Goodreads helps you keep track of books you want to read.
Start by marking “Another Day in Paradise” as Want to Read:
Another Day in Paradise
Enlarge cover
Rate this book
Clear rating
Open Preview

Another Day in Paradise

(ADIP #1)

by
4.11  ·  Rating details ·  113 ratings  ·  23 reviews
Hier im Raum befinden sich Typen, die ihre Freunde köpfen und Deadheads mit Brecheisen erledigen, aber niemand sieht sich in der Verantwortung, mir diese tollwütige Lehrerin vom Hals zu schaffen?
Die Welt, wie Naya sie kannte, existiert nicht mehr. Eine furchterregende Seuche hat sich innerhalb der Bevölkerung ausgebreitet und verwandelt ihre Opfer zu einer seelenlosen Gefa
...more
Paperback, 424 pages
Published December 13th 2017 by Books on Demand (first published September 30th 2015)
More Details... edit details

Friend Reviews

To see what your friends thought of this book, please sign up.

Reader Q&A

To ask other readers questions about Another Day in Paradise, please sign up.

Be the first to ask a question about Another Day in Paradise

This book is not yet featured on Listopia. Add this book to your favorite list »

Community Reviews

Showing 1-30
4.11  · 
Rating details
 ·  113 ratings  ·  23 reviews


Filter
 | 
Sort order
Tanja Voosen
Buchgestaltung

Mich hat das Cover sofort angesprochen und ich finde es richtig toll. Es passt perfekt zum Buch und weckt genau die richtigen Eindrücke. Der Titel ist echt genial gewählt und findet sich schon direkt im ersten Kapitel, samt Erklärung dazu wieder. Das die Autorin ihn auf englisch gewählt hat, war ebenfalls eine gute Idee – als Buchtitel klingt das ganze so noch mal etwas cooler finde ich. Die Ironie dahinter hat mir schon zu Beginn des Buches echt Gänsehaut beschert. Die Innen-Aufma
...more
Bine
Oct 08, 2015 rated it really liked it  ·  review of another edition
3,5 Sterne.
ADIP ist für mich mal wieder ein Buch mit Licht und Schatten gewesen. Die Schreibweise und der Stil gefielen mir gut. Man merkt, dass die Autorin von Buch zu Buch dazulernt. Aber alles in allem hat mir die Spannung gefehlt. Ich bin generell kein Freund von Büchern, in denen die ganze Zeit nur umhergelaufen wird (am besten auch noch ohne wirkliches Ziel). Bei solchen Büchern langweile ich mich leider schnell. Dass ich hier trotzdem immer weiter gelesen habe, liegt wohl an den Charakter
...more
beloved books by Tine
Sep 29, 2016 rated it it was amazing
Shelves: read-2016
4,5 Sterne
Warum? Wieso? Weshalb?
Folgt bald
DaJa
Feb 22, 2016 rated it really liked it  ·  review of another edition
Shelves: 2016, dystopia
Ein Buch, dass genau in mein Beuteschema passt, und das Zweite Buch der Autorin, welches ich gelesen habe. Ich kann nur sagen, ich mag den Schreibstil. Das Buch las sich richtig zügig und flüssig. Es gibt hier keine langen Schachtelsätze, dennoch werden alle Orte, Personen und Geschehnisse sehr gut beschrieben.

Die Charaktere im Buch fand ich sehr authentisch und sympathisch. Die Personen wachsen über sich hinaus, haben sehr viel Tiefe und entwickeln sich vor allem auch weiter.

