Goodreads helps you keep track of books you want to read.
Start by marking “Geburt eines Helden (Basaltblitz, #1)” as Want to Read:
Geburt eines Helden (Basaltblitz, #1)
Enlarge cover
Rate this book
Clear rating
Open Preview

Geburt eines Helden

(Basaltblitz #1)

by
3.71  ·  Rating details ·  28 ratings  ·  16 reviews
Der schüchterne Nick liest leidenschaftlich gerne Superman, Batman, Spiderman, Arrow, Flash, X-Men und Wolverine.
Eines Tages - nachdem er versehentlich einen Kometen gegessen hat - verwandelt er sich selbst in einen Superhelden.
Nick ist begeistert!
Doch schon bald muss er feststellen: Wo ein Superheld ist, da sind die Superschurken nicht weit. Und dann ist da noch dieser me
...more
Kindle Edition, 218 pages
Published September 13th 2015 by Fantasy Bücher Webseite --> www.markustillmanns.de
More Details... Edit Details

Friend Reviews

To see what your friends thought of this book, please sign up.

Reader Q&A

To ask other readers questions about Geburt eines Helden, please sign up.

Be the first to ask a question about Geburt eines Helden

This book is not yet featured on Listopia. Add this book to your favorite list »

Community Reviews

Showing 1-32
Average rating 3.71  · 
Rating details
 ·  28 ratings  ·  16 reviews


More filters
 | 
Sort order
Start your review of Geburt eines Helden (Basaltblitz, #1)
Wortmagie


Anfang November trat der junge Autor Markus Tillmanns an mich heran und bat mich, seinen Kurzroman „Basaltblitz: Geburt eines Helden“ zu lesen und zu rezensieren. Der Klappentext versprach eine witzige, aufregende Lektüre, also schaute ich mir an, was das allwissende Internet zu dem Buch zu sagen hatte. Dabei fand ich heraus, dass Markus Tillmanns bereits auf meiner Wunschliste vertreten ist. Zwar nicht mit „Geburt eines Helden“, sondern mit Teufel: Fantasy-Thriller, aber da ich offe
...more
Kerstin Stutzke
Sep 16, 2015 rated it it was amazing
Der 17-jährige Nick Nieländer ist der Typ Schüler, den andere Schüler sich immer als Opfer aussuchen, denn Nick ist schmächtig und hat eine Vorliebe für Comics. Freunde hat Nick keine, denn wer will schon mit einem Nerd befreundet sein? Doch zur Schule muss Nick, ob er will oder nicht und Blaumachen ist auch nicht mehr, denn das hat er zu oft getan und seine Lehrer riefen seine Mutter auf den Plan, die ihm gehörig die Meinung gesagt hat und dann gibt es da noch Sven Fellenberg. Dieser ist das ge ...more
Mikka Gottstein
Oct 24, 2015 rated it it was amazing
Das Buch fängt direkt saukomisch an, und im Laufe der Geschichte musste ich dann auch immer wieder laut lachen! Der Humor ist kostbar: manchmal böse, manchmal abstrus, aber dabei immer ungewöhnlich und nicht doof oder platt. Gerade Fans von Superhelden, die auch mal über ihre Helden lachen können, kommen da bestimmt auf ihre Kosten! Aber nicht nur die - Fans von Douglas Adams, Terry Pratchett, Ijon Tichy, Jaromir Konecny, Berts Katastrophen und Ähnlichem sollten auch mal reinlesen.

"Den Tonfall k
...more
Melanie
Oct 24, 2015 rated it really liked it
“Basaltblitz” hat mir gut gefallen. Letzendlich startet es wie so manche Superhelden-geschichte, wie man sie aus dem Fernsehen oder Kino kennt. Ein unscheinbarer Typ, vielleicht ein Mobbing-Opfer, wird durch einen puren Zufall zum Superhelden. Genau das habe ich erwartet, auch bekommen und was soll ich sagen? Eine schöne Geschichte ist daraus entstanden, den Hauptprotagonisten Nick finde ich sympathisch, seinen kürzlich einfach so aus dem Nichts erschienenen Freund Bruce bzw. “Be” äußerst myster ...more
Seitenhain
Sep 22, 2018 rated it liked it
Dank an den Autor für das Rezensionsexemplar.





