Goodreads helps you keep track of books you want to read.
Start by marking “Hausbesuche: Wie ich mit 200 Kuchen meine Nachbarschaft eroberte” as Want to Read:
Hausbesuche: Wie ich mit 200 Kuchen meine Nachbarschaft eroberte
Enlarge cover
Rate this book
Clear rating
Open Preview

Hausbesuche: Wie ich mit 200 Kuchen meine Nachbarschaft eroberte

4.31  ·  Rating details ·  32 ratings  ·  9 reviews
Kennen Sie eigentlich Ihre Nachbarn?

Stephanie Quitterer backt Tag für Tag Kuchen und klingelt an fremden Wohnungstüren. Sie wettet, dass sie endlich ihre Nachbarn kennenlernt.
Ein ansteckendes Experiment mit 200 Kuchen und eine charmante Geschichte über Fremdwohnungssehnsucht, Nachbarschaft und Freundschaft.
Paperback, 240 pages
Published March 21st 2016 by Knaus
More Details... Edit Details

Friend Reviews

To see what your friends thought of this book, please sign up.

Reader Q&A

To ask other readers questions about Hausbesuche, please sign up.

Be the first to ask a question about Hausbesuche

This book is not yet featured on Listopia. Add this book to your favorite list »

Community Reviews

Showing 1-30
Average rating 4.31  · 
Rating details
 ·  32 ratings  ·  9 reviews


More filters
 | 
Sort order
Start your review of Hausbesuche: Wie ich mit 200 Kuchen meine Nachbarschaft eroberte
Claudia / BeautyButterflies
May 29, 2018 rated it really liked it
Eine tolle Idee - Eine Wette mit sich selbst - 200 Kuchen und viele interessante/skurrile/spannende Begegnungen in der Nachbarschaft später und auch im Kopf des Lesers ist viel passiert! Weg mit dem Schubladendenken! Die Autorin schreibt intelligent und lässt einen nachdenken, aber auch schmunzeln! Und wer beim Lesen wie ich schon Kuchengelüste bekommt kann eines der vielen enthaltenen Rezepte nachbacken :)
Sina & Ilona Glimmerfee
Apr 14, 2017 rated it it was amazing
Man kann auch eine Wette mit sich selber eingehen und so wettet Stephanie Quitterer mit sich, und ein wenig auch mit ihrem Mann Tom, dass sie 200 Kuchen backen wird, und sich damit jeden Tag bei einem Fremden einlädt.
Dieses Buch macht Mut, die eigenen Grenzen zu überschreiten und nicht immer so schnell mit einer Schublade zur Hand zu sein, in die man seine Mitmenschen steckt. Am Ende dieser Wette, hat die Autorin neue Freunde gewonnen, viele Erfahrungen und Eindrücke gesammelt und nicht zuletzt
...more
Jasbr
May 25, 2016 rated it it was amazing
Shelves: sonstige
Weg mit den Vorurteilen - Lernt die Nachbarschaft kennen!

Das ist die Hauptaussage des Buches, die ich zu 100% unterschreibe. Wer kennt es nicht? Man zieht in eine neue Wohnung, weiß aber gar nicht, wer seine Nachbarn sind. Man sieht sie mal im Treppenhaus, den gepiercten jungen Mann oder die alte griesgrämig dreinschauende Dame, und schon hat man sie in eine bestimmte Schublade gesteckt.

Stephanie Quitterer hatte auch dieses Schubladendenken. In ihrer Elternzeit kommt ihr - zuerst mehr aus Jux -
...more
Vivien
Dec 01, 2016 rated it really liked it  ·  review of another edition
Shelves: ebook
Stephanie Quitterers Leben veränderte sich plötzlich sehr schnell. Sie wurde schwanger, unterbrach ihre Arbeit am Theater und zog zu ihrem Freund in einen neuen Stadtteil, indem auf engem Raum viele tausende Menschen leben. Sie fragte sich, wie die Menschen dort wohl leben mögen. Dann begann eine fixe Idee in ihrem Kopf heranzureifen: Wie wäre es, seine Nachbarschaft zu entdecken? Man könnte sich auf Kaffee und Kuchen selbst einladen und so herausfinden, wie die eigenen Nachbarn so leben und wer ...more
Eva-Maria Obermann
Aug 15, 2016 rated it it was amazing
Stephanie ist in Elternzeit und lebt in Berlin. Als Mutter gehört sie plötzlich zum Feindbild. Als eine alte Freundin ihres Mannes sie als „auch eine von denen“ beschimpft, plant sie, Vorurteilen den Kampf anzusagen. Bewaffnet mit Kuchen, Kaffeepulver und Teesortimenten klingelt sie sich die Finger wund. Und wird tatsächlich eingelassen.
Neben vielen Muttersein-wasnun-Büchern ist dieses erholsam. Denn Stephanie Quitterer kommt nicht nur mit einer eigentlich traditionellen und darum so innovativen
...more
Rike @ RikeRandom
Mar 18, 2016 rated it it was amazing
Diese und weitere Rezensionen findet ihr auf meinem Blog Anima Libri - Buchseele
Rezensionsexemplar, zur Verfügung gestellt vom Verlag im Austausch für eine ehrliche Rezension

