Goodreads helps you keep track of books you want to read.
Start by marking “Weiterglauben - Warum man einen großen Gott nicht klein denken kann” as Want to Read:
Weiterglauben - Warum  man einen großen Gott nicht klein denken kann
Enlarge cover
Rate this book
Clear rating
Open Preview

Weiterglauben - Warum man einen großen Gott nicht klein denken kann

it was amazing 5.00  ·  Rating details ·  2 ratings  ·  0 reviews
Wer sich mit dem christlichen Glauben beschäftigt, sieht sich häufig mit der Wahl zwischen liberaler Universitätstheologie oder fundamentalistisch anmutender Bibelgläubigkeit konfrontiert. Beides ist einem alltagstauglichen Glauben, der ehrfürchtig und neugierig gleichermaßen nach dem himmlischen Ewigkeitsfaktor sucht, wenig zuträglich.

Dabei sind sich in einer Sache alle
...more
Hardcover, 198 pages
Published May 2018 by Brendow
More Details... Edit Details

Friend Reviews

To see what your friends thought of this book, please sign up.

Reader Q&A

Be the first to ask a question about Weiterglauben - Warum man einen großen Gott nicht klein denken kann

This book is not yet featured on Listopia. Add this book to your favorite list »

Community Reviews

Showing 1-8
it was amazing Average rating 5.00  · 
Rating details
 ·  2 ratings  ·  0 reviews


More filters
 | 
Sort order
Start your review of Weiterglauben - Warum man einen großen Gott nicht klein denken kann
Tobi
rated it it was amazing
Jun 22, 2018
Bine
rated it it was amazing
Jun 12, 2018
Christoph Fischer
is currently reading it
Jun 26, 2018
Sagengestalt
is currently reading it
Aug 23, 2018
Lea Z.
marked it as to-read
Oct 27, 2018
Selina
marked it as to-read
Jan 12, 2019
Martin
marked it as to-read
Apr 26, 2019
There are no discussion topics on this book yet. Be the first to start one »
1 follower
Thorsten Dietz hat evangelische Theologie und Philosophie studiert. Nach Vikariat und Pfarramt im Ruhrgebiet von 2000 bis 2005 schrieb er in Marburg eine Doktorarbeit über das Thema »Der Begriff der Furcht bei Luther«. Für diese Arbeit wurde er 2010 mit dem Martin-Luther-Preis der Luthergesellschaft ausgezeichnet. 2011 wurde er zum Professor für Systematische Theologie an der Evangelischen ...more