Goodreads helps you keep track of books you want to read.
Start by marking “Die Ketzerbraut” as Want to Read:
Die Ketzerbraut
Enlarge cover
Rate this book
Clear rating
Open Preview

Die Ketzerbraut

3.77  ·  Rating details ·  83 Ratings  ·  6 Reviews
München zu Beginn des 16. Jahrhunderts: Die schöne Bürgerstochter Genoveva, genannt Veva, soll nach dem Willen ihres Vaters den Sohn eines Geschäftspartners aus Innsbruck heiraten. Doch auf dem Weg nach Tirol geschieht das Unfassbare: Der Brautzug wird überfallen, Vevas Bruder ermordet und das Mädchen selbst von den Räubern entführt. Zwar gelingt es nach wenigen Tagen, Vev ...more
Hardcover, 719 pages
Published 2010 by Knaur
More Details... edit details

Friend Reviews

To see what your friends thought of this book, please sign up.

Reader Q&A

To ask other readers questions about Die Ketzerbraut, please sign up.

Be the first to ask a question about Die Ketzerbraut

Community Reviews

(showing 1-30)
filter  |  sort: default (?)  |  Rating Details
Anna141
Dec 01, 2016 rated it really liked it
Shelves: read-2016
Wieder ein richtig schönes Buch von Iny Lorentz! Hat mir wirklich sehr gefallen:)
Patrizia
Mar 06, 2014 rated it really liked it
Shelves: read-2014
e usflug id zit vom luther, am afang chli träge aber neher hets mi packt!
Reinhold
Jun 24, 2012 rated it liked it
Leider sehr stark gekürzte Lesung, die bestimmt die wesentlichen Handlungsstränge zusammenfasst, der man aber anmerkt, dass sie sehr gerafft ist. Die Geschichte muss viel zu schnell entwickelt werden und wirkt dementsprechend gehetzt und verweilt zu kurz an den Bildern der einzelnen Personen. Iny Lorentz sind nicht wirklich berühmt für Charakterentwicklung, aber durch die stark gekürzte Lesung verlieren die Figuren ihr letztes bisschen Tiefgang und die Geschichte leidet mächtig.

Zusammenfassung:
(
...more
Pat
May 23, 2012 rated it it was amazing
Audiobuch Great historical fiction!

München zu Beginn des 16.Jahrhunderts: Die schöne Bürgerstochter Genoveva soll nach dem Willen ihres Vaters den Sohn eines Geschäftspartners aus Innsbruck heiraten. Doch auf dem Weg nach Tirol geschieht das Unfassbare: Der Brautzug wird überfallen, ihr Bruder ermordet und das Mädchen selbst von den Räubern entführt. Zwar gelingt es nach wenigen Tagen, Genoveva zu retten, doch nun glaubt ihr keiner mehr, dass sie noch unberührt ist. In den Augen der Welt ist s
...more
Theres
Aug 11, 2012 rated it really liked it
Shelves: pleasure-reading
Wieder ein guter Roman von Iny Lorentz. Spannende aber leichte Unterhaltung im historischen Rahmen - guter Schmöker für den Liegestuhl im sommerlichen Garten. Genau das, was ich mir von Romanen dieser Art erwarte!
Steffi
Jan 09, 2013 rated it really liked it  ·  review of another edition
Shelves: challenge, read-2013
3.5/5.0
Cory
rated it it was amazing
Feb 16, 2012
Franzi
rated it really liked it
Jan 27, 2013
Heisa1978gmail.Com
rated it it was amazing
Jul 30, 2015
Svenjasblog
rated it liked it
Jul 14, 2014
Elke Geigolath
rated it it was amazing
Jul 09, 2017
Maggie
rated it really liked it
Oct 18, 2013
Carolin
rated it really liked it
Mar 17, 2015
Geist
rated it it was amazing
Jan 20, 2013
Olga Kuznetsova
rated it really liked it
Feb 26, 2013
Sabine
rated it liked it
Aug 13, 2016
Franzi S
rated it it was ok
Oct 02, 2012
Tina Salzwedel
rated it liked it
Oct 01, 2014
Christina
rated it really liked it
Jan 01, 2013
Jeanine
rated it it was amazing
Jul 03, 2012
Cha
rated it really liked it
Sep 24, 2012
Hjördis
rated it it was ok
Sep 14, 2014
Caro
rated it really liked it
Sep 17, 2015
Bilqis
rated it it was amazing
Jun 05, 2017
Tenzi
rated it it was ok
Jun 13, 2011
Anne
rated it really liked it
Mar 28, 2013
Sabinek
rated it really liked it
Sep 17, 2014
Camilla
rated it it was amazing
Mar 15, 2011
Melanie
rated it really liked it
Mar 01, 2015
Sarah Brun
rated it liked it
Dec 30, 2014
« previous 1 3 next »
There are no discussion topics on this book yet. Be the first to start one »
359856
Hinter dem Namen Iny Lorentz verbirgt sich ein Autorenehepaar.

Elmar, Iny Lorentz' Ehemann und Co-Autor, stammt aus Bayern und wuchs in einem kleinen Bauerndorf mit fünf Höfen auf. Sein Interesse für Literatur wurde von seiner Religionslehrerin schon früh erkannt und nach Kräften gefördert. Ebenso wie seine spätere Ehefrau begann er bereits als Schüler zu schreiben.
Nach einer durch die Umstände bed
...more
More about Iny Lorentz...

Share This Book