered
  • Hell Yeah or No: what's worth doing
  • The Psychology of Money
  • Atomic Habits: An Easy & Proven Way to Build Good Habits & Break Bad Ones
  • The 5 Elements of Effective Thinking
  • Optionality: How to Survive and Thrive in a Volatile World
  • Deep Work: Rules for Focused Success in a Distracted World
  • Writing to Learn: How to Write--And Think--Clearly about Any Subject at All
  • The Practice: Shipping Creative Work
See similar books…

News & Interviews

Need another excuse to treat yourself to a new book this week? We've got you covered with the buzziest new releases of the day. To create our...
0 likes · 0 comments
“Learning, thinking, and writing should not be about accumulating knowledge, but about becoming a different person with a different way of thinking. This is done by questioning one’s own thinking routines in light of new experiences and facts.” 12 likes
“The real enemy of independent thinking is not an external authority, but our own inertia. The ability to generate new ideas has more to do with breaking with old habits of thinking than with coming up with as many ideas as possible.” 9 likes
More quotes…