Goodreads helps you keep track of books you want to read.
Start by marking “City of Jasmine” as Want to Read:
City of Jasmine
Enlarge cover
Rate this book
Clear rating
Open Preview

City of Jasmine

by
4.20  ·  Rating details ·  191 ratings  ·  27 reviews
When Hammoudi, a young surgeon based in Paris, returns to Syria to renew his passport, he only expects to stay there a few days. But the authorities refuse to let him leave and Hammoudi finds himself caught up in the fight against the regime. Meanwhile, budding actress Amal has also joined the protests against the government and her own father, by whom she feels betrayed. ...more
Hardcover, 256 pages
Published April 9th 2019 by Oneworld Publications (first published March 17th 2017)
More Details... edit details

Friend Reviews

To see what your friends thought of this book, please sign up.

Reader Q&A

To ask other readers questions about City of Jasmine, please sign up.

Be the first to ask a question about City of Jasmine

Community Reviews

Showing 1-30
4.20  · 
Rating details
 ·  191 ratings  ·  27 reviews


Filter
 | 
Sort order
Booklunatic
3,5 Sterne

Puh - harter Tobak. Eine schonungslose Geschichte zweier junger Menschen, die gerade eben noch Ziele und Träume hatten, die in greifbarer Nähe schienen und die 4 Jahre später desillusioniert mit den Trümmern ihres ehemaligen Lebens zurückbleiben. Vielleicht ist es die Absicht der Autorin gewesen, die Wucht dieser Ereignisse für sich sprechen zu lassen und daher ihre Protagonisten eher distanziert zu schildern. Mir hat dadurch aber etwas gefehlt, ich brauche es wohl, ein Band zu den Cha
...more
Marjorie
Feb 21, 2019 rated it it was amazing
War-torn Syria is an extremely hard place to be. Hammoudi escaped Syria. He was working in Paris as a surgeon and was very much in love and happy with his fiancé, Claire. When his passport was about to expire, he must return to Syria to have it renewed. However, once he returns, he’s told he can’t leave. The best way he knows to fight the regime is to act as a surgeon in an underground hospital for the resistance fighters. But with little medicine or supplies available, the body count piles up.

A
...more
Aurora  Fitzrovia
Jun 17, 2017 rated it really liked it  ·  review of another edition
4 - 4.5

cn Gewalt, Krieg

Zwar sehr distanziert geschrieben und selbst am Ende war mir keine Figuren richtig nahe, aber dennoch (oder vielleicht auch deswegen?) ein wirklich gutes Buch, dass einem den syrischen Alltag/Revolution näher bringt. Die Geschichte wird sicherlich nicht so schnell verdaut sein.
Franziska
Mar 25, 2018 rated it it was amazing  ·  review of another edition
Ich habe alle Romane von Olga Grjasnowa gelesen und dieser wird mir ganz sicher noch lange im Gedächtnis bleiben.
Er erzählt die Geschichte von Hammoudi und Amal. Beide stammen aus Syriens Mittelschicht. Sie begegnen einander zweimal im Buch, ihre Geschichten werden davon abgesehen aber unabhängig voneinander erzählt.
Hammoudi lebt eigentlich in Paris und ist Arzt. Er kommt nur nach Syrien um seinen Pass verlängern zu lassen. Als er ihn abholen will, wird ihm verkündet, dass er nicht mehr ausreis
...more
DaJa
Apr 17, 2017 rated it it was ok  ·  review of another edition
Shelves: 2017, others, netgalley
Ein aktuelles Thema über das ich doch gerne lesen wollte. Aber wie man auf den Titel "Gott ist nicht schüchtern" gekommen ist, erschließt sich nicht. Mit dem Buch hat er wirklich so gar nicht zu tun. In zwei dritteln des Buches geht es um den Bürgerkrieg in Syrien, seine Entstehung, seine Grausamkeit. Ich hätte lieber mehr darüber gelesen wie die Flüchtlinge sich an das Leben in Deutschland gewöhnt, angepasst haben. Was sie denken, was sie fühlen. Doch das wird nur angedeutet, weil die Zeit in D ...more
Marjolijn van de Gender
Gisterenavond begon ik aan ‘God is niet verlegen’ en een kleine drie uur later had ik het uit. Het gaat over Amal en Hammoudi, twee jonge Syriërs met een compleet verschillend leven die zich aansluiten bij de protesten van het regime en uiteindelijk gedwongen zijn om te vluchten.

