Goodreads helps you keep track of books you want to read.
Start by marking “Die Lieferantin” as Want to Read:
Die Lieferantin
Enlarge cover
Rate this book
Clear rating
Open Preview

Die Lieferantin

3.76  ·  Rating details ·  71 ratings  ·  18 reviews
London, in einer nicht wirklich fernen Zukunft: Ein Drogenhändler treibt tot in der Themse, ein Schutzgelderpresser verschwindet spurlos. Ellie Johnson weiß, dass auch sie in Gefahr ist – sie leitet das heißeste Start-up Londons und zugleich das illegalste: Über ihre App bestellt man Drogen in höchster Qualität, und sie werden von Drohnen geliefert. Anonym, sicher, perfekt ...more
Paperback, 326 pages
Published July 10th 2017 by Suhrkamp Verlag
More Details... edit details

Friend Reviews

To see what your friends thought of this book, please sign up.

Reader Q&A

To ask other readers questions about Die Lieferantin, please sign up.

Be the first to ask a question about Die Lieferantin

This book is not yet featured on Listopia. Add this book to your favorite list »

Community Reviews

Showing 1-30
3.76  · 
Rating details
 ·  71 ratings  ·  18 reviews


Filter
 | 
Sort order
miss.mesmerized mesmerized
Jul 13, 2017 rated it really liked it
Der Verlust ihres Bruders durch illegale Drogen bringt Ellie Johnson auf eine neue Geschäftsidee: sie wird ebenfalls ins Drogengeschäft einsteigen, aber mit sauberer Ware, die über eine App geordert und durch Drohnen ausgeliefert wird. Niemand soll sich mit den kriminellen Banden Londons mehr abgeben müssen, sondern ungefährlich seine Substanzen erwerben können. Gleichzeitig nutzt sie die Gewinne, um Drogenabhängigen kostenlose Hilfsangebote zu unterbreiten. Das Geschäft läuft gut, doch der Regi ...more
Nils
Jul 23, 2017 rated it liked it
Sehr gut erzählter Thriller über Dronen und Drogenhandel. Das Near-Future-Worldbuilding wirkt allerdings eher unbeholfen.
Von Beust
Aug 21, 2017 rated it liked it
Unterhaltung mit Brexitwürze und einer tollen Handlungskaskade

London im Jahre 2019: Nach dem Brexit ist das englische Wirtschaftsystem in Schieflage geraten, die Stimmung schlägt in Richtung „England den Engländern“ aus, und rassistische Extremisten in den rotweiblauen Farben des Union Jacks tragen die Gewalt auf die Straße und gehen gegen „Ausländer“ vor. In dieser leicht dystopischen Zukunft entwickelt Ellie ein herausragendes Geschäftsmodell im Drogenhandel: Sie liefert im Darknet bestellten
...more
DunklesSchaf
Aug 28, 2017 rated it it was amazing
Ellie Johnson liefert Drogen per App und Drohne. Und zwar astreinen Stoff, kein gepanschtes Zeug, bei dem man nicht weiß, woraus es besteht und was man sich in die Venen jagt. Mit diesem Geschäftsmodell macht sie den traditionellen Drogenbossen Konkurrenz und das sehen diese gar nicht gerne. Die Jagd auf „Die Lieferantin“ beginnt, doch die gibt sich nicht so leicht geschlagen.

