Jump to ratings and reviews
Rate this book

Fridolin: Eine lustige Geschichte für Kinder

Rate this book
Auf der Flucht vor seinen neidischen Artgenossen hat der Dackel Fridolin sein neues Halsband verloren. Bei der unverdrossenen Suche danach erlebt er die unwahrscheinlichsten Abenteuer: Er fährt mit der Eisenbahn, stellt zwei Diebe, schwebt mit einem Seillift, wobei er von einem Lämmergeier gepackt wird, und muss als vermeintlicher Dieb ins Gefängnis. Aber der schlaue Fridolin weiss sich immer wieder zu helften!


Textausschnitt aus "Fridolin" [S. 28-29]

Eine Weile blieb Fridolin in der dunklen Ecke des Viehwagens liegen. Die Zunge hing ihm weit aus dem Maul. Er keuchte, und sein Herz schlug zum Zerspringen.
„Du hast Glück gehabt“, sagte eine Kuh und beugte ihren mächtigen Kopf zu ihm hinunter. „Einen Hund habe ich noch selber von der Ladebrücke gestossen, sonst hätte er dich sicher gefunden. Was hast du denn Dummes angestellt, dass sie dir so nachgelaufen sind?“
„Liebe Frau Kuh“, sagte Fridolin, „ich habe gar nichts angestellt, ganz sicher nicht. Es ist einfach wegen dem Halsband. Die andern Hunde mögen es nicht leiden, weil sie selber kein so schönes Band haben. Findest du es nicht auch hübsch, Frau Kuh?“
„Sag nicht `Frau Kuh` zu mir. Sag einfach `Lisa` das ist mein Name“, erwiderte die Kuh. „Und wie heisst eigentlich du?“
„Mein Name ist Fridolin, und mein Meister heisst Willi“, antwortete er. „Er hat mir das Halsband heute morgen geschenkt. Weißt du, heute ist mein Geburtstag.“
Und er erzählte Lisa, dass er seinen jungen Meister zur Schule begleitet hatte, wie gut es ihm auf dem Heimweg zuerst gegangen war und wie dann plötzlich die andern Hunde über ihn herfallen wollten.

166 pages, Paperback

First published January 1, 1963

Loading interface...
Loading interface...

About the author

Franz Caspar

6 books1 follower
Franz Caspar wurde am 17. September 1916 in Rapperswil am Zürichsee geboren. 1936 machte er die Matura und studierte anschliessend Sprachen, Literatur, Geschichte und Soziologie an den Universitäten Fribourg, Bern und Zürich. Während seiner Studienzeit, die er zu diesem Zweck unterbrach, machte Caspar eine Lehre als Verlagsbuchhändler bei Benziger in Zürich und Einsiedeln. 1942 wanderte er nach Argentinien aus und war fortan als Entwicklungshelfer und Kaufmann tätig. Sein Besuch bei einem Indianerstamm im brasilianischen Mattogrosso verarbeitete er sowohl literarisch als auch mit wissenschaftlichen Veröffentlichungen. Nach Europa zurückgekehrt setzte Franz Caspar von 1950-53 in Hamburg seine universitäre Laufbahn fort und promovierte in Ethnologie, Psychologie und Politikwissenschaft. Drei Jahre darauf übersiedelte er nach Zürich, wo er als leitender Angestellter in der Meinungsforschung und im Buchverlag arbeitete. 1967 gründete Franz Caspar das Schweizerische Jugendbuch-Institut, dem er das Johanna-Spyri-Archiv angliederte. Daneben hat er sich unter anderem als Gründungsmitglied der Internationalen Forschungsgesellschaft für Kinder- und Jugendliteratur um die Jugendbuchforschung verdient gemacht. Caspar war auch selber als Autor und Übersetzer tätig. Am bekanntesten ist wohl seine Übertragung von U.Williams` „Adventures of the Little Wooden Horse“, welches er unter dem Titel „Das Rössli Hü“ (1938) in deutscher Sprache veröffentlichte und dazu die Fortsetzung „Das Rösslein Hü fährt wieder in die Welt“ schrieb. Auch der Dackel „Fridolin“ stammt aus seiner Feder. Franz Caspar starb am 13. April 1977 in Strobl-St.Wolfgang.

