Goodreads helps you keep track of books you want to read.
Start by marking “Warum die Sache schiefgeht” as Want to Read:
Warum die Sache schiefgeht
Enlarge cover
Rate this book
Clear rating
Open Preview

Warum die Sache schiefgeht

3.44  ·  Rating details ·  41 Ratings  ·  6 Reviews
So wird das nichts!

Karen Duves furioser Essay über eine Menschheit, die dabei ist, sich selbst abzuschaffen.

Ohne Frage: Wir stehen näher am globalen Kollaps als die meisten glauben. Weiteres Wirtschaftswachstum wird in den nächsten Jahren vielleicht noch zu mehr Wohlstand führen, längerfristig aber nur zu mehr Müll, mehr Hunger, mehr Tornados, mehr Dürrekatastrophen und me
...more
Hardcover, 192 pages
Published October 2nd 2014 by Galiani-Berlin
More Details... edit details

Friend Reviews

To see what your friends thought of this book, please sign up.

Reader Q&A

To ask other readers questions about Warum die Sache schiefgeht, please sign up.

Be the first to ask a question about Warum die Sache schiefgeht

This book is not yet featured on Listopia. Add this book to your favorite list »

Community Reviews

(showing 1-30)
Rating details
Sort: Default
|
Filter
Tinka Beere
Apr 07, 2015 rated it really liked it  ·  review of another edition
Ging es in Anständig essen um den Selbstversuch Karen Duves sich für mehrere Monate biologisch, vegetarisch, vegan und fruktarisch zu ernähren, erzählt sie in diesem Buch, wie sich die Menschheit selbst zugrunde richtet. Die drei Affen auf dem Cover sind symbolisch passen gewählt, denn genau darum geht es im Prinzip. Menschen, die etwas zu sagen haben, sind zu geldgeil, als dass sie auf den Rest der Menschheit Acht geben wollen und nur an sich denken. Denjenigen, die laut Duve in der Lage wären, ...more
Nicole
Dec 08, 2016 rated it it was amazing  ·  review of another edition
Shelves: best-of-2016
Früher wurden Kolonien ausgebeutet, heute betreiben wir vor allem einen Generationen-Imperialismus: unsere Enkel und Urenkel sollen uns Ihren zukünftigen Bedarf an Rohstoffen, Nahrung und lebenswerten Umweltbedingungen als Tribut für unseren Komfortbedarf und unserem Spaß am Shoppen abtreten.

Es geht uns gut! Es geht uns prächtig! Die Frage ist nur: wie lange noch? Wenn wir unseren Lebensstil nicht radikal ändern - und zwar sofort, jetzt gleich, nicht erst in 20 Jahren - lässt sich der globale Ko
...more
Susanna
Nov 07, 2014 rated it really liked it  ·  review of another edition
Man sieht förmlich, wie Karen Duve beim Schreiben der Schaum vorm Mund auf die Tastatur tropfte, was mit Sicherheit viele Leser ab- und verschrecken wird. Nichtsdestotrotz halte ich dieses Buch für ähnlich wichtig und empfehlenswert wie ihren Ernährungs-Selbstversuch - schon alleine, weil es beruhigend ist zu wissen, dass ich nicht die Einzige bin, die so denkt.
Sinn
Feb 18, 2015 rated it it was ok
Man muss Fr. Duve eines zu Gute halten: Schreiben kann sie. Ich fand ihren Witz durchaus charmant - besonders, weil er bissig genug war um mich tatsächlich zu amüsieren.

So sehr ich sie allerdings unterhaltsam fand, so sehr wünschte ich mir, sie hätte an manchem Punkt einen Augenblick lang inne gehalten um Luft zu holen. Das Buch wirkt, als wäre es in einem Zug geschrieben. Es ist, im Grunde jedenfalls, eine endlose Aneinanderreihung von recht banalen Anschuldigungen. Mal treffen sie mehr zu - ma
...more
Markus
Nov 08, 2014 rated it really liked it  ·  review of another edition
Ein schnell weg zu lesender Essay, der zwar für jemandem, dem das Schicksal der Welt nicht gerade am Allerwertesten vorbeigeht, keine bahnbrechend neue Erkenntnisse zu bieten hat, aber trotzdem durchaus bedenkenswerte Ansätze hat. Für mich ist das Alles zwar ein bisschen zu einseitig gedacht, aber eine gewisse Sympathie für Frau Duves Analysen kann ich nicht leugnen.
Aurora  Fitzrovia
Mar 21, 2015 rated it really liked it
Sehr provokant und mensch merkt die Wut hinter Duves Worten. Sicherlich, im Grunde nichts “neues“, wenn mensch nicht mit geschlossenen Augen durch die Welt geht und manchen Thesen würde ich so nicht direkt zustimmen. Regt aber dennoch sehr zum Nachdenken an.
Joerg Peter
rated it it was ok
Dec 28, 2014
Horst Walther
rated it liked it
Mar 29, 2015
Culadra
rated it really liked it
Nov 29, 2017
Holger Meeh
rated it did not like it
Mar 15, 2015
Paula Marlene
rated it liked it
Jun 07, 2015
Antje
rated it really liked it
Dec 17, 2015
Ally
rated it liked it
Mar 11, 2015
Ieva
rated it liked it
Sep 16, 2018
Ana Maria
rated it really liked it
Oct 08, 2017
Ariane
rated it it was amazing
May 03, 2016
Ulrike Hansson
rated it liked it
Sep 17, 2018
Bedina
rated it it was ok
Nov 13, 2016
Alice in Wonderland
rated it really liked it
Jan 31, 2017
Thomas Mayer
rated it really liked it
Nov 04, 2014
Veronica
rated it really liked it
Jun 06, 2016
Crazychicken
rated it really liked it
Dec 22, 2016
Lauren
rated it really liked it
Jun 08, 2016
Llyren
rated it liked it
Jun 08, 2015
Bernd
rated it liked it
Jan 23, 2015
Das Oe
rated it really liked it
Mar 23, 2016
Comp Cyc
rated it liked it
Jan 01, 2015
Claudia
rated it really liked it
Dec 28, 2016
Ruth
rated it liked it
Aug 09, 2016
Katrin Hüttemann
rated it it was ok
Jan 16, 2015
« previous 1 next »
There are no discussion topics on this book yet. Be the first to start one »