Goodreads helps you keep track of books you want to read.
Start by marking “Die Löwin von Aquitanien” as Want to Read:
Die Löwin von Aquitanien
Enlarge cover
Rate this book
Clear rating
Open Preview

Die Löwin von Aquitanien

4.02  ·  Rating details ·  245 Ratings  ·  11 Reviews
Leichtsinnig und romantisch, ehrgeizig und kaltblütig, Leitstern der Troubadoure, eine meisterhafte Politikerin, wenig besser als eine Dirne - all diese Eigenschaften wurden der grossen Königin des 12. Jahrhunderts von der Überlieferung nachgesagt. Was davon wahr ist? Vielleicht ein wenig von allem. Aufgewachsen an einem der kultiviertesten Höfe der Zeit, fand die junge, l ...more
Paperback, 456 pages
Published 1991 by Goldmann (first published 1989)
More Details... edit details

Friend Reviews

To see what your friends thought of this book, please sign up.

Reader Q&A

To ask other readers questions about Die Löwin von Aquitanien, please sign up.

Be the first to ask a question about Die Löwin von Aquitanien

Community Reviews

(showing 1-30)
Rating details
Sort: Default
|
Filter
Veselina Stefanova
Като изключим раздразнението ми от на места дървения превод, пълен с диалектни думи, романът се чете на един дъх. Ще си позволя да взаимствам част от послеслова - италианска поговорка, която гласи: "Ако не е истина, добре е измислено".
Dimitris
Mar 27, 2017 rated it really liked it  ·  review of another edition
A perfect historical novel. Maybe a biiit too "cold" and "flat"...
Maria Thomarey
Feb 14, 2016 rated it really liked it  ·  review of another edition
4,5 .ενα τέλειο ιστορικό μυθιστόρημα.
Annemarie
Jun 30, 2011 rated it it was amazing
Eines meiner absoluten Lieblingsbücher über eine starke Frau im Mittelalter die sich gegen die Herrschaft der Männer, die Kirche und die damals geltenden Konventionen auflehnt.

Die Löwin von Aquitanien behandelt das Leben von Alienor, Herzogin von Aquitanien, ehemalige Königin von Frankreich und Königin von England.

Alienor war schon von anfang an eine starke Persönlichkeit, die nicht verstehen will warum sie als Mädchen nicht die Herrschaft über ihr geliebtes Aquitanien übernehmen kann.
Schon früh
...more
Alina
Sep 18, 2017 rated it really liked it
Shelves: favorites
Dank Tanja Kinkel wurde die Geschichte von Eleonore von Aquitatien (ich nehme mal die klassische Schreibung, an die ich gewöhnt bin) auch im deutschsprachigen Raum bekannt. Später verwendete z.B. Rebecca Gablé die Königin in einer kleinen Szene in "Hiobs Brüder".
Eleonore war die Mutter von Richard Löwenherz und Königin von England, immer wenn ihr Sohn wieder mal auf Kreuzzug ging (weshalb auch die ganzen Robin-Hood-Geschichten nicht ganz korrekt sind, der jüngere Bruder John war keinesfalls Kön
...more
Elena
Feb 13, 2016 rated it liked it
Shelves: stand-alone
Ich habe dieses Buch beim ersten Lesen vor allem wegen der starken Persönlichkeit von Alienor geliebt: Sie ist eine selbstbewusste Frau, die sich nicht den Umständen unterwirft, sondern sich die Macht nimmt.

Beim jetzigen Lesen fällt aber auf, wie kurz viele Szenen geraten und wie wenig all die anderen Figuren ausgearbeitet sind. Nun sind 81 Jahre bewegtes Leben auch schwer auf nur 450 Seiten zu fassen. Dennoch war es mir zu sehr Abarbeiten der Ereignisse. Und ich bin generell kein Fan mehr davo
...more
 Bella Marie
Jan 25, 2012 rated it really liked it
I really liked it and I did enjoy it....These kind of books used to be one of my favourites...
I was very shocked about John's actions while his father was dying and the story had a lot of interesting turnovers that had a lot of fun but dont expect something like Manfredi's books....
Karin
Jul 03, 2016 rated it it was amazing
Interesting to read how strong women often have dictated history.
Anaxagoras
Oct 03, 2011 rated it liked it
Spannend und temporeich erzählt. Eindrückliche Geschichte einer Frau, die sich im Mittelalter durchzusetzen wusste.
Kk
rated it really liked it
Jun 23, 2017
Stefanie
rated it liked it
Oct 13, 2016
Gitti
rated it it was amazing
Sep 08, 2016
Calathea
rated it really liked it
Mar 15, 2011
blubs
rated it really liked it
Feb 05, 2016
Antonela
rated it liked it
Jan 09, 2017
Heike
rated it really liked it
Oct 13, 2011
Sanne
rated it liked it
Oct 14, 2014
Istiffin
rated it really liked it
Dec 02, 2015
Anna-Kristina SchöBe
rated it it was amazing
Jun 13, 2016
Song-i Park
rated it it was amazing
Nov 21, 2015
Frederike
rated it really liked it
Dec 10, 2015
Mariya Naydova
rated it it was ok
May 29, 2015
Ellen
rated it really liked it
May 30, 2011
Susanne Malü
rated it really liked it
Feb 22, 2015
Ciremme
rated it really liked it
Sep 23, 2017
Lora1808
rated it it was amazing
Apr 11, 2016
Andrea
rated it really liked it
Jan 13, 2015
Sylvana Schalke
rated it it was amazing
Feb 28, 2016
Martina
rated it really liked it
Apr 08, 2014
Maelia
rated it liked it
Nov 07, 2012
« previous 1 3 4 5 6 7 8 9 next »
There are no discussion topics on this book yet. Be the first to start one »
  • Der dunkle Thron (Waringham, #4)
  • Die Spur der Hebamme (Hebammen Saga, #2)
  • Herrin der Lüge
  • Die Pilgerin
  • Daughter of Lir
  • Das Salz der Erde
  • Die Magier von Montparnasse
  • The Jerusalem Diamond
  • Unter dem Safranmond
  • Imperial Purple
30 followers
Mit acht Jahren begann Tanja Kinkel, Geschichten und Gedichte zu schreiben. 1978 gewann sie einen Jugendliteraturpreis und 1979 schrieb sie ihren ersten Roman.

Ab 1988 studierte sie Germanistik, Theater- und Kommunikationswissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. 1991 bekam Tanja Kinkel ein Stipendium an der Hochschule für Film und Fernsehen in München; Ausbildung zum Drehbucha
...more
More about Tanja Kinkel