Goodreads helps you keep track of books you want to read.
Start by marking “Tinderella” as Want to Read:
Tinderella
Enlarge cover
Rate this book
Clear rating
Open Preview

Tinderella

3.48  ·  Rating details ·  410 ratings  ·  52 reviews
Nur ein Wisch und der richtige Mann ist da. So einfach soll das bei der Dating-App „Tinder“ angeblich gehen. Rosy findet, dass es einen Versuch wert ist. Was hat sie schon zu verlieren? Single ist sie ja schon. Die ungeschriebenen Regeln lernt sie dabei auf die harte Tour kennen: Typen, die sich mit nacktem Oberkörper auf ihren Profilbildern zeigen, sind meist Idioten. Ein ...more
Paperback
Published March 16th 2016 (first published May 21st 2015)
More Details... edit details

Friend Reviews

To see what your friends thought of this book, please sign up.

Reader Q&A

To ask other readers questions about Tinderella, please sign up.

Be the first to ask a question about Tinderella

This book is not yet featured on Listopia. Add this book to your favorite list »

Community Reviews

Showing 1-30
3.48  · 
Rating details
 ·  410 ratings  ·  52 reviews


More filters
 | 
Sort order
Zemlja
Mar 31, 2016 rated it really liked it  ·  review of another edition
Moram priznati da na citanje ove knjige moze da ima uticaja da li ste emotivno ispunjeni ili ne. Ja licno nikada nisam bila u fazonu Tindera ili slicnih mreza za upoznavanje, pa me mozda zato knjiga nije previse "oduvala", te joj ne mogu dati vise od ovoga. Medjutim, prilicno je duhovita i sjajno me je zabavila. Zbog svih dobrih originalnih fazona 4*...etoooo :)
Isabell

Wie der Titel des Buches schon verrät, liegt das Hauptaugenmerk des Buches auf dem Singleleben der Protagonistin und deren Erfahrungen mit der Dating-App "Tinder".

Es werden viele verschiedene Dates ausführlich beschrieben und als Leser begleitet man die Protagonistin auf ihrer Suche nach "dem Richtigen".



MEINE MEINUNG


POSITIVES


Mir hat es im Großen und Ganzen Spaß gemacht, das Buch zu lesen, da mir die Protagonistin sehr sympathisch war und das Buch insgesamt sehr unterhaltsam geschrieben ist.

Es ha
...more
Sammy Jackson
Jan 29, 2016 rated it it was amazing  ·  review of another edition
A really great read and reminded me of some of my bad dates back in the day
Anka Räubertochter
Dec 20, 2018 rated it really liked it
Das Buch war sehr witzig und in der ein oder anderen Situation habe ich mich selbst wiedererkannt. Ich war zwar bloß 2 Wochen lang bei einer Dating App angemeldet und habe nach einem katastrophalen Treffen das Handtuch geworfen, trotzdem fühle ich mich nach diesem Buch wie eine Expertin auf dem Gebiet.

Ich finde, Tinderella ist die perfekte Strandlektüre. Rosys Geschichte ist witzig und flüssig erzählt. Man muss nicht viel nachdenken und wird gut unterhalten. Leider haben mich öfter die verschied
...more
Anni Chan
Jun 19, 2016 rated it really liked it
Kurzbeschreibung

