Goodreads helps you keep track of books you want to read.
Start by marking “Das Mondmalheur” as Want to Read:
Das Mondmalheur
Enlarge cover
Rate this book
Clear rating
Open Preview

Das Mondmalheur

4.13  ·  Rating details ·  16 ratings  ·  7 reviews
Das Leben von Cornelius Wichgreve, Gravitationsexperte und Erfinder der hochgejubelten Skylevitys, wird komplett durcheinandergeworfen, als der weltweit führende Mineralölkonzern CosmOre Industries ihm einen Job auf dem Mond anbietet. Zusammen mit dem soziophoben Bakteriologen Murray und dem selbsternannten Lunalogen Vladimir soll er dort den Abbau des neu entdeckten Super ...more
Paperback, 496 pages
Published July 18th 2014 by CreateSpace Independent Publishing Platform
More Details... Edit Details

Friend Reviews

To see what your friends thought of this book, please sign up.

Reader Q&A

To ask other readers questions about Das Mondmalheur, please sign up.

Be the first to ask a question about Das Mondmalheur

This book is not yet featured on Listopia. Add this book to your favorite list »

Community Reviews

Showing 1-30
Average rating 4.13  · 
Rating details
 ·  16 ratings  ·  7 reviews


More filters
 | 
Sort order
Start your review of Das Mondmalheur
Aleshanee
Jun 20, 2015 rated it it was amazing
Zum Inhalt von Amazon

Das Leben von Cornelius Wichgreve, Gravitationsexperte und Erfinder der hochgejubelten Skylevitys, wird komplett durcheinandergeworfen, als der weltweit führende Mineralölkonzern CosmOre Industries ihm einen Job auf dem Mond anbietet. Zusammen mit dem soziophoben Bakteriologen Murray und dem selbsternannten Lunalogen Vladimir soll er dort den Abbau des neu entdeckten Superelementes Tuttofarium vereinfachen. Doch als Murray plötzlich nach Peru versetzt wird und ein Praktikant
...more
WortGestalt
Oct 19, 2014 rated it really liked it
Mit diesem Buch ist Anette Kannenberg ein Debüt-Roman gelungen, wie er besser nicht sein könnte! Ich bin ehrlich begeistert, die Story ist toll erzählt, hält ein perfektes Gleichgewicht zwischen lustigem Unfug und durchdachter Handlung und punktet mit liebevoller Figurenzeichnung und Sprachgewandtheit! Aus den vielen Selfpublisher-Titeln eine Perle herauszupicken, ist wahrlich schwer, aber „Das Mondmalheur“ ist genau solch ein seltenes Juwel und könnte sich durchaus im Programm eines großen Publ ...more
Nadjab
Erste Sätze
Im Bus roch es nach nassem Hund und Hustendrops.
Murray O’Connor, Dozent für Genetik an der NUI Galway, durchsah auf dem Weg von seiner Arbeit nach Hause gerade einige Aufsätze seiner Studenten und ekelte sich nebenbei ausgiebig vor der Umgebung.


Klappentext
"Das Mondmalheur" ist ein kurzweiliger und nicht ganz ernstzunehmender Roman über Raumzeitegalisierer, Mondstein kackende Bakterien, über die ganz große, kleingeredete Katastrophe und den Versuch, die Erde vor dem endgültigen Unterga
...more
Bettina Lippenberger
Oct 11, 2016 rated it it was amazing
Meine Meinung:
Während ich die ersten zwei, drei Seiten las, kam ich mir vor als würde ich ein Terry Pratchett Roman lesen. Doch das hier war anders. Anette Kannenberg beschreibt die Zukunft. Die Menschen haben auf einer Mondstation angefangen den Mond zu untersuchen, ihn lukrativ zu nutzen. Dazu stellen sie drei Männer ein. Sie sind gegensätzlich und doch freunden sie sich an. Jeder hat sein Gebiet. Murray beendet seine Arbeit zuerst und muss, obwohl er es ganz und gar nicht will, abreisen. Das
...more
Beate Tinney
Aug 15, 2015 rated it it was amazing
Meine Meinung:
Als ich mit dem Buch begann war ich von der leicht skurrilen und verrückten Art der Handlung total begeistert.
Anette Kannenberg verfügt über viel Humor und ihr Sarkasmus durchläuft quasi das ganze Buch.
Ich konnte mir die Charaktere wunderbar vorstellen. Die Autorin verfügt über die Begabung, das man sie sich bildlich vorstellt.
Die Geschichte kann man schwer beschreiben.
Murray O'Connor ist Dozent für Genetik. Er ist ein Chaot, der sogar seinen Geburtstag vergisst und immer wieder m
...more
edifanob
Oct 05, 2014 rated it liked it
Shelves: my-books, 2014-reads
Bis zum Mondmalheur ein witziges, spritziges, intelligentes und unterhaltsames Werk.
Aber danach fiel das Buch stark ab. Für mich war das wie das Lesen von zwei verschiedenen Büchern.
Die Story verflachte und auch der Wortwitz erreichte nicht mehr die Klasse des ersten Teils des Buches.
Sehr schade.

Teil eins bekommt von mir komplette fünf Sterne.
Teil zwei bekommt von mir zwei Sterne.

Daraus ergibt sich eine Gesamtwertung von drei Sternen.

Florian
Aug 25, 2014 rated it really liked it
Shelves: science-fiction
Ein herrlich schräges Erstlingswerk, bei dem es um entrückte Wissenschaftler, geklonte Dodos und einen angeknabberten Mond geht. Trotz diverser Schmunzler erzählt die Autorin eine ernste Geschichte mit interessanten Hauptfiguren. Für SciFi-Fans auf der Suche nach etwas Abwechslung absolut zu empfehlen.
Ana
rated it it was amazing
May 05, 2016
Lost In Translation
rated it really liked it
Aug 01, 2018
Smyrre
rated it liked it
Oct 12, 2014
Dani Id
rated it really liked it
Mar 01, 2015
Iris
rated it it was amazing
Aug 25, 2014
MissBlue.Books
rated it really liked it
Feb 06, 2020
Joanna
rated it liked it
Aug 08, 2015
Franziska
rated it really liked it
Sep 25, 2014
Ollie
rated it it was amazing
Oct 08, 2014
Faith Fraser
marked it as to-read
Jun 25, 2015
Nicole
added it
Aug 01, 2015
Bernhard Max
marked it as to-read
Aug 11, 2015
Kirstin
marked it as to-read
Sep 25, 2015
Wortmagie
marked it as to-read
Oct 28, 2015
Alexander
marked it as to-read
Feb 21, 2016
Juliana
marked it as to-read
Apr 06, 2016
Bianca
marked it as to-read
Aug 15, 2016
Clala
added it
Oct 31, 2016
Benni
marked it as to-read
Nov 05, 2017
Chris
marked it as to-read
Sep 06, 2018
Insi Eule
marked it as to-read
Jul 22, 2019
Paula Faßbender
marked it as to-read
Jul 25, 2019
Max
marked it as to-read
Mar 15, 2015
There are no discussion topics on this book yet. Be the first to start one »

Related Articles

Author Diane Cook's debut novel, The New Wilderness, explores a mother's attempt to save her daughter in a world ravaged by climate change and...
56 likes · 22 comments