Goodreads helps you keep track of books you want to read.
Start by marking “Sophia, der Tod und ich” as Want to Read:
Sophia, der Tod und ich
Enlarge cover
Rate this book
Clear rating
Open Preview

Sophia, der Tod und ich

3.93  ·  Rating details ·  1,065 ratings  ·  88 reviews
Der Tod gibt sich die Ehre und bringt Leben in die Bude Im Debütroman des Musikers Thees Uhlmann geht es ums Ganze. Der Tod klingelt an der Tür. Aber statt den Erzähler ex und hopp ins Jenseits zu befördern, gibt es ein rasantes Nachspiel. Ein temporeicher, hochkomischer, berührender Roman über die wirklich wichtigen Fragen des Lebens. Vor der Tür des Erzählers steht ein M ...more
Hardcover, 288 pages
Published October 8th 2015 by Kiepenheuer&Witsch (first published January 1st 2000)
More Details... Edit Details

Friend Reviews

To see what your friends thought of this book, please sign up.

Reader Q&A

To ask other readers questions about Sophia, der Tod und ich, please sign up.

Be the first to ask a question about Sophia, der Tod und ich

Community Reviews

Showing 1-30
3.93  · 
Rating details
 ·  1,065 ratings  ·  88 reviews


More filters
 | 
Sort order
Natascha
May 20, 2016 rated it liked it
Wer Thees Uhlmann kennt, der weiß, dass er gut mit Worten umgehen kann, wenn auch vielleicht nicht auf die klassische Art, die man von einem Autor erwartet. Er ist Songschreiber und das ist für mich auch in seinem Debütroman zu erkennen. Ich mag es wie er die alltäglichen Dinge auf seine besondere Weise beschreibt und habe es wirklich genossen Sophia, den Tod und unseren namenlosen Erzähler zu begleiten.

Leider war mir die Geschichte an sich zu wenig ausgearbeitet. So witzig, unterhaltsam, skurri
...more
Semjon
Nov 29, 2017 rated it liked it
Musiker, die Romane schreiben. Ein neuer Trend wäre zu viel gesagt, denn bislang kannte ich das nur von Cohen, Cave oder Morrissey. Aber nachdem Musiker nun schon Nobelpreise für ihre Lyrik erhalten, wer weiß, was uns noch alles erwartet. In Deutschland liegt die Latte meiner Ansicht nach hoch, denn Sven Regener hat dem Genre Humor einige tolle Werke beisteuern können. Beim Einlesen in Thees Uhlmanns Roman auf der Buchmesse war ich sofort begeistert. Die Art, wie erstmal beschreibt, dass er eine ...more
Mia
Oct 03, 2017 rated it really liked it
4,25|5 So ein schönes Buch. (Schwarzer) Humor trifft auf Tiefsinnigkeit gepaart mit ein wenig Skurrilität. Einzig ein paar Längen in der Mitte könnte man bemängeln, aber ach, das muss man nicht. Hach. Gleich noch mal?
Vanessa
Feb 02, 2018 rated it it was amazing  ·  review of another edition
Shelves: hörbuch
Schön. Schön. Schön. Schön.
Es klingelt an der Tür. Es ist der Tod und er sagt, du hast noch 3 Minuten. Was tun? Die Geschichte fand ich eine interessante Idee, die auch fantastisch umgesetzt wurde.
Ich mochte den Protagonisten. Ich fand den Tod super! Auch Sophia und ihr Vater haben mir gefallen. Und natürlich die Grand-maman. Die Charaktere waren toll und sie fehlen mir jetzt schon.
Ich fand die Geschichte so klasse. Ich glaube aber, dass liegt daran dass ich sie  gehört und nicht gelesen habe.
...more
Klara
May 01, 2016 rated it it was amazing
Von Vornherein: Ich habe dieses Buch als Hörbuch über mehrere Tage verteilt bei Spotify gehört. Eine Lasagne, sehr viel Abwasch und einen gammeligen Mittwoch später war ich durch.