Het grootste deel van het boek speelt zich af in Syrië. Olga Grjasnowa brengt het land en de inwoners tot leven. Terwijl je leest, loop je zelf bijna in de straten. De beschrijvingen van eten maken het boek levendig, die
...more
Elif
Feb 03, 2017 rated it really liked it  ·  review of another edition
4,5/5
Sevin
Aug 05, 2017 rated it really liked it  ·  review of another edition
3.5

Wird wohl eine bewusste Entscheidung gewesen sein, die Charaktere eher distanziert zu schildern und Amal und Hammoudis Handlungsstränge eher selten kreuzen zu lassen. Einerseits sehe ich die Stärken davon, glaube aber die Geschichte hätte im Großen und Ganzen durch eine andere Herangehensweise stärker sein können. Mir ist auch nicht klar, warum wir unbedingt zwei Perspektiven gebraucht haben, da sie doch sehr ähnlich waren und die eine nichts hinzugefügt hat, was in der anderen nicht schon en
...more
Tyska
Aug 23, 2017 rated it it was ok  ·  review of another edition
A rollercoaster of really good and really bad passages.

It's biased, prosaic, unbalanced, but it's also brave, inspiring and important.
Kind of what I think about all of Grjasnowas books. I dislike her writing style, it's too cold for my liking; but I like her honesty.

Also, there is so much talk of food in this book. And tea. So much tea.
LiA
Ihr erster Roman »Der Russe ist einer, der Birken liebt« (2012) wurde enthusiastisch gelobt. Eigenwillig sei die Autorin, gelungen mische sie Komik und Tragik. »Die juristische Unschärfe einer Ehe« (2014) stieß auf weniger Begeisterung. Nun also Olga Grjasnowas drittes Opus: »Gott ist nicht schüchtern«. Auch dieses Mal scheitert sie angesichts immer noch hoher Erwartungen an die frische Stimme einer jungen Generation, zu der die 33-jährige Deutsch-Aserbaidschanerin nach früher Kritikermeinung he ...more
Claudia
Apr 18, 2017 rated it really liked it  ·  review of another edition
Syrien - Olga Grjasnowa traut sich etwas zu mit dieser Thematik.
Ihre Figuren leben ein westliches, privilegiertes Mittelstandsleben und werden von den politischen Ereignissen aus diesem Leben gerissen. Der Plot des Romans ist gut durchdacht und trotzdem bleiben mir die Figuren fremd. Ob es an der Grausamkeit des Bürgerkrieges oder der Unterdrückung durch das Regime liegt? Mir kommen die Ereignisse vor, als entstammen sie aus Nachrichten oder Dokumentationen, die von der Autorin personalisiert wu
...more
Mandy
Oct 04, 2017 rated it really liked it  ·  review of another edition
Shelves: gelesen-2017
Ein erschreckendes Buch mit einem Thema, dass uns alle angeht. Durchaus lesenswert, mir persönlich aber in seiner Gesamtheit zu plakativ.
Marie-Lena
Feb 13, 2019 rated it really liked it  ·  review of another edition
Ein Buch, zu dem ich schon beim Lesen eine ambivalente Beziehung aufgebaut habe und bis zum Ende nicht wusste, was ich davon nun genau halten soll und möchte. Allein aber aus dem Grund, dass es eben etwas mit mir macht, mich mit mir selbst und anderen in den Dialog treten lässt, vergebe ich vier Sterne.

Der Klappentext verrät es schon: Das Buch begleitet zwei privilegierte, gebildete junge Menschen aus Syrien, deren Leben durch den Krieg aus den vermeintlich recht geradlinigen Bahnen geworfen wir
...more
Radmila
Mar 28, 2019 rated it it was amazing  ·  review of another edition
"Muhamed i Hamudi provode više dana u Beogradu, gde neprekidno lije kiša i vrlo je hladno. [..] Ako spavaju na ulici ili u nekom polazu izlažu se opasnosti da ih uhvati policija. Dakle, besciljno lutaju gradom u nadi da će se nesto desiti."

Kada neko kaže Sirija, šta vas prvo asocira na tu reč?
Kultura, glavni grad ili rat i revolucija?
Ako je ovo treće onda svakako treba da pročitate ovu knjigu.

Bog nije stidljiv je priča o Amal i Hamudiju.
To su dvoje mladih ljudi spremni za život i bolje sutra, a
...more
Sarah Wagner
Apr 07, 2019 rated it really liked it
*I received this book through LibraryThing Early Reviewers.*