Die Stimmung und di
...more
Diana Solito
Nov 05, 2015 rated it really liked it  ·  review of another edition
Tolle Post-Apokalypse a la Laura Newman!
Leselurch
Dec 14, 2015 rated it really liked it  ·  review of another edition
*Worum geht's?*
Naya und Summer kennen sich seit ihrer Kindheit und sind die besten Freundinnen. Früher haben sie zusammen über Jungs gekichert, Klamotten geshoppt – heute kämpfen sie gemeinsam ums nackte Überleben. Eine grausame Seuche hat ganz Texas dahingerafft und den Großteil der Bevölkerung in seelenlose Mutanten verwandelt, die nur noch das Töten im Sinn haben. Zusammen mit den beiden Jungen Sam und Gadget ziehen Naya und Summer durch das apokalyptische Texas, auf der Suche nach Schutz, Na
...more
Insi Eule
Jul 03, 2016 rated it it was amazing  ·  review of another edition
Ein überraschend spannendes und, trotz des Zombie-Apokalypsen-Szenarios, sehr humorvolles Jugendbuch. Hat richtig viel Spaß gemacht und sich damit 4,5 Sterne verdient.
Patrizia
Oct 02, 2015 rated it really liked it  ·  review of another edition
Shelves: teens
Worum geht es?
"Hier im Raum befinden sich Typen, die ihre Freunde köpfen und Deadheads mit Brecheisen erledigen, aber niemand sieht sich in der Verantwortung, mir diese tollwütige Lehrerin vom Hals zu schaffen?" Die Welt, wie Naya sie kannte, existiert nicht mehr. Eine furchterregende Seuche hat sich innerhalb der Bevölkerung ausgebreitet und verwandelt ihre Opfer zu einer seelenlosen Gefahr – zu Deadheads. Einzig die Hoffnung darauf, an der Küste auf das Militär zu treffen, treibt die kleine
...more
TheUjulala
Jan 07, 2018 rated it really liked it
Mitreißender Sprachstil in einer außerordentlich spannenden Geschichte

Laura Newman habe ich in ihrem dystopischen Roman „This New World“ kennen und schätzen gelernt. Sprachlich hat sie mich total überzeugt. Deswegen stand die ADIP-Dilogie auch schon länger auf meinem SuB. Ich habe auch gleich beide Bücher hintereinander gelesen, da es so spannend war.

Coverbild
Alle Coverbilder werden von Laura Newman selber gestaltet. Dieses Cover zeigt die Silhouette einer Großstadt vor einer Wüstenlandschaft,
...more
Tinka Beere
Jul 04, 2016 rated it it was amazing  ·  review of another edition
Zugegeben, ich war skeptisch. Zombies war noch nie was für mich. Aber nachdem ich bereits drei Bücher von Laura verschlungen habe, griff ich am Flashmob-Wochenende zu: Band eins und zwei landeten auf meinem Kindle. Blind. Ich wurde mit keiner Seite enttäuscht und wahrscheinlich ist dies das beste Buch von Laura, das ich gelesen habe. Bisher, denn ADIP 2 soll ja noch besser sein. Obwohl ich sowas wirklich selten mache, wird im Anschluss direkt Band zwei gelesen. Und ich bin sehr gespannt!

Ich kann
...more
Steffie Buechersammlerin
3.5*
Mein erstes Zombie Buch habe ich überlebt und ehrlich gesagt, hat es sich nicht anders angefühlt als all die vielen Dystopien da draußen auf der Welt. Laura Newman schriebt gut und hat eine Geschichte zu erzählen. Ich mochte die Idee von einer Gruppe junger Leute die mitten in der Zombieapokalypse um ihr Leben kämpfen. Vermutlich ist das nicht neu, aber für mich hat es gepasst.
Die erste Hälfte des Buches war für mich schlicht und ergreifend okay, doch kurz nach der Hälfte passiert hier etwa
...more
Nita
Oct 16, 2015 rated it liked it  ·  review of another edition
Shelves: kindle, 2016
Hat eine Weile gedauert, das Buch auszulesen. Anfangs war ich sehr gefesselt, aber am Ende hat mir irgendwie die Lust oder Spannung gefehlt (obwohl durchaus Action da war, aber irgendwie einfach zu langatmig)
Alena Coal
Dec 09, 2018 rated it really liked it  ·  review of another edition
Shelves: read-2018
This review has been hidden because it contains spoilers. To view it, click here.
Elmediina
Apr 16, 2018 rated it really liked it  ·  review of another edition
Zur dieser Geschichte muss ich sagen, dass sie anders ist als die "Typischen" Zombie Bücher, die ich gelesen oder gehört habe und das gefällt mir.

Die Charaktere sind mir ans Herz gewachsen, wie z.B die taffe Naya a.k.a Nice. Und die Geschichte an sich, mochte ich auch.

Die Geschichte ist gut beschrieben, sowie die Charakteren und auch die Wendungen, die man nicht erahnen könnte, sind richtig gut.