Ich bin zufällig beim Musik hören darüber gestolpert und hatte beim Kochen eigentlich Lust auf ein bisschen Musik von Herrn Uhlmann. Letztendlich lief das dann anders und ich bin wirklich froh darüber dieses literarische Kleinod entdeckt zu haben. Ja, am Anfang war ich leicht verwirrt vom Schreibstil oder eher der Erzäh
...more
Fabian
Jan 03, 2016 rated it it was amazing
Ich kenne Thees Uhlmann, also ich kenne ihn nicht persönlich aber ich weiß wer er ist. Und ich kenne auch seine Musik, also die kenne ich eigentlich nicht wirklich, weil ich noch nie einen Song komplett gehört habe... aber ich kenne gute Bücher, zumindest die, die ich persönlich, ganz subjektiv gesehen als "gut" empfinde. Und dieses Buch ist gut. Sehr gut. Wo-kann-ich-mich-für-ein-Abo-von-diesem-coolen-Shit-registrieren-lassen-ich-hätte-nämlich-gerne-mehr-davon-gut sogar!
Dorien
This review has been hidden because it contains spoilers. To view it, click here.
Tjarde
Feb 12, 2016 rated it really liked it
Shelves: german
3.5
Lukas
Dec 28, 2018 rated it liked it  ·  review of another edition
3.5 Sterne

Thees Uhlmanns Debütroman ist unterhaltend, aber leider mangelt es ein bisschen an tatsächlicher Handlung. Die Gedanken hinter der Geschichte sind immer sehr nett. Man fragt sich oft, ob bald mal etwas passiert, wird da jedoch meistens enttäuscht. Dennoch ist das Buch sehr lesenswert, denn Thees Uhlmann zeigt immer wieder, wie fähig er ist, schöne und bedeutsame Sprache zu nutzen, um Gefühlslagen und Situationen zu beschreiben. Es ist nicht schlimm, dass man in der Handlung viel auf de
...more
Tina
3,5 *
Agnieszka
Jun 18, 2018 rated it it was amazing
So ein tolles Buch! Witzig, berührend, albern und ein bisschen traurig hie und da. Kann ich jedem empfehlen. Hat er gut gemacht, der Thees!
Netti
Apr 13, 2018 rated it really liked it
als Hörbuch gehört-toll vom Autor selbst gelesen. tolle Geschichte, die man neben her hören kann,aber auf sich und sein Inneres beziehen kann und somit ganz philosophisch werden kann. Toll... toll toll toll. Schön...schön schön schön.
Lars Reineke
Jan 14, 2018 rated it really liked it
Trotz seiner Melancholie ein sehr heiterer Roman, der mir viel Spaß gemacht hat. Besonders gefallen haben mir die vielen kleinen Details, mit denen Uhlmann zeigt, dass er jemand ist, der genau hinsieht und -hört. Schön. Schönschönschön.
Vivien
Apr 03, 2018 rated it it was amazing
Ein toller Roman, sehr kurzweilig. Ich musste sehr lachen, aber es stimmt auch stellenweise nachdenklich. Ein gutes Buch, um es zu verschenken, würde ich sagen.
Heidi
Jan 10, 2017 rated it it was amazing
Das Buch war die Empfehlung einer Freundin, die extrem begeistert davon war. Ich hatte es angefangen, kurz nachdem ich die Harry Potter Serie beendet hatte, und das war der denkbar falscheste Zeitpunkt, war ich doch zunächst etwas genervt von Schreibstil und der Art des Vorlesens (übrigens von Thees Uhlmann himself).

