Goodreads helps you keep track of books you want to read.
Start by marking “Ein Jahr in London: Reise in den Alltag” as Want to Read:
Ein Jahr in London: Reise in den Alltag
Enlarge cover
Rate this book
Clear rating
Open Preview

Ein Jahr in London: Reise in den Alltag

3.83  ·  Rating details ·  174 ratings  ·  22 reviews
"Das war Jude Law!" Sind die denn alle blind? Die Frau hinter mir lächelt beschämt. Eine andere Frau verdrehtr die Augen. Die Verkäuferin schaut mich mitleidig an. "Der kauft hier jeden tag ein." ich werde rot. Anders als der Rest der Bewohner von Primrose Hill habe ich mich noch nicht daran gewöhnt, in unmittelbarer Nähe unzähliger Berühmtheiten zu wohnen.
Paperback, 192 pages
Published 2007 by Herder
More Details... Edit Details

Friend Reviews

To see what your friends thought of this book, please sign up.

Reader Q&A

To ask other readers questions about Ein Jahr in London, please sign up.

Be the first to ask a question about Ein Jahr in London

This book is not yet featured on Listopia. Add this book to your favorite list »

Community Reviews

Showing 1-30
Average rating 3.83  · 
Rating details
 ·  174 ratings  ·  22 reviews


More filters
 | 
Sort order
Start your review of Ein Jahr in London: Reise in den Alltag
bookspumpkin
Jun 18, 2017 rated it really liked it
Da ich im August für eine Woche nach London fliege (endlich wieder), dachte ich, es ist an der Zeit dieses Buch zu lesen.
Es ist mein erstes Buch aus der Ein Jahr in...-Reihe gewesen und ich muss sagen, dass es mir sehr gut gefallen hat.
Anna Regeniter hat einen sehr angenehmen, witzigen Schreibstil und sie hat die wunderschöne Stadt London sehr gut rübergebracht.
Da ich schon einmal dort war, habe ich mich in vielen Beschreibungen wiedergefunden. Ich liebe die Engländer und London einfach so
...more
Claudia / BeautyButterflies
Jul 11, 2018 rated it it was amazing
Genau was ich von der "Ein Jahr in..." Reihe erwarte. EIne sympathische Autorin, die ein Jahr lang London kennenlernt. Man erfährt viel über Bräuche, die Menschen und natürlich die Stadt selbst. Super erzählt mit persönlichen Anekdoten. Es hat einfach richtig viel Spaß gemacht! Wäre ich nicht vor ein paar Wochen erst in London gewesen, müsste ich direkt einen Flug buchen :) Zumindest habe ich auch viele Anregungen für den nächsten Trip bekommen!
Jenniferxoxo
Feb 21, 2016 rated it it was amazing
Ich fand es unglaublich toll aufregend und witzig mit Anna ihr erstes Jahr in London zu erleben und es von einer so ganz anderen seite kennen zu lernen. Ich würde so gerne Anna noch weiter begleiten...Aber Jetzt freu ich mich umso mehr auf meinen Urlaub im Mai :)
Camaroreads
Oct 03, 2016 rated it really liked it
Ein wirklich toller Auslandsbericht, der mich sofort wieder in meine Zeit in England zurückversetzt hat. Jetzt hab ich sooooo Lust auf London!!! Das Buch hat einfach nur Spaß gemacht!
Nirak
Sep 14, 2017 rated it really liked it
Shelves: 2017
Es war ein nettes Buch für Zwischendurch. Da bekommt man richtig Lust auf London!
Anne Goldschrift
Sep 03, 2013 rated it it was amazing
Worum geht es:

Anna Regeniter erfüllt sich einen Lebenstraum, und zieht nach London - eine der teuersten Städte der Welt - um dort als Deutschlehrerin an einer Schule zu arbeiten. Doch schon von Anfang an merkt sie, dass das Leben hier etwas anders ist, als daheim: Schon die Wohnungssuche gestaltet sich schwierig, denn selbst mit einem relativ guten Lehrergehalt ist es schwierig eine gute und bezahlbare Wohnung zu finden. Schließlich landet sie in Primrose Hill, einem schicken Künstlerviertel, in
...more
Inga
Ein Jahr in London von Anna Regeniter berichtet genau davon - einem in London verlebten Jahr der Autorin. Sie schildert die Schwierigkeiten, die ein Umzug in diese Großstadt mit sich bringt, bringt Anekdoten über die schrägen Londoner (die meistens auch von anderswo stammen) und streit einige persönliche berufliche und private Erfahrungen mit ein.
Je nachdem, aus welcher Perspektive man dies liest, ist es witzig bis unterhaltsam, informativ nicht unbedingt. So ist es vielleicht als Einstimmung
...more
Lissa13
Jul 14, 2018 rated it really liked it
Die Autorin beschreibt mit ihrem sehr angenehmen Schreibstil ihr erstes Jahr in London mit vielen interessanten und lustigen kleinen Momenten. Wir begleiten sie und lernen London von einer alltäglichen, ganz anderen Seite kennen. Leider hat mir das gewisse Etwas gefehlt, aber ich habe es an einem Tag gelesen und mir ein paar Stellen markiert, also muss das wohl etwas heißen! :) ich freue mich jetzt schon umso mehr auf meinen nächsten Besuch in dieser wunderbaren, multikulturellen Stadt.
Catherine
Oct 28, 2017 rated it liked it
Sehr leicht zu lesen. Für das Genre ein gutes Buch für Zwischendurch. Definitiv kein Lieblingsbuch, aber es ist gut auch mal wieder etwas zu lesen, wo ich nicht denken muss
Christina
Sep 13, 2017 rated it liked it
Eine unterhaltsame Aneinanderreihung von Anekdoten. Nett, mehr aber auch nicht.
Kookabura
Aug 04, 2016 rated it it was amazing
Inhalt:
Anna Regeniter hat sich ihren großen Traum erfüllt: Sie ist nach England ausgewandert. Als Grundschullehrerin hat sie es geschafft an einer Schule in London ein Vorstellungsgespräch zu erhalten. Sie hofft nur, dass es auch klappt.
Tatsächlich lief es gut, sie brauchte jetzt allerdings noch dringend eine Wohnung. Sie hatte nicht so viel Erspartes um sich im Hotel einzuquartieren und so beginnt die Odyssee nach einer bezahlbaren Wohnung, die weder Schimmel an den Wänden hat noch einer
...more
Meike
Jun 28, 2013 rated it liked it
Shelves: non-fiction
Ich habe das Buch geschenkt bekommen, da ich bald selbst nach London gehe, um dort zu studieren.
Es ist eine sehr schöne, aber auch informative Geschichte, genau für so Leute wie mich.