Im Grossen und ganzen, vergebe ich diesem Buch 4 Sterne, da es noch Luft nach oben hat.
Ruth
Dec 09, 2016 rated it it was amazing  ·  review of another edition
Shelves: read-2016, e-book, horror
Ich bin ja sonst nicht so der Jugendbuch-Fan, mit Zombies kann man mich allerdings locken. ;-) Hier ist beides geschickt und packend miteinander verknüpft – so sehr, dass ich das Buch kaum aus der Hand legen konnte und es regelrecht verschlungen habe.
Sina
Mar 08, 2016 rated it really liked it  ·  review of another edition
Texas ist eine Ödnis. Kaum ein lebender Mensch hält sich dort noch auf. Doch Naya und ihre Freunde Summer, Sam und Gadget schlagen sich durch und halten immer wieder Ausschau nach den sog. Deadheads. Mutierte Menschen, die nichts anderes im Sinn haben als Töten. Keiner der vier Freunde weiß, was genau passiert ist und so leben sie von Tag zu Tag. Als Jaze und seine Gruppe zu ihnen stoßen, freuen sich Naya und die anderen erst gar nicht. Zu viel Misstrauen liegt in der Luft und zu viel Grausames ...more
S.P. Pepper
Dec 19, 2015 rated it really liked it  ·  review of another edition
Shelves: lieblingsbücher
Der Roman wird aus Sicht der siebzehnjährigen Naya in der Ich-Perspektive erzählt. Nayas sarkastischer Tonfall hat mir gleich zu Beginn sehr gefallen und mich des Öfteren zum Schmunzeln gebracht.

Die Charaktere hat die Autorin ganz wunderbar entworfen. Sie sind sehr unterschiedlich, jeder hat seine eigene Persönlichkeit, sodass es einem richtig leid tut, wenn einer Figur etwas Schlimmes zustößt. Und das ist in einer Zombie-Apokalypse-Welt nun leider nichts Ungewöhnliches.

Eine kleine Liebesgeschic
...more
Christa Schwarz
Es war schnell durchgelesen, es gab keine unangenehmen Längen und es war bestimmt gut recherchiert.
Was mich störte war die fehlende Ausreifung der Charaktere. Unter anderem die Beziehung der beiden Freundinnen, Naya und Summer. Es wirkte einfach zu sehr nach Klischee: Die taffe, coole, symphatische Protagonistin, auf die alle coolen Jungs stehen und die zickige, zu femininie, quirlige Freundin, die einfach nur da ist um den Kontrast aufzuzeigen... Das wäre für mich kein Problem gewesen, wenn die
...more
Zeesbooks
Die Geschichte war toll, wenn auch etwas unschlüssig an ein paar Stellen, ausschlaggebend für meine Wertung war besonders der Schreibstil, manchmal gab es eine merkwürdige Wortwahl und der Satzbau oder Grammatik haben nicht gestimmt. Das hat mich dann an einigen Stellen einfach stutzen lassen und von der Geschichte abgelenkt...
Josi
Sep 10, 2016 rated it it was amazing  ·  review of another edition
"Another Day in Paradise" ist ein wirklich spannender Endzeit-Roman, der nichts beschönigt. Die Charaktere sind alle gut gezeichnet und ich konnte mich in die Protaginistin hineinversetzten. War für mich ein Page-Turner!
Kleeniheleni
Oct 31, 2015 rated it really liked it  ·  review of another edition
Shelves: dystopie
Ab der Hälfte des Buches konnte mich sowohl die Geschichte, wie auch die Charaktere von sich überzeugen.
Conny B.
rated it it was amazing
Oct 28, 2015
Yvis Welt
rated it really liked it
May 01, 2016
Evangeline
rated it really liked it
Dec 01, 2016
Tratschwelle
rated it liked it
Jan 15, 2017
Sophie
rated it really liked it
Jul 11, 2016
live.laugh.books
rated it really liked it
May 19, 2016
Jacqueline Oestringer
rated it it was amazing
Oct 09, 2015
Mela
rated it really liked it
Oct 02, 2015
Jana x3
rated it really liked it
Mar 24, 2018
« previous 1 3 4 next »
There are no discussion topics on this book yet. Be the first to start one »
91 followers
Laura Newman wurde 1983 in Berlin geboren und schrieb bereits als Kind gerne bunte, spannende und phantasievolle Geschichten.

Im Laufe ihres Lebens beschäftigte sie sich mit Videoschnitt, Fotografie Mode- und Grafikdesign bis sie schließlich den Beruf des Mediengestalters erlernte und diese Tätigkeit etwa 10 Jahre lang ausübte.

2013 ließ sie ihre Leidenschaft zum Schreiben erneut aufleben und veröff
...more

Other books in the series

ADIP (2 books)
  • Anyone Dies in Paradise (ADIP, #2)