Aber ich wollte nicht so schnell aufgeben und habe einen zweiten Anlauf gestartet. Und es dann gleich in einem Zug durchgehört, weil es einfach unwiderstehlich war! Was für eine witz
...more
julia
Oct 31, 2015 rated it really liked it
Shelves: own, german
Ich mochte es sehr gern! Wenn man Thees Uhlmanns Musik kennt, weiß man ein bisschen, was man zu erwarten hat. Es war an Stellen traurig, fast immer mit einer Spur Melancholie und vor allem lustig! Ich habe nie wirklich lustige Bücher lesen mögen, aber dies hier hat mich vielleicht etwas umgestimmt.
Auch mochte ich den Stil, die Sprache, in der es geschrieben ist, sehr gerne. Hab immer wieder Sätze mit meinen liebsten Eindrücken und Analogien unterstrichen.
Stefie
Dec 15, 2016 rated it it was amazing
Ich bin durch Zufall über das Hörbuch gestolpert, habe nicht viel erwartet und einfach mal angefangen. Ich konnte nicht aufhören bis zum letzten Wort. Der merkwürdige Schreibstil passt perfekt zu der skurrilen Story und ich musste oft herzhaft lachen. Einfach klasse. Kann ich nur empfehlen.
Miss.lilly
Nov 05, 2015 rated it really liked it
Shelves: read-in-2016, deutsch
Die Kampfszenen waren so gar nicht meins, aber alles in allem hat mich das Buch wirklich überzeugt sowie unterhalten und mich mit seinem Wortwitz und den skurrilen Charakteren aus einer Leseflaute geholt.
Absolut empfehlenswert.
Winterhummel
Nov 08, 2015 rated it really liked it
Es lässt mich bedrückt, glücklich, traurig, zufrieden und alleine zurück.
Jana
Nov 01, 2015 rated it really liked it
Shelves: german-books
Sophia, der Tod und ich, der Debütroman von Thees Uhlmann, ist wie seine Musik: simpel und doch wirklich, wirklich schön.
Annelie
Jan 12, 2017 rated it it was amazing
Recommends it for: everyone
Was für eine wundervolle Geschichte. Ich empfehle sie jedem. Echt jetzt. Jedem.
Julia
Apr 21, 2016 rated it liked it  ·  review of another edition
Shelves: 2016
3.5*
Wasserklänge
May 20, 2018 rated it liked it
Shelves: read-2018
Ich halte mich zwar selbst wirklich nie an diese Empfehlung, aber ich würde jedem raten vor dem Kauf einmal kurz in den Roman reinzulesen. Uhlmanns Humor und Schreibstil sind nämlich höchstwahrscheinlich nicht jedermanns Sache. Es ist Humor dem man anmerkt, wann es lustig sein soll. Trocken, nordisch, aber trotzdem. Und die Gespräche sind im Stil von
Ich: „...“
Er: „...“
Ich: „...“
gestaltet. Als Hörbuch wahrscheinlich der Horror, beim lesen musste man sich dran gewöhnen. Dementsprechend hatte ich a
...more
Mb11
May 10, 2018 rated it it was amazing
I really, really loved that book! Without giving too much away, Death rings on the protagonist's door to get him but things don't go "according to plan". Because the protagonist's ex girlfriend (Sophia) shows up, Death has to postpone his order, so to speak. Instead all three of them have just a few days to get to see the protagonist's son since it's his last wish and he hasn't ever properly seen the kid.
A hilarious roadtrip begins and Death and the protagonist become friends, kind of.
On the ro
...more
Maks
Aug 31, 2019 rated it it was amazing  ·  review of another edition
"Mon ex, la Mort et moi" est un roman atypique, un mélange entre littérature contemporaine et fantastique qui devient un cocktail explosif.
Empli d'humour, de bonté, de mélancolie, de passion, d'amour, d'humanisme, c'est un roman sous forme de road-trip parlant surtout de l'acceptation de sa propre mort. Le tout est saupoudré d'action et scènes surnaturelles sans que cela prenne le dessus sur le côté humain.