Nick ist der Inbegriff des klassischen Nerds: dünn, schlacksig, liest Comics und wird in der Schule den ganzen Tag gemobbt.

Eines Tages fällt jedoch ein Komet vom Himmel und ein neuer Schüler (der zu Nicks Glück einen Green Lantern Ring trägt und sich mit ihm anfreundet) taucht in der Schule auf. Der Komet ist in seinem Garten gelandet, er hat ein Stück davon dabei und weil es neben der Schokopraline liegt, isst Nick aus Versehen den Kometen.

Was dan
...more
Anna
Nov 18, 2015 rated it liked it
// Worum es geht //

Der schüchterne Nerd Nick hat in der Schule kein schönes Leben. Er hat keine Freunde, wird gehänselt und geärgert. Als ein neuer Schüler in seine Klasse kommt, stellt sich sein ganzes Leben auf den Kopf. Denn in Be's Garten ist ein Komet abgestürzt und er lädt Nick dazu ein ihn sich anzusehen.
Als sein neuer Freund ihm ein Stück des Kometen zeigt und Nick diesen versehentlich zu sich nimmt verändert sich der Junge plötzlich.
Über Nacht ist er nicht mehr nur Nick, sondern wird
...more
Julia Gutenberg
Nov 22, 2015 rated it it was amazing
Cover:

Das Cover erinnert mich an die Gestaltung eines Comics und ebenso ähnlich ist die Geschichte auch ausgearbeitet. Eine riesige Stadt, die viele Geheimnisse versteckt und ein Superheld, der mit entschlossenem Blick jeder Gefahr entgegen tritt. Die Andeutung seiner Kräfte wird durch die türkise Lichterscheinung um die Hände des Mannes hervorgehoben und wie bei jedem Superhelden darf natürlich auch hier die rote Umhang nicht fehlen ;)


Meinung:

Nick gilt als Außenseiter, da er seine Liebe zu Supe
...more
Funne
Dec 06, 2015 rated it really liked it
Shelves: ebooks
Der schmächtige Nick ist der Loser der Klasse und wird gemobbt. Seine Zeit verbringt er am liebsten alleine mit seinen Comics - Superhelden sind seine Vorbilder!
Eines Tages landet mit Leuchten und großem Knall ein Objekt in Nicks Umgebung. Am nächsten Tag taucht der Junge Be in seiner Klasse auf - und hat ein Stück des Objektes, einem Kometen, dabei. Doof nur, dass Nick diesen aus Versehen aufisst, weil er ihn für eine Schokopraline hält....

Meine Meinung:
Nachdem ich mir die Leseprobe durchgelese
...more
isabell
Nov 20, 2015 rated it really liked it
Als ich eine E-Mail des Autors in meinem Postfach gefunden habe, wurde ich ganz schnell neugierig auf das Buch. Ich wollte das Buch eigentlich direkt haben, als ich gelesen habe, dass Nick versehentlich einen Kometen gegessen hat. Das hat mein Interesse erheblich geweckt und ich wollte unbedingt wissen, wie das möglich ist. Ich bin zwar kein großer Fan von Superhelden und während jeder etwas mit The Avengers & Co. etwas anfangen kann, konnte ich mich bisher nie dafür begeistern und war eher gela ...more
Jil
Oct 06, 2015 rated it really liked it
Helden werden nicht geboren, Helden entwickeln sich durch Entscheidungen
-
In ‚Basaltblitz: Geburt eines Helden‘ begleiten wir den schüchternen und einzelgängerischeren – teils isolierten – Nerd Nick, der täglich dem Spott und dem Drangsalieren seiner Mitschüler ausgesetzt ist, durch seinen Alltagskampf Schule. Nick ist in seiner körperlichen Entwicklung gegenüber seinen männlichen Mitschülern noch etwas langsamer und wird daher von diesen täglich gehänselt und mit unschönen Spitznamen gemobbt. A
...more
Julia
Dec 03, 2015 rated it it was ok
Shelves: ebooks
Der schüchterne Nick liest leidenschaftlich gerne Superman, Batman, Spiderman, Arrow, Flash, X-Men und Wolverine. Eines Tages - nachdem er versehentlich einen Kometen gegessen hat -
verwandelt er sich selbst in einen Superhelden. Nick ist begeistert! Doch schon bald muss er feststellen: Wo ein Superheld ist, da sind die Superschurken nicht weit. Und dann ist da noch dieser merkwürdige Durst nach Blut, der nach jeder Heldentat größer wird …