Ich habe lange überlegt, ob ich eine Rezension über „Die Lieferantin“ schreibe – einfach aus Zeitgründen – aber es wäre w
...more
Inge Weis
Jul 12, 2017 rated it it was amazing
Darknet Chatroom Falle. Elliot Johnson. Sie leitet das heißeste Start-up Londons und zugleich das illegalste: Über ihre App bestellt man Drogen in höchster Qualität, und sie werden von Drohnen geliefert. Anonym, sicher, perfekt organisiert. Die Sache hat nur einen Haken - die gesamte Londoner Unterwelt fühlt sich von ihrem Geschäftsmodell bedroht und will Elliot tot sehen. Ein Kopfgeld wird auf sie ausgesetzt. Elliot beschließt zu kämpfen - ihre Gegner sind mächtig, und sie sitzen überall. Bei ...more
LauraDerBuecherwald
Aug 21, 2017 rated it liked it
Vollständige Rezension: derbuecherwald.blogspot.de
Mir hat auf jeden Fall das interessante Gedankenspiel, Drohnen zur Drogenlieferung zu nutzen, gefallen. Denn schließlich wird das Thema Drohnen in Zukunft immer mehr in unseren Alltag einziehen und vielleicht werden unsere Päckchen bald von solchen geliefert.
Außerdem konnte ich mich bei diesem Buch nie ganz entscheiden bei welcher Seite ich mitfiebern soll-bei der Lieferantin oder bei der Boyce Familie. Irgendwie konnte man die Standpunkte von
...more
yexxo
Aug 08, 2017 rated it really liked it
Shelves: krimi
London nach dem Brexit: Die Zeiten sind rauer geworden, die neuen Rechten gewinnen die Oberhand, rigorose Überwachung, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit gehören zum Alltag. Statt sich aufzuputschen nehmen die Menschen Drogen, um der grauen Wirklichkeit zu entfliehen. Elliot Johnson hat dafür eine perfekte Dienstleistung entwickelt: Ihre Website informiert detailliert und ansprechend über das Angebot, das über eine komfortable App bestellt werden kann. Die Lieferung kommt umgehend per Drohne, oh ...more
Lesebiene
Aug 22, 2017 rated it it was amazing



Inhalt: 
Als London in einer nicht weit entfernten Zukunft aus den Fugen zu geraten droht, ahnt keiner, dass alles von einem Punkt aus ging.... 
Eine Situation, eine Geschehniss, dass ganz London in Aufruhr versetzen sollte. 
Als Leigh eines Tages Besuch in seinem Restaurant ahnt er zunächst nichts schlimmes, bis ihm plötzlich klar wird, dass der Mann kein normaler Kunde ist, sondern so viel mehr. 
Als kurz darauf ein Schutzgelderpresser spurlos verschwindet, ein Drogenhändler tot in der Themse trei
...more
Aglaya
Jul 26, 2017 rated it liked it
Shelves: read-2017
Die "Lieferantin" beliefert London mit Drogen. Niemand weiss, dass die junge Ellie hinter diese Pseudomym steckt, die den Drogenhandel nicht aus finanziellen, sondern aus politischen Gründen betreibt. Im Post-Brexit England macht sie sich grosse Feinde, denn Drogenkonsum soll noch schärfer verfolgt werden als früher, während ihre Arbeit vor allem den anderen Drogenhändlern ein Dorn im Auge ist.

Die Geschichte wird in der dritten Person aus wechselnder Perspektive erzählt, dabei werden mehrere Ha
...more
Anne
Jul 17, 2017 rated it it was amazing
Spannender Post-Brexit-Thriller. Die Fronten in Zoë Becks aktuellem London-Thriller „Die Lieferantin“ sind von Anfang an klar definiert:

Auf der einen Seite stehen die alten Drogendealer, die klassische Unterwelt. Sie verkaufen ihre meist gestreckte) Ware vor allem auf der Straße. In ihrem Milieu herrscht Gewalt. Einschüchterung, Schutzgelderpressung und Auftragsmorde gehören zum Alltag.

Auf der anderen Seite steht Ellie Johnson, die online nur anonym als „die Lieferantin“ auftritt. Sie bringt de
...more
RDooDoo
Jul 16, 2017 rated it liked it
Die Lieferantin - das ist Ellie, die mit ihrem Unternehmen den Tod ihres Bruders rächen will. Dann ist da noch Leigh, der eine Leiche unter dem Fußboden hat, die das ganze Unglück begründet und Declan, der in die Fußstapfen seines kriminellen Vaters treten soll.
Anders als erwartet dreht sich der Thriller nicht um die Lieferantin, die ihr Unternehmen beschützt und die Konkurrenz nieder reißt, sondern zeigt eine Ansammlung von Ereignissen, die alle miteinander zusammen hängen aus verschiedenen P
...more
Cec
Jul 17, 2017 rated it really liked it
Handlung:

