Goodreads helps you keep track of books you want to read.
Start by marking “Kinder des Judas (Kinder des Judas, #1)” as Want to Read:
Kinder des Judas (Kinder des Judas, #1)
Enlarge cover
Rate this book
Clear rating
Open Preview

Kinder des Judas

(Kinder des Judas #1)

3.95  ·  Rating details ·  986 ratings  ·  40 reviews
Leipzig im Jahr 2006. Sie ist die gute Seele des Krankenhauses. Sie steht denen bei, die in ihren letzten Stunden nicht allein sein sollen. Jeder, der die junge Frau am Bett eines Sterbenden wachen sieht, wird sie für einen Engel halten. Denn niemand weiß, wer sie wirklich ist …

Jung sein, schön, gesund – und das bis in alle Ewigkeit: Was sich für viele nach einem Traum anh
...more
Paperback, 720 pages
Published 2009 by Droemer/Knaur (first published 2007)
More Details... edit details

Friend Reviews

To see what your friends thought of this book, please sign up.

Reader Q&A

To ask other readers questions about Kinder des Judas, please sign up.

Be the first to ask a question about Kinder des Judas

This book is not yet featured on Listopia. Add this book to your favorite list »

Community Reviews

Showing 1-30
3.95  · 
Rating details
 ·  986 ratings  ·  40 reviews


Filter
 | 
Sort order
Linda Karlsson
Feb 11, 2016 rated it it was amazing  ·  review of another edition
Shelves: favorites
Vilken fantastisk bok. va såld redan på första sidan , inte ofta jag kommer över en bok som man gråter, skrattar och mår illa samtidigt. Nu måste jag få tag på de fristående böckerna till denna.
Adastra
Sep 24, 2009 rated it it was amazing
Wohl die erste Vampirgeschichte mit der ich in Berührung gekommen bin, die mit dem in der Allgemeinheit geprägtem Bild der Vampire aufräumt und sich stattdessen voll auf historische Fakten konzentriert. Wer Heitz' kleines Sachbuch "Vampire! Vampire!" gelesen hat, kann schon erahnen in welche Richtung es geht: die Geschichte entspringt dort, wo auch der Mythos über die Vampire entsprungen ist; auf dem Balkan, in diesem Fall Serbien unter Osmanischer und später Habsburgischer Herrschaft.

Wie auch
...more
Michaela
Jan 29, 2016 rated it it was ok
Ich kann die guten Kritiken für dieses Buch wirklich nicht nachvollziehen.

Die Idee ist durchaus interessant, den Vampirmythos mal etwas wörtlicher zu nehmen und sich die Hintergründe der Mythen anzuschauen. Es war sehr erfrischen, über klassische Upire zu lesen.
Aber das ist schon so gut wie alles, was ich Positives über dieses Buch sagen kann.

Der Schreibstil ist langatmig und ich würde ihn nicht einmal als besonders blutig bezeichnen (wie das einige andere Rezensionen tun, da gibt es wesentlich
...more
Belinda
4,25 stars - Nederlandse paperback - review follows - recensie volgt - 🌹🌷🌹🥀
Anne Zandt
Jul 01, 2014 rated it liked it
It’s been several years since I first started reading Markus Heitz‘ “Kinder des Judas” (KdJ – in English: Children of Judas). As it was published in 2007 I got it around that time as well and never really had the chance and the muse to finish it until now. Like last year I thought that over the Christmas days I at least had to try to finish one book, as I can’t remember what else I have read that year – again. When I first picked up the book, after I had chosen it, I tried to continue reading, b ...more
Britt-marie Ingdén-Ringselle
En riktigt spännande vampyrberättelse, som ger en inblick i östeuropas vampyrmyter, helt befriade från sötsliskiga Twilght-vampyrer:-) Det är inte okomplicerat med evigt liv, ens för vampyrer. Vi får följa huvudpersonen från 1670-talet i Serbien och fram till våra dagar.
Och författaren, Markus Heitz, har skrivit fortsättningarna Judassonen och Judasdöttrarna som hoppeligen snart kommer på svenska - det ser jag fram mot:-)
Mandy
Apr 01, 2012 rated it it was ok
Shelves: 2012
Das war echt...lahm.
Bibliotekstanten
När jag var hos goda vännen hade hon boken Judas barn liggande hemma. Jag började läsa väl hemma lade jag den som inköpsförslag till biblioteket.