Nur ein Wisch und der richtige Mann ist da. So einfach soll das bei der Dating-App „Tinder“ angeblich gehen. Rosy findet, dass es einen Versuch wert ist. Was hat sie schon zu verlieren? Single ist sie ja schon. Die ungeschriebenen Regeln lernt sie dabei auf die harte Tour kennen: Typen, die sich mit nacktem Oberkörper auf ihren Profilbildern zeigen, sind meist Idioten. Ein Match verheißt noch lange keine große Liebesgeschichte. Und ein tolles Date hat manchmal keine Fortsetzung.
...more
Naike Le Normand
Gnädige 2 Sterne, das Buch ist bis auf einige lustige Stellen wenig originell. Rosy datet ein paar Typen, dazu gibt's karge Subplots über das ähnlich ereignislose Leben ihrer Freundinnen - und das über satte 400 Seiten. Die Hauptfigur ist nicht unsympathisch, wirkt aber ziemlich oberflächlich, so dass es mir nicht gelungen ist, mit ihr mitzufühlen oder mich gar mit ihr identifizieren zu können. Der Beschreibungstext des Romans endet mit den Worten: >>... bis eines Tages etwas ganz und gar ...more
Alexandra
Rezension demnächst auf www.schokokamel.de :)
Michelle Harrison
Did not finish. Some parts were really funny, but it wasn't really my sort of book.
Kerstin
May 15, 2016 rated it really liked it  ·  review of another edition
Shelves: re-2016
Kurzbeschreibung:
Nur ein Wisch und der richtige Mann ist da. So einfach soll das bei der Dating-App „Tinder“ angeblich gehen. Rosy findet, dass es einen Versuch wert ist. Was hat sie schon zu verlieren? Single ist sie ja schon. Die ungeschriebenen Regeln lernt sie dabei auf die harte Tour kennen: Typen, die sich mit nacktem Oberkörper auf ihren Profilbildern zeigen, sind meist Idioten. Ein Match verheißt noch lange keine große Liebesgeschichte. Und ein tolles Date hat manchmal keine Fortsetzun
...more
Brina
Jun 11, 2016 rated it liked it
Inhalt:
Nur ein Wisch und der richtige Mann ist da. So einfach soll das bei der Dating-App „Tinder“ angeblich gehen. Rosy findet, dass es einen Versuch wert ist. Was hat sie schon zu verlieren? Single ist sie ja schon. Die ungeschriebenen Regeln lernt sie dabei auf die harte Tour kennen: Typen, die sich mit nacktem Oberkörper auf ihren Profilbildern zeigen, sind meist Idioten. Ein Match verheißt noch lange keine große Liebesgeschichte. Und ein tolles Date hat manchmal keine Fortsetzung. Rosy tind
...more
Kaitlyn Davis
Jan 23, 2016 rated it it was amazing  ·  review of another edition
I loved this book!! I don't usually read nonfiction and I'm not a huge memoir person, so I went into this hoping just for some entertainment and ended up reading it for ten hours straight until I reached the end! I'm not sure how people in older age groups might feel reading this book, but since I'm about the same age of the author, I could totally relate! I'm lucky enough to have met my husband a year after college, but I have so many friends who online date, and every girl my age has a few rid ...more
Richard Cosgrove
Jul 09, 2015 rated it really liked it  ·  review of another edition
Confessions of a Tinderella is not the sort of book I'd normally pick up and read, but sometimes it's good to broaden one's horizons and step outside of your literary comfort zone. I'm glad I did, because while I am neither female or twentysomething and have zero experience of using Tinder (and thus not really the intended target audience), I do enjoy a good confessional read that gives an insight into other people's lives.

That said, I could relate to a lot of Rosy Edwards's tales and experience
...more
LittleMissBookworm
Jun 20, 2016 rated it liked it
Mit "Tinderella" hat Rosy Edwards einen Roman geschrieben, in welchem sie ihre - manchmal witzigen, manchmal dramatischen - Erfahrungen auf Tinder "verarbeitet".