Als Ellie Johnsons Bruder vor Jahren an dem Konsum von gestreckten, illegalen Drogen starb, brachte das Ellie zu einer schwerwiegenden Entscheidung: Dem Verkauf illegaler Drogen, die- nicht wie bei anderen Händlern- von guter Qualität und mit Mitgelieferter Gebrauchsanleitung sind. Der Versand der Drogen erfolgt über Drohnen, die Lieferung ist schnell, sicher und absolut geheim. Das Geschäft boomt. Doch was gut für Ellie ist, passt vielen anderen gar nicht. Die Londerner Drogenbosse wol
...more
Circlestones Books Blog
Aug 08, 2017 rated it it was amazing
Shelves: german-books
Seit ich ein Interview mit Zoe Beck im Magazin „Buchkultur“ und anschließend daran ihren Thriller „Schwarzblende“ gelesen habe, ist Zoe Beck eine jener deutschen Autorinnen, deren Bücher ich sofort nach dem Erscheinen ohne weiteres Nachdenken kaufe und lese.
Auch „Die Lieferantin“ enttäuscht nicht: eine präzise Sprache, Beschreibungen nur dort, wo sie notwendig sind, aber nicht, um Seiten zu füllen. Das macht das Tempo rasant und die Geschichte entwickelt sich Step by Step, ohne Längen. Die Theme
...more
Heidy
Jun 17, 2018 rated it liked it
"Mal was ganz anderes...! Eine Mischung aus Krimi und "Science Fiction", wobei die Geschichte in der relativ nahen Brexit-Zukunft spielt und einen realistischen Ausblick auf die Brexit-Zukunft dieses Landes liefert. Nach dem Brexit steht dann (in diesem Buch) u.a. auch der "Druxit" ins Haus..."

Das war meine anfängliche Reaktion. Ich habe das Buch auch nicht ungern gelesen, aber irgendwann merkte ich dann, dass ich es auch nicht richtig gern gelesen habe - "spannend", "fesselnd" war es jedenfalls
...more
Bücherbiene
Oct 10, 2017 rated it really liked it
Spannendes Buch! Ich habe zwar ein bisschen gebraucht, um mich in die Geschichte hineinzufinden, aber dann war es wirklich spanend! Eine sehr atemlose, spannende Geschichte. Anfangs fand ich die vielen perspektivwechsel zwar noch ein wenig schwierig, aber nach und nach verweben sich alle Geschichten zu einer großen. Leseempfehlung!
Señor
Dec 10, 2017 rated it it was amazing
Die Autorin versteht ihr Handwerk. Dieses Buch ist ein ganz Feines. Ich empfehle es sehr. Und zwar den Krimilesern unter uns, den Anhängern von Gesellschaftsromanen und den Freunden gut geschriebener Texte ganz allgemein.

(http://sr-rolando.com/2017/10/04/die-...)
Cantona
Sep 07, 2017 rated it it was amazing
Prima Buch! Lockerer, moderner Schreibstil. Story hat eine Menge Power. Spannend, visionär. Hat echt Spaß gemacht zu lesen.
Caro
Jul 11, 2017 rated it really liked it
Hinter "Die Lieferantin" verbirgt sich nicht nur ein Thriller rund um die Londoner Drogenszene. In Zoe Becks neustem Buch stecken auch viele klare Aussagen bezüglich des Brexits und seinen Folgen, der möglichen Legalisierung von Drogen und der Digitalisierung.

Der Einstieg war für mich wegen der Vielzahl an Protagonisten nicht gerade kinderleicht. Zunächst trifft man auf Walter Boyce, Victor Thrift und Leo Hunter, drei Londoner Drogenbosse, die das Gebiet unter sich aufgeteilt haben. Als plötzli
...more
Kittynn
rated it really liked it
Sep 24, 2017
Marcel Mellor
rated it it was ok
May 13, 2018
Patrick
rated it liked it
Oct 23, 2017
Eike
rated it really liked it
Mar 28, 2018
Lese lust
rated it liked it
Dec 10, 2017
Xxx
rated it really liked it
Nov 12, 2017
Lene
rated it liked it
Feb 14, 2018
Elena
rated it it was amazing
May 02, 2018
Otto Lambauer
rated it really liked it
Dec 08, 2017
Marina Konrad
rated it really liked it
Nov 03, 2018
Svenja
rated it really liked it
Nov 02, 2017
Luisa
rated it it was amazing
Nov 21, 2017
« previous 1 3 next »
There are no discussion topics on this book yet. Be the first to start one »
11 followers
Zoë Beck is the pseudonym commonly used by Henrike Heiland, a German author, translator and publisher.