Es gibt gute Bücher. Es gibt schlechte Bücher. Und es gi
...more
BookBlossom
Dec 29, 2015 rated it really liked it


----GERMAN REVIEW----

Erster Satz: Nick hatte eine Scheißangst vor der Dusche.

Als großer Fan des Superheldenuniversums kann es Nick kaum glauben, als er plötzlich selbst Kräfte an sich entdeckt. Träumt er etwa, oder hat er gerade wirklich an der Decke gepennt? Jetzt muss er natürlich herausfinden was hinter seiner Veränderung steckt und am besten gleich seine neuen Fähigkeiten erproben. Nur wo sich Superhelden herumtreiben lassen auch Superschurken nicht lange auf sich warten...

Nick hat es wi
...more
Corinna´s World of Books
Nov 15, 2015 rated it really liked it

Inhalt:

Der schüchterne Nick liest leidenschaftlich gerne Superman, Batman, Spiderman, Arrow, Flash, X-Men und Wolverine.Eines Tages - nachdem er versehentlich einen Kometen gegessen hat -verwandelt er sich selbst in einen Superhelden. Nick ist begeistert! Doch schon bald muss er feststellen: Wo ein Superheld ist, da sind die Superschurken nicht weit. Und dann ist da noch dieser merkwürdige Durst nach Blut, der nach jeder Heldentat größer wird …


MEINUNG :

In "Basaltblitz - Geburt eines Helden" ge
...more
Hareton
Nov 19, 2015 rated it really liked it
Das war mal was anderes. Ich liebe Superhelden und habe früher auch gerne Comics gelesen, bis das Leben in einer kleinen Stadt ohne Comicquelle dem ein Ende bescherte. Inzwischen mag ich Bücher aber sowieso lieber und bin froh, dass die Helden immer mehr auch dort Verwendung finden.

Da das Büchlein nur 218 Seiten hat, wird sich nicht viel mit Beschreibungen der Charakter oder Umwelt aufgehalten. Man wird einfach in die Geschichte geworfen und gut ist. Verwirrend ist es nicht, aber ich könnte mir
...more
Sas
Vielleicht bin ich mittlerweile doch zu alt für Kinderbücher, denn leider konnte mich "Basaltblitz" nicht wirklich begeistern. Es ist eine nette kleine Geschichte, für meinen Geschmack aber zu schnell, zu unrealistisch (wenn man das bei dem Genre so sagen kann) und es fehlt an Tiefe. Für junge Leser aber geeignet :)
Tom
rated it really liked it
Oct 24, 2019
Katherina
rated it really liked it
Feb 01, 2016
Miri | tthinkttwice
rated it liked it
May 06, 2016
Lea
rated it liked it
Jan 05, 2016
Mohammad
rated it it was amazing
Dec 29, 2015
Melanie89
rated it liked it
Jan 17, 2016
Puppette Adora
rated it it was ok
May 11, 2017
Nasemeis
rated it liked it
Sep 22, 2015
Lisa
rated it really liked it
Nov 25, 2015
Liam
rated it really liked it
Dec 02, 2015
Liss
rated it really liked it
Nov 27, 2015
Redangel333
marked it as to-read
Aug 01, 2016
There are no discussion topics on this book yet. Be the first to start one »

News & Interviews

As dedicated readers already know, some of the best and most innovative stories on the shelves come from the constantly evolving realm of young ...
43 likes · 16 comments