Bei einigen Storys musste ich allerdings schmunzeln und dachte, dass diese vielleicht nicht so ganz der Wahrheit entsprechen und etwas ausgeschmückt waren. Aber das hat der Spannung beim Lesen natürlich keinen Abbruch getan.

Alles in allem sehr amüsant.
A.g. Hellenkamp
Jan 11, 2014 rated it it was amazing
Ich wohne jetzt schon seit 9 Jahren in Schottland/Wales und muss sagen das 'Ein Jahr in London' sehr gut davon erzählt auf was man sich alles als Deutsche/Deutscher in Groß Brittanien gefasst machen kann. Das Buch empfehle ich unbedingt weiter! Die aufmerksam komischen Beobachtungen über die skurrilen Verhaltensmuster dieses Inselvolkes bereiten sie bestens auf ihren Groß Brittanien Aufenthalt vor.
Franzerli
Sep 28, 2013 rated it really liked it
Da ich nun bald selbst für einige Monate nach London gehe, dachte ich mir, dieses Buch ist doch geradezu perfekt. Bei ein paar mir schon bekannten Eigenarten musste ich schmunzeln, andere Dinge waren mir neu. Interessant sind auch die kleinen, eher versteckten Orte und nicht diese Mainstream-Sachen bei einem Touri-Programm.

Werde definitiv einiges davon ausprobieren.
Sternenstaub Buchblog
Mar 26, 2016 rated it really liked it
Sehr schön und unterhaltsam geschrieben. Jedoch wirkt alles etwas gestellt und lustige, oder erzählenswerte Dinge häufen sich komischerweise ganz zufällig. Dennoch ein schönes Buch für zwischendurch.
Mslupiluu
Apr 18, 2016 rated it really liked it
echt toll!
Verena
Mar 13, 2014 rated it really liked it
Shelves: non-fiction
Let's move to London!
Nia
Jan 09, 2016 rated it really liked it
3.5 ...more
Claudia
Sep 14, 2011 rated it it was amazing
Super Buch !!
Lina
Jun 22, 2010 rated it did not like it
BORING!!
Katie
Feb 25, 2012 rated it liked it
Read this before moving to London - could not find Jude Law's house, though :P
Ines
rated it liked it
Apr 23, 2017
Katharina
rated it it was amazing
May 24, 2012
Yvonne
rated it liked it
Jul 04, 2013
Lexi
rated it really liked it
Dec 30, 2011
Friederike
rated it it was amazing
Jan 02, 2017
Schuppentier
rated it it was amazing
Oct 22, 2019
Anna
rated it it was amazing
Jul 24, 2010
Sylvia Lerch
rated it it was amazing
Apr 04, 2012
Sina
rated it it was amazing
Oct 10, 2008
« previous 1 3 4 5 6 next »
There are no discussion topics on this book yet. Be the first to start one »

Readers also enjoyed

  • Ein Jahr in Paris
  • Guglhupfgeschwader: ein Provinzkrimi (Franz Eberhofer, #10)
  • Der blonde Eckbert / Der Runenberg. Textausgabe mit Kommentar und Materialien: Reclam XL – Text und Kontext
  • The Buddha's Return
  • Winterkartoffelknödel (Franz Eberhofer, #1)
  • Travesuras de la niña mala
  • Wer die Kälte liebt. Skandinavien für Anfänger
  • Dampfnudelblues (Franz Eberhofer, #2)
  • Gebrauchsanweisung für Spanien
  • Blackbird
  • Mr. Vertigo
  • Weihnachten in der wundervollen Buchhandlung
  • Things in Jars
  • Kurt
  • Hanna's Daughters
  • Das Marmorbild
  • Draußen vor der Tür
  • Bertolt Brecht: Der gute Mensch von Sezuan: Erläuterungen und Materialien
See similar books…