Scylla är vampyr. Hon har levt i flera hundra år och boken klipps mellan hennes barndom (som människa) uppväxten med fadern och insikten att han var annorlunda, hennes tidiga vampyrliv, 1700-tal och 2007.

Det är en tjock och mastig bok. Många skulle säkert tycka om actionsekvenserna i den (dock inte jag) och det lite deckarartade inslaget.

Judas barn är o
...more
Miss Morningstar
Gut wars nicht. Es hat stark angefangen und stark nachgelassen. Das erste Drittel mochte ich, dann wurde es immer schlechter. Vorallem die Liebesgeschichte und deren Kosequenzen gegen Ende... BAH!
Autumnbookdreamer
Mar 17, 2019 rated it it was amazing
This review has been hidden because it contains spoilers. To view it, click here.
Kerstin Stutzke
Nov 05, 2012 rated it it was amazing
Die 37-jährige Theresia Sarkowitz, genannt Sia, arbeitet in einem Leipziger Krankenhaus als Sitzwache. Sie wacht nachts über die Patienten, die nicht mehr lange zu leben haben und gibt den Angehörigen Bescheid, wenn es zu Ende geht, denn sie hat die Gabe, den Tod zu erahnen. Zurzeit betreut sie ein elfjähriges Mädchen namens Thea. Die Kleine ist ihr sehr ans Herz gewachsen und immer wenn sie nachts wach wird, ist Sia bei ihr und erzählt ihr die Geschichte des Mädchens Scylla, das vor langer Zeit ...more
Martina
May 10, 2012 rated it it was amazing
Gut getarnt lebt Sia mittlerweile in Leipzig und wacht über ihre Nachkommen, Elena und deren Tochter Emma, denen sie ihr eigenes Schicksal ersparen möchte.

Als sie eines Nachts mit ihrem Motorrad durch das verschneite Leipzig nach Hause fährt begegnen ihr zwei Autos, die ihre Aufmerksamkeit erregen. Sie beschließt ihnen zu folgen und landet so im Krematorium der Stadt. Neugierig beobachtet sie zuerst was die Leute die sie verfolgt hat dort treiben, wird dann aber, mehr oder weniger ungewollt, in
...more
Patrick Bättig
Feb 08, 2015 rated it really liked it
Shelves: fantasy
Judas Ischariot ist sicherlich eine der meistgehassten Personen in der Menschheitsgeschichte. Durch seinen Verrat musste der Heiland Jesus Christus am Kreuz sterben. Aber wenn man nochmals kurz darüber nachdenkt, hat Judas seinem Herrn dadurch nicht genau den Dienst erwiesen, der es möglich machte, den Sieg des Christentums über die anderen Religionen einzuleiten? Dies ist einer der Ansätze, von dem Markus Heitz’ Roman „Kinder des Judas“ ausgeht. Allerdings ist das längst nicht alles. Die Kinder ...more
Ms. Smartarse
Apr 02, 2013 rated it really liked it
Recommended to Ms. Smartarse by: Adastra
Leipzig 2006: Theresia (Sia) Sarkowitz is a nurse, who's especially adept at dealing with dying patients. What most people don't know, however, is that Sia is also a fearsome player in a cage fighting sport.

Serbia, 1670: Jitka(8) is a poor girl living with her mother, in a village somewhere in the Ottoman territory of Serbia. Despite her beauty, children fear her due to an odd birthmark on her wrist (XXX), which is apparently a sign of a demon.