Rosy ist 27 Jahre alt und single. Sie hat einen Job, der ihr keine Freude bereitet und Freunde, die fast ausschließlich in Pärchen-Formation anzutreffen sind, ein Umstand, der sie sich regelmäßig im Selbstmitleid suhlen lässt. Aber jetzt ist Schluss mit der Jammerei, man muss sein Leben schließlich selbst in die Hand nehmen. Der logische
...more
Von.Wörtern.gefesselt
Das hier ist eine realistische Dating-Geschichte mit Humor, aber ohne Kitsch. An manchen Stellen hätte ich es mir knackiger gewünscht (kürzer), das Ende war hingegen kurz und on point ohne Kitsch oder rosarot. Das Buch soll wahrscheinlich auch ein bisschen Hoffnung geben an alle Singles die schon viele schlechte Dates hatten ;)
Alyce Hunt
Funny at points, but the digression into Rosy's stories about working as an LSA were a little bit boring and the humour seemed forced. Interesting enough view into the dating life of a Londonite, but as someone who was reading this more for the laughs than for the knowledge and tips about Tinder it went a little bit over my head.
Milica
Sep 11, 2016 rated it really liked it  ·  review of another edition
Zanimljiva,smesna i interesantna chick lit knjiga.
Shanoe
Mar 14, 2019 rated it it was ok  ·  review of another edition
Shelves: 2019
Irgendwann im Buch sagt Rosy: "Ich bin eine schlechte Erzählerin" - und das stimmt leider. Ich finde, das Buch kommt als Roman daher, ist aber mehr ein Erfahrungsbericht - und diese Diskrepanz zieht sich durch die ganze "Geschichte", was einfach dazu führt, dass man nicht so recht mit der Protagonistin mitfühlen kann. Für einen Roman ist es zu wenig humorvoll, zu wenig pointiert und für einen Erfahrungsbericht zu ausschweifend und zu narrativ.
Bex
Nov 20, 2018 rated it really liked it  ·  review of another edition
I was looking for some lightweight chick lit, and to learn a bit about Tinder! Definitely got some insights into that as a platform, methinks, and the main character was written in a way that feel like want to get behind her and push her on. It’s not a book I’m going to read over and over but I enjoyed it!
Emma
Jan 20, 2018 rated it it was amazing  ·  review of another edition
This book made me laugh out loud as I was reading it! I had to stop plenty of times to read bits aloud for others to also enjoy. The funny thing is, it’s based on true events & I am sure there are plenty of 20 something girls who can relate to this book! Really enjoyed it.
Jodie Sibiga
Hmmmmmm

What an annoyingly pants ending
It's like the author just couldn't be bothered going on anymore! An easy read but not gripping
Irena
May 30, 2017 rated it liked it  ·  review of another edition
Shelves: contemporary
I've used a short period Tinder so I was drawn to this book. It was very relatable :D
Rebecca Wells
This book appealed to me, having joined Tinder myself. Whilst I agreed with some of the observations and definitely empathised with the idea of an awful Tinder date, I found the book slightly tedious, and at times very frustrating. I also couldn't help feeling bad for the men whose dates had been used for entertainment purposes. Ultimately it is hard to believe that all of the bad dates that Rosy describes are purely the fault of the male party.
Mirimann
Klappentext:

Nur ein Wisch und der richtige Mann ist da. So einfach soll das bei der Dating-App „Tinder“ angeblich gehen. Rosy findet, dass es einen Versuch wert ist. Was hat sie schon zu verlieren? Single ist sie ja schon. Die ungeschriebenen Regeln lernt sie dabei auf die harte Tour kennen: Typen, die sich mit nacktem Oberkörper auf ihren Profilbildern zeigen, sind meist Idioten. Ein Match verheißt noch lange keine große Liebesgeschichte. Und ein tolles Date hat manchmal keine Fortsetzung. Ros
...more
Chrissi
Das Cover:
Durch das Coverdesign bin ich zu aller erst auf das Buch aufmerksam geworden. Es ist schlicht, modern und stylish.
Der Hintergrund ist leicht grau und mit helleren Flecken geziert und erinnert sehr an die Lichtreflexen bei Fotos. Die Sterne verleihen ihm gemeinsam mit den abgebildeten Figuren einen jugendlichen und modischen Touch.

Meine Meinung:
Wie der Klappentext ist der Schreibstile sehr modern. Immer wieder gibt es verschiedene Anspielungen auf Serien, Filme, etc. Dabei strotzt jeder
...more
NicoleShox
Jun 01, 2016 rated it it was amazing  ·  review of another edition
Die Dating-App „Tinder“ hat mich schon immer fasziniert. Wischen, bis man den Richtigen findet? Klingt verlockend. Ein Roman über diese wunderbare Erfindung klang noch verlockender. Und auch der Klappentext versprach Witz, Romantik und gute Unterhaltung.