Werke:

Allein unter Indios. Meine Einmann-Expedition zu den Tupari-Indianern am Matto-grosso. Zürich: Buchgemeinschaft Ex libris, 1952
Ursula Moray Williams: Das Rösslein Hü. Seine lustigen und gefährlichen Abenteuer. Aus dem Englischen übersetzt von Franz Caspar. Einsiedeln: Benziger&Co.A.G., 1938
Das Rösslein Hü fährt wieder in die Welt. Zeichnungen von Margrit von Martiny. Einsiedeln: Benziger, 1952
Fridolin. Eine lustige Dackelgeschichte für Kinder. Mit Zeichnungen von Hans P. Schaad. Aarau: Sauerländer, 1959

Ratings & Reviews

What do you think?
Rate this book

Friends & Following

Create a free account to discover what your friends think of this book!

Community Reviews

5 stars
72 (56%)
4 stars
29 (22%)
3 stars
16 (12%)
2 stars
8 (6%)
1 star
2 (1%)
Displaying 1 - 12 of 12 reviews
Profile Image for Nadja.
1,509 reviews58 followers
July 4, 2017
Was habe ich dieses Buch in meiner Kindheit immer wieder ausgeliehen und geliebt. Und nun endlich wieder in einer Bibliothek gefunden!!

Eine solche spannende und lustige Geschichte mit dem Fridolin. Er erlebt noch viel mehr als ich mich erinnerte. Und dazu noch die süssen Illustrationen.

Profile Image for Razvan Ursuleanu.
205 reviews13 followers
June 29, 2021
Când eram mic, mi-am zis că mai bine pun deoparte cartea lui Franz Caspar și o citesc mai târziu, când vine momentul ei. Au trecut apoi, pe rând, vreo patruzeci de ani, timp în care am uitat de carte, preocupat fiind de chestiuni mult mai puțin importante.

Cum de am ajuns să o citesc acum nu are relevanță pentru copiii care o vor citi, vreau doar să știe că Fridolin este un teckel curajos, fratele din Elveția al lui Patrocle, un câine care își pierde zgarda primită cadou de ziua lui și care pleacă într-o extraordinară aventură pentru a o regăsi.

Se înțelege de la sine că toate animalele pot vorbi cu oamenii (ba chiar e de mirare cum de nu ne-am dat seama de acest lucru mai devreme) și nu se înțelege de la sine, dar vă spun eu că această carte este exact așa cum trebuie să fie cărțile pentru copii. Până la urmă, totul se termină cu bine.

Sau, vorba lui Fridolin, “până acum totul a mers bine, așa că o să fie bine și de aici înainte.”

http://www.bucurestifm.ro/2018/10/02/...
Profile Image for Adi.
110 reviews6 followers
January 19, 2009
This is one of my favourite childhood books. It's a moving story about a dog who gets lost and found again. I was kind of a sucker for dog books (White Fang, Lassie..)
Profile Image for Defne.
22 reviews
July 1, 2017
DIESES BUCH IST DAS BESTE HUNDE BUUUUCCHHHHH!!!!
3 reviews1 follower
July 8, 2018
Great feeling to read this book again. Among the first memories from my childhood. Interesting, emotional story and adventures of a funny dog.
Profile Image for Roxy.
47 reviews
February 1, 2015
One of my favorite books as a kid. I wish I could get my hands on a copy to see if it's as fascinating after 25 years.
Profile Image for Сибин Майналовски.
Author 67 books142 followers
December 9, 2016
Поредната детска книжка, която си припомням с удоволствие :) Сладкият дакел, който обикаля къде ли не, за да си върне новия нашийник... хехе, върнах се поне 30 години назад :)
Displaying 1 - 12 of 12 reviews

Can't find what you're looking for?

Get help and learn more about the design.