Kurz vor der Geburt ihres ersten Kindes zieht Autorin Stephanie Quitterer zu ihrem Freund in eins dieser gentrifizierten Berliner Viertel, in denen Kinderwagen schiebende Mütter ganz klar zum Feindbild gehören. Als sie dann zwei Monate später selbst Mutter ist, muss sie sich nicht nur damit abfinden, vom 60 Stunden Job aufs
...more
Jule
Mar 19, 2016 rated it it was amazing
Shelves: non-fiction
Was für ein geiles Buch. Was für ein absolut wunderbares Buch! Ich dachte, es wird so irgendwas flaches, von wegen: Back ich mal ein paar Kuchen und klingel bei den Nachbarn. Aber nein: die Idee scheint simpel und verrückt in unserer individualistischen Großstadt-Welt des Nebeneinander-her-Lebens, aber sie lässt einen echt nachdenken. Über Vorurteile, geistige Schubladen, über Stereotypen, über Fremde und nicht-ganz-so-Fremde und Nettigkeit zu ihnen, über leben und nicht nur wohnen in einer ...more
Sternenstaub Buchblog
Mar 24, 2016 rated it it was amazing
Ein wunderbares Buch über (oder besser gegen) Vorurteile und Schubladendenken. Mit leckeren Rezepten und einer gewaltigen Portion Mut! Liebe Stephanie, vielen Dank für dieses tolle Buch! Danke, für diese schönen, lustigen, verrückten, aber vor allem einzigartigen Geschichten!
fraeulein_lovingbooks
rated it it was amazing
Mar 25, 2016
katalinka
rated it it was amazing
Nov 06, 2016
Anni
rated it it was amazing
Mar 10, 2018
Lex
rated it it was ok
Jun 16, 2019
Nicole
rated it really liked it
Jan 01, 2019
Inki
rated it really liked it
Feb 23, 2019
Buecherwurm1980
rated it really liked it
Jun 28, 2018
Nethie
rated it liked it
Jun 30, 2017
Susanne Hummel
rated it it was amazing
Jun 11, 2019
Prenzlbergerin
rated it really liked it
Mar 06, 2019
Doris Faymonville
rated it it was amazing
Jul 18, 2016
Patricia
rated it really liked it
Oct 17, 2017
Mirjam
rated it really liked it
Oct 04, 2018
Birte Blocksberg
rated it it was amazing
Feb 03, 2017
Laila Utermark
rated it liked it
Aug 15, 2019
Lisa
rated it really liked it
Jan 18, 2018
Sharazad
rated it liked it
Oct 29, 2016
Emilie Léchot
rated it really liked it
Sep 10, 2017
Camilla
rated it really liked it
Aug 27, 2017
Stehlblueten
rated it it was amazing
Jul 17, 2016
Julia
rated it really liked it
Apr 26, 2016
Dinokaefer66
Apr 22, 2017 rated it it was amazing
Eine klasse Idee von der Autorin Stephanie Quitterer: Man backe einen Kuchen und ziehe mit Selbigem los um mit fremden Nachbarn Kaffeekränzchen zu halten.
Sehr witzig finde ich auch die Statistiken zwischendrin.
Die Rezepte in diesem Buch habe ich noch nicht ausprobiert, kann also dazu noch keine Meinung abgeben, werde aber voraussichtlich das Schokobrot mal ausprobieren, denn das Rezept dafür klingt sehr fatal.
Das Buch bzw. Das Projekt der Autorin hält einem selbst einen Spiegel hin und zeigt auf
...more
« previous 1 next »
There are no discussion topics on this book yet. Be the first to start one »

Readers also enjoyed

  • Mein wunderbarer Buchladen am Inselweg (Friekes Buchladen, #1)
  • Was man von hier aus sehen kann
  • Frühstück mit Elefanten: Als Rangerin in Afrika
  • Heute schon für morgen träumen
  • Thalamus
  • Erebos
  • Help Me: One Woman’s Quest to Find Out if Self-Help Really Can Change Your Life
  • 90 Minutes in Heaven: A True Story of Death and Life
  • Rattatatam, mein Herz
  • Das Traumjob-Experiment: 30 Jobs in einem Jahr
  • Hygge: Glücklich sein ist einfach - dänischer Lebensstil für mehr Glück im Alltag + BONUS: Meditationsübungen für ein entspanntes Leben
  • Jesus liebt mich
  • 19 - Das erste Buch der magischen Angst (Die Bücher der magischen Angst, #1)
  • Zauberhaftes Aschenputtel
  • The Shepherd's Crown (Discworld, #41; Tiffany Aching, #5)
  • Wald der Wunder
  • Die bessere Hälfte: Worauf wir uns mitten im Leben freuen können
  • Leitwölfe sein: Liebevolle Führung in der Familie
See similar books…