Rosy ist 27 und frisch getrennt. Nach mehreren erfolglosen Kuppelversuchen ihrer Freundinnen verlagert sie die Männersuche ins Internet und stößt später auf Tinder. Was der Klappentext nicht verrät: Der Roman ist biographisch und wird damit noch
...more
Jasbr
May 30, 2016 rated it really liked it  ·  review of another edition
Shelves: liebe-chick-lit
Ich bin zwar glücklich vergeben, aber als mir dieser Titel ins Auge gesprungen ist, wusste ich, dass ich das Buch unbedingt lesen muss - auch oder gerade weil ich keine Ahnung von Tinder habe...

Das Buch ist erst vor kurzem bei Goldmann erschienen und als Taschenbuch für 9,99 € zu haben - entweder direkt beim Verlag oder beim Buchhändler eures Vertrauens :)

Auf zu Tinder - oder lieber nicht?

Wer eine klassische Liebesschnulze erwartet, ist hier an der falschen Stelle. Denn die Geschichte läuft nich
...more
Ciera
Jan 21, 2015 rated it liked it  ·  review of another edition
Rosy is a relating and amusing enough character. She reminds me a bit of a younger, and honestly less pathetic, Bridget Jones. In fact, the entire book seems like a modern day Bridget Jones, except for the fact that it's not written in diary format. I didn't enjoy Bridget Jones, but I think that this book does a lot more things better. For one, I believe it is based off of the author's actual life and events that happened, and so it's realistic fiction and a memoir all in one, but reads, thankfu ...more
AmandaEmma
I received an eARC from the publisher through netgalley in exchange for an honest review
Read this review and other reviews like it on my blog Little Miss Reader

In Confessions of a Tinderella we meet Rosy, or Rosamund. She's 27, ginger and 5"1. Through out this book I got to know Rosy and even though I'm only 18 I could relate to her in a lot of ways.
Rosy wants to be a writer and even though I share that dream - to a certain point - I don't think I would ever have the guts to actually try and I r
...more
Nicole
Jul 10, 2016 rated it it was ok  ·  review of another edition
This was a book that I bought in a really long time that wasn't on my to-read list. The description sounded promising and some recommendation said "Bridget Jones goes online". I love Bridget Jones! It is funny and nice to read, there is character development and every chapter focuses on something new. I was really excited but got very disappointed.
In this book there was no character development at all. Rosie, the protagonist, is the same in the beginning and ending of the book. It wasn't funny..
...more
« previous 1 3 4 5 6 7 8 9 next »
There are no discussion topics on this book yet. Be the first to start one »

Readers also enjoyed

  • The Bookshop That Floated Away
  • The Secret Teacher: Dispatches from the Classroom
  • 21st-Century Yokel
  • The Art of Not Falling Apart
  • Reading Allowed: True Stories and Curious Incidents from a Provincial Library
  • Crazy in Love at the Lonely Hearts Bookshop (Lonely Hearts Bookshop, #3)
  • I Followed the Rules
  • I Left My Tent in San Francisco
  • Eat, Drink, Run: How I Got Fit Without Going Too Mad
  • Stardust In Dixie (In Dixie Series Book #4)
  • Don't Tell Me I Can't Do It!: Living Audaciously in the Here and Now
  • Absinthe Doesn't Make the Heart Grow Fonder
  • That's What Women Do: A Feminist Manifesto
  • The Little Brownie House: And Other Stories
  • A Newlywed’s Adventures in Married Land
  • The Hardy Boys Ghost Stories
  • Getting Mad, Getting Even
  • If I Were You
See similar books…
1 follower
Rosy Edwards was born in Greenwich in a decade when A-Ha were still scoring Number Ones. Upon graduating from Durham University, Rosy found her way back to London, to a flat-share with friends and a job as a Junior Executive in a media PR firm. With a relationship coming to an end, Rosie threw herself into London life – she even went to the roller disco at Vauxhall – and got back into running, Pil ...more