For the most part, the stories of the two women are
...more
Martina
Apr 03, 2014 rated it really liked it  ·  review of another edition
Knihy Markuse Heitze jsou nápadité, ojedinělé, ale také velmi složité - přesto neztrácejí ani špetku čtivosti. Bravurně zvládané přechody nejen pohledů, ale i letopočtů, dopodrobna vylíčené postavy, stavení i každičký kout, kam naše hrdinky dohlédly.
Zprvu jsem z knihy měla vážný strach, jelikož poslední dobou jsem byla přesycena naivními příběhy a věděla jsem, že tato kniha bude pravým opakem sladkých románů, kterými jsem se zahlcovala v posledních týdnech. Jak jsem později zjistila, není čeho
...more
Mel (Daily Prophecy)
May 08, 2011 rated it it was amazing
This review has been hidden because it contains spoilers. To view it, click here.
Books'N'Tracks
Dieses Buch hat mir tatsächlich weniger gut gefallen, wie die Werwolf-Bände, Ritus und Sanctum, von selbigem Autor. Die Geschichte war zwar wieder einmal spannend, blutrünstig und innovativ, doch muss ich zugeben, dass mir die, etwas ungewöhnliche, Protagonistin nicht so zugesagt hat. Sia ist hunderte von Jahren alt und hat eine enorme Entwicklung vollzogen. Ich verstehe auch, dass einige Erlebnisse ihrer Vergangeenheit sie zu dem gemacht haben, dass sie jetzt ist, dennoch konnte ich einige ihre ...more
Sarah Wallin Bååth
Since this book hasn't been released in English, I've read it in Swedish and I must say I regret it deeply. Books should always be read in the original language, because so much goes missing in the translation and in this case the translator didn't do a very good job, to be completely honest! It got better (or my mind just went numb and didn't register...) as I got about a hundred or so pages into it.

The story is great though and I really look forward to the two coming books in the series. It's
...more
Haegarder
Feb 10, 2012 rated it really liked it
Das Folgende gilt eigentlich für die komplette Serie, also "Kinder des Judas", "Judassöhne" sowie "Judastöchter":
Ein typischer Heitz würde ich mal sagen. Beginnt actionreich und auf hohem Niveau und läßt über die ganze Serie nicht nach. Wunderbar detailliert beschriebene Charaktere und eine tolle Handlung. Hebt sich vom aktuellen Vampir Einheitsbrei hervorragend ab und schafft seine eigenes Parallel Universum mit Vampiren, Werwölfen und anderen Wandlerwesen. Wobei mir die Geschichte im dritten T
...more
Biene
Sep 04, 2013 rated it it was amazing
Shelves: 2013, ebook, fantasy
Der erste Teil des Judastrilogie hat mir auch beim 2. Lesen sehr gut gefallen. Markus Heitz Schreibstil aus Rückblenden und Gegenwart ist absolut genial und wenn dazwischen sooo viele Jahre liegen ist man umso gespannter, was alles passiert ist und wie das alles so sein kann.
Die Vampire in diesem Buch sind sehr vielseitig, ein eigener Vampirkosmos sozusagen, der keine anderen Kreaturen benötigt. Ich meine auch von einigen geschichtlichen Fakten tatsächlich gehört zu haben, was Vampirismus etc da
...more
Marie-Luise
Dec 22, 2015 rated it really liked it
Die Geschichte fesselt. ABER: Da ich mich mit Vampire etwas befasst habe, bin ich mit den Legenden bereits vertraut. Daher ist der Mittelteil für mich leider weniger interessant - auch wenn da Leichen sich selbst auffressen etc.
Es ist das erste Buch, das ich von Heitz lese und ich muss mich noch an den Stil gewöhnen. Gerade weil man am Anfang einfach nicht weiß, was Sia denn nun ist, ist die Handlung recht verwirrend. Bis man sich daran gewöhnt hat und Dinge dann doch noch plötzlich Sinn ergeben
...more
RoXXie
Mar 28, 2012 rated it it was amazing  ·  review of another edition
Shelves: owned, read-2012
Wow, einfach fantastisch. Dieses Buch hat es in sich. Du kennst Dracula? Du kennst Twilight? Du kennst Lestat und die König der Verdammten?
Das darfst du alles vergessen. Mit "Kinder des Judas" kommt eine ganz neue Art des Vampirbuches.
So etwas hat es noch nicht gegeben.