Les personnages sont très intéressants, entre un mec à la quarantaine, paumé, vivant seul,
...more
Titia Lenzhölzer-Maas
Feb 02, 2018 rated it it was amazing
Shelves: novels
Ich möchte zu diesem Buch eines unbedingt nachhalten:

Schön, schön, schön, schön, schön 😊

Desweiteren merke ich mir:

"Ich bin der Grund, warum ihr morgens aufsteht. Ich bin die Angst, die euch Lieben lässt. Ich bin das Ticken in eurem Kopf. Alles was Ihr am Leben liebt, bekommt durch mich erst seine Form. Die Angst etwas zu verpassen. Was willst du verpassen, wenn du es immer nachholen kannst?"

sowie auch:

"Das was wir waren, wird das sein, was wir Morgen sind. Und sollte es Regnen und Stürmen so we
...more
Joanna
Aug 22, 2019 rated it really liked it
Dieses Buch habe ich im Zuge einer Challenge gelesen, weil ich zum Thema "written by a musician" nichts Anderes fand, das irgendwie interessant klingt.

Schlussendlich war das Buch dann eine positive Überraschung für mich. Uhlmann schafft die schwierige Balance zwischen Tiefgründigkeit, Charakterentwicklung und witzigen Dialogen tatsächlich. Auch wenn es zwischenzeitlich ein paar Mal zu Durchhängern kommt, können die den durchaus positiven Eindruck, den ich von diesem Titel habe, nicht einschränke
...more
Nina
Aug 10, 2018 rated it really liked it
Eine wirklich gute, kurze Geschichte. Das ganze ist zwar stellen Weise etwas skuril aber irgendwie machte für mich das die ganze Sache auch charmanter. Was mich gestörrt hat waren die kindlichen Anwandlungen des Tods. Stellenweise zwar amüsant, aber oft ging es mir auf die Nerven. Ich bin mir nicht ganz sicher ob es in diesem Zusammenhang ein realistisches Verhalten ist oder nicht. Der Hauptcharakter war jetzt zwar nicht gerade eine Sympathie-Granate aber das war in diesem Buch für mcih eigentli ...more
Beccaliest
Jun 17, 2019 rated it it was amazing
I loved reading/actually listening to this book. Thees Uhlmann's way of writing is such a lovely way of showing the protagonist's (a simple, humble person anyone can identify with more or less) highly philosophical way of thinking. To me, the sub message of this story was that the most simple character with the most simple mind lives in a complex system of thoughts, relationships and emotions and is able to express them in beautiful, simple language.
Loved all the funny Hugenotten expressions, ch
...more
Blanche
Dec 02, 2017 rated it really liked it
Immer wieder eine schöne Geschichte. Als Hörbuch hatte sie mich bereits vor zwei Jahren sehr begeistert – das hatte der Autor selbst eingelesen und der Humor kam wundervoll rüber. Beim eigenen Lesen ist von Vorteil, dass man auch die gezeichneten Postkarten zu sehen bekommt. Der Nachteil: Die ganze Todesthematik berührt einen mehr (zumindest ich lasse es näher an mich ran) und dadurch hatte ich oft ein leicht beklemmendes Gefühl beim Lesen.
« previous 1 3 4 5 6 7 8 9 next »
There are no discussion topics on this book yet. Be the first to start one »

Readers also enjoyed

  • 180 Grad Meer
  • Fast Genial
  • Arbeit und Struktur
  • Panikherz
  • Super und dir?
  • Auerhaus
  • Der alte König in seinem Exil
  • Der goldene Handschuh
  • Anständig essen: Ein Selbstversuch
  • Die Reise nach Trulala
  • Die wundersame Geschichte der Faye Archer
  • Darum
  • Untenrum frei
  • Morgen ist leider auch noch ein Tag
  • The English Harem
  • Magical Mystery oder die Rückkehr des Karl Schmidt
  • Irgendwann werden wir uns alles erzählen
  • Das Glücksprojekt. Wie ich (fast) alles versucht habe, der glücklichste Mensch der Welt zu werden
See similar books…
“ich weis aber ich habe vergessen” 1 likes
“Geschmack ist eine individuelle Entscheidung, die ich nicht mit dir zu teilen bereit bin.” 0 likes
More quotes…