This novel really brought home the war in Syria in a way that news reports over the past few years never have. The stories of Amal and Hammoudi are both saddening and heartening, as they each see their country collapse around them and attempts to change the course of events fail. The plight of refugees is explored as well, as Amal and Hammoudi slowly lose their possessions and experience dangerous travel across land and sea. There is ho
...more
Kati
Dec 30, 2018 rated it really liked it  ·  review of another edition
In lakonischen, kurzen, direkten Sätzen schildert Olga Grjasnowa das Unvorstellbare, skizziert zwischen den Zeilen eine fast biblisch anmutende Geschichte vom Verlust der Heimat, der Familie, der Freunde, von Flucht und Identitätssuche in der Fremde und von dem Versuch, sich wieder ein Leben zu bilden. Kein Wort zuviel gesetzt, besticht dieser Roman durch Auslassungen, die das reale Grauen des Durchlebten in der Fantasie des Lesers erschreckend nah werden lassen. Das ist verstörend und betörend ...more
elektrospiro zanzara
Die beiden Syrer im Grjasnowas Roman fliehen nach Europa, da sie schon früher europäisch gelebt haben, und solches Leben ist jetzt in Syrien (wegen der Assad-Armee und der Daesh-Truppen) nicht mehr möglich und sogar lebensgefährlich. Ihr Leben und Beruf ist nichts mehr wert in ihrem eigenen Lande. Geflohen nach Libanon, erfährt man, dass Syrer dort ungewollt und gehaßt werden (man erinnert sich dort noch an den Krieg mit Syrien 1982-1985. Dazu noch arbeitslos - Arbeitsplätze fehlen hier. In der ...more
Jeanne
Mar 08, 2019 rated it liked it
The war in Syria. Such a serious subject even for a book of fiction and this book did not deliver. Parts would start to engross your imagination and then move onto another subject. The author seemed to find it difficult to end the book and wrapped it up in a page or two leaving the reader thinking "wait - what?" Read the book for the serious subject - not for the prose.
Thank you to librarything.com for a free advance copy of this book.
Beth
Apr 02, 2019 rated it really liked it
An intensely moving novel that shares the fictionalized experiences of individuals who live and lived under Assad in wore-torn Syria. The violence, despair, ruined dreams, escape experiences, and then their lives as refugees is nothing less than horrifying. Ms. Grjasnowa’s writing style is unpretentious and direct, yet not overbearing. She writes with fluidity and care. This is a relevant read considering today’s national and international political climate. City of Jasmine is an interesting, we ...more
Carol
Mar 03, 2019 rated it really liked it
One foot in front of the other; one day at a time. The horrors of war descend and what was taken for granted is gone. Freedom to voice opinions, to walk along a street on a sunny day without fear of a sniper shot. My heart broke for all these displaced people. The ending was rather abrupt which bothered me for a while but isn't that life in general? Never knowing what will come.
Jenny Eulenmatz
Feb 27, 2018 rated it really liked it  ·  review of another edition
Wirklich erschütternd! Man bekommt hautnah erzählt, wie ein syrisches Leben zerbricht und warum man dann flieht. Ich fand es sehr nüchtern, auch wenn es mich mitgenommen hat. Es las sich mehr wie ein Bericht als ein Roman. Trotzdem sollte das Buch jeder mal gelesen haben.
Julia
Sep 19, 2018 rated it it was amazing  ·  review of another edition
Amazing
Nani
Oct 19, 2017 rated it really liked it  ·  review of another edition
Very important book. Sad and brutal, and so close to us.
Jane
Jan 04, 2018 rated it liked it  ·  review of another edition
Shelves: fiction
interessante Perspektive
Eva
Sep 14, 2018 rated it it was ok  ·  review of another edition
Es interesante el tema, pero demasiado lenta la historia
Das Leseleben
Apr 27, 2017 rated it it was amazing  ·  review of another edition
Gott ist nicht schüchtern ist der jüngste Roman von Olga Grjasnowa. Amal und Hamoudi sind privilegiert, er ein junger Arzt, der in Paris studiert hat und Amal eine schöne aufstrebende Schauspielerin. Beide leben in Syrien, bald müssen beide um ihr Leben fürchten.
Mit ihrer klaren und direkten Sprache hat die Autorin ein Buch geschrieben, das den Leser bis ins Mark erschüttert zurück lässt.

http://das-leseleben.webnode.com/news...
Smilla
rated it it was amazing
Nov 02, 2018
Sabine Logeswaran
rated it really liked it
Jan 05, 2018
Elsa-Lina Pillath
rated it liked it
Mar 19, 2018
« previous 1 3 4 5 6 7 next »
There are no discussion topics on this book yet. Be the first to start one »
  • Nachts ist es leise in Teheran
  • Unterleuten
  • Die Welt im Rücken
  • Die wundersame Geschichte der Faye Archer
  • Das größere Wunder
  • Versehentlich verliebt
  • Um, dois e já
  • The Squad Room: A Novel
  • Shalimar
  • Black Air
  • Zvuk slunečních hodin
  • Bella Germania
  • Ehebrecher und andere Unschuldslämmer
  • Belka, Why Don't You Bark?
  • Fünf am Meer
  • Hybrid Child
  • Bitter Almonds
  • Becks Laatste Zomer
48 followers
Olga Grjasnowa, born 1984 in Baku, Azerbadjan. In 1996 Olga and her family fled to Germany. She studied art in Göttingen and later on literature in Leipzig. She has also studied in Poland, Russia and Israel. "All Russians Love Berch Trees" is her first novel and she has received a lot of awards all over the world.