Der Kampf Scyllas gegen jegliche Vampirarten, sowie ihren leiblichen Halbbruder Marek und die verlogenen Cognatio ist teils verstörend, teils ein Abenteuer sonderbaren Ausmaßes. Eins ist klar, dieses Buch muss gelesen werden. Ob V
...more
Frank
Aug 12, 2016 rated it it was ok
The unexpected depth of characterization, is what fascinates me the most in this book. They all felt real and paranoid in their psyche as the story demands them to be.
This resulted in a naturally formed relationship between characters and the atmosphere.
The cons of this one is about the mythology background and the plot lines.
The author lost control on whatever he is trying to tie into the story.
It is truly a shame that the well done characters did not get a chance to participate in a smooth jo
...more
Kabbi
May 22, 2009 rated it liked it
Shelves: paranormal
So spannend, dass ich es nicht mehr aus der Hand legen konnte und innerhalb von zwei Tagen durchgelesen hatte, anderseits aber auch in einem für mich leicht nervigem Schreibstil verfasst.

<>Kleine Warnung:Das Buch ist weniger geeignet für empfindliche Seelen, die keine Gräulichkeiten ertragen (mich hat es aber nicht aus den Socken gehauen, falls hier jemand was ganz extraordinär Schlimmes erwartet).
James
Feb 03, 2013 rated it liked it  ·  review of another edition
Ein Roman über Vampire der aus dem heutigen Klischee und der Romantisierung eindeutig ausbricht. Die Geschichte über das Leben von Sia ist eindeutig wesentlich blutiger, brutaler und grausamer als die heutzutage so berühmte Twilight Saga. Auf jeden Fall eine erfischende Abwechslung. Es gibt ein paar kleine Schwächen in der Story, aber das Buch ist gut geschrieben und schön zu lesen.
Suse
Mar 07, 2012 rated it liked it
Die Story ist gar nicht so schlecht, aber ich kann mich mit dem Stil von Markus Heitz einfach nicht anfreunden. Ich habe das Gefühl, er wollte zeigen, wie cool er schreiben kann - und genau dadurch kommen bei mir viele Sätze einfach nur uncool an.
Kathrin Conrad
Sep 26, 2015 rated it really liked it
A great book with a strong lady-lead character, not mainly about love and romance. I would even say it's feminist. Also regarding it's written by a man, I'm impressed for the insight and well-built characters.
Brenda
Aug 09, 2012 rated it really liked it
again read in dutch, no where to be found in the list :(
Julia
Jun 02, 2010 rated it did not like it
Dude, LAAAAAAME! Ich kann nicht sagen, wie unglaublich lahm ich es finde. 150 Seiten und ich schlafe fast ein!
Tanja Gammer
Sep 03, 2014 rated it really liked it
A good book, great Story, but always jumping in the book, from the past to the present :( so many names in this book that i cantt order wich Name to wich Person in the Story. ...more
« previous 1 3 4 5 6 7 8 9 next »
There are no discussion topics on this book yet. Be the first to start one »
  • Am Abgrund (Die Chronik der Unsterblichen, #1)
  • Der Venuspakt (Licht & Schatten, #1)
  • Die Albenmark (Elfenritter, #2)
  • Dschinnland (Die Sturmkönige, #1)
  • Solange die Nachtigall singt
  • Lilith (Uralte Metropole, #2)
  • Epoch
  • Nosferas (Die Erben der Nacht, #1)
  • Das Siegel des Feuers (Grim, #1)
  • Für die Krone (Magierdämmerung, #1)
  • Menschenkind (Black Dagger Brotherhood, #7)
763 followers
Markus Heitz is a German fantasy, horror and science fiction author, most famous for his five-book Dwarves saga.

Markus Heitz was born in Homburg in 1971. He studied history, literature, and the German language. He now lives in the town of Zweibrücken.

Other books in the series

Kinder des Judas (3 books)
  • Judassohn (Kinder des Judas, #2)
  • Judastöchter (Kinder des Judas, #3)