Goodreads helps you keep track of books you want to read.
Start by marking “Time*Out (Out #3)” as Want to Read:
Time*Out (Out #3)
Enlarge cover
Rate this book
Clear rating
Open Preview

Time*Out

(Out #3)

4.15  ·  Rating details ·  310 ratings  ·  19 reviews
Christopher und Serenity sind im Hide Out zum Nichtstun verdammt. Während die Kohärenz ihre Fäden immer dichter spinnt, verlieren sie jeden Mut. Als dann auch noch mit viel Werbeaufwand der Lifehook eingeführt wird - mit dem die Menschen fast ohne Aufwand gedanklich kommunizieren können - ahnt Christopher, dass die Kohärenz zum alles entscheidenden Schlag ausgeholt hat. Do ...more
Hardcover, 528 pages
Published August 1st 2012 by Arena Verlag
More Details... edit details

Friend Reviews

To see what your friends thought of this book, please sign up.

Reader Q&A

To ask other readers questions about Time*Out, please sign up.

Be the first to ask a question about Time*Out

This book is not yet featured on Listopia. Add this book to your favorite list »

Community Reviews

Showing 1-30
Rating details
Sort: Default
|
Filter
Aleshanee
Jun 03, 2015 rated it liked it
Shelves: jugendbuch, thriller
ACHTUNG! SPOILER zu den Vorgängern


Meine Meinung

Die ersten beiden Bände haben mich ja vor allem vom Thema her sehr fasziniert und ich hab mich sehr gut unterhalten gefühlt.

Den dritten jetzt fand ich doch ziemlich in die Länge gezogen. Am Anfang war es noch spannend, es kamen überraschende Wendungen und ein schlimmer Gegenschlag der Kohärenz, aber dann war anscheinend die Luft raus. Bisher hatte der Autor ja die technischen Details, die man wissen musste, sehr einfach und häppchenweise in die Gesc
...more
StefanieEmmy
Mar 26, 2013 rated it really liked it
Shelves: bücherei
Am Anfang dachte ich, die Luft wär komplett raus, aus und vorbei mit der Spannung. Aber dann hat es Andreas Eschbach echt zu Wege gebracht, mich noch einmal zu überraschen und zu schockieren - ist von Vorteil, wenn man sich den Klappentext NICHT durchliest und einfach zu lesen beginnt ;)
Alles in allem habe ich zu dem Buch nicht viel mehr zu sagen, als dass es ein großartiger Abschluss einer der spannendsten und technologisten Jugenddystopietrilogien ist. Wer die ersten Teile mochte, wird an dem
...more
Sunsy
Nov 19, 2015 rated it it was amazing  ·  review of another edition
Shelves: ebooks, ebooks-2015
Mir hat diese Trilogie wieder sehr gefallen. Ein richtiger Eschbach, wenn auch eher Jugendbücher :)

Meine Meinung könnt ihr hier nachlesen:

http://sunsys-blog.blogspot.de/2015/1...

10/10 Punkte.
Stefanie Hasse hisandherbooks.de
Zitate:
„Er sah in die Runde, in geweitete Augen, in Gesichter, die zu verlangen schienen, dass einer das Offensichtliche aussprach. Und da er gerade dabei war, warum nicht er?“
(S.91)

„Jeder Beobachter hätte sofort gemerkt, dass diese Männer etwas im Schilde führten. Nur gab es keine Beobachter.“
(S.121)

„Wozu musste es so etwas wie die Kohärenz geben? Wieso sah sie nicht, dass die Welt schön war, wie sie war? Denn das konnte sie unmöglich sehen, sonst wäre sie nicht so verbissen darauf gewesen, sie
...more
Xerxessia
Feb 28, 2017 rated it it was amazing
Toll! Bei allen Nachrichten, die grad so aus der Welt des Digitalen kommen, fühle ich mich grad so in dieses Buch hineinversetzt.

Zwischendrin zieht sichs mal, das passt aber auch zum Inhalt, denn die Sucherei nach der Schwachstelle ist langwierig.

Nur eine Stelle hat mich geärgert. Eschbach schreibt: "Sie würde sich damit abfinden müssen, dass sie von jetzt an nichts mehr zu diesem Unternehmen beitragen konnte. Abgesehen von den Dingen, die irgendwie immer an den Frauen hängen blieben. Essen koc
...more
Marie-Claire
Jan 30, 2013 rated it it was amazing
Christopher und Serenity sind im Hide Out zum Nichtstun verdammt. Während die Kohärenz ihre Fäden immer dichter spinnt, verlieren sie jeden Mut. Als dann auch noch mit viel Werbeaufwand der Lifehook eingeführt wird - mit dem die Menschen fast ohne Aufwand gedanklich kommunizieren können - ahnt Christopher, dass die Kohärenz zum alles entscheidenden Schlag ausgeholt hat. Doch dann hat er eine Idee, wo die Schwachstelle des globalen Netzwerkes liegen könnte. Gemeinsam mit Serenity macht er sich au ...more
Keksisbaby
Oct 10, 2012 rated it it was amazing
Die Kohärenz wird immer größer. Um noch mehr Mitglieder zu rekrutieren bedient sie sich des aufstrebenden jungen Erfinders des FriendWeb, Salzman, in dem er die Jugend dazu aufruft, sich einen Chip implantieren zu lassen, den sogenannten „Lifehook“. Diese neue Entwicklung betrachten Christopher und die kleine Truppe von Technologieaussteigern um Jeremiah Jones mit wachsender Besorgnis. Als auch noch der amerikanische Präsident mittels Chip in die Kohärenz aufgenommen werden soll, ist Eile gebote ...more
Patrice Leonard
Jan 29, 2014 rated it really liked it  ·  review of another edition
Dans la même veine et de la même qualité que les tomes précédents.
J'attendais ce tome avec impatience pour savourer comment l'auteur allait cloturer cette aventure Hi-Tech et je dois dire que mon jugement est en demi-teinte malgré mes 4 étoiles.
Tout d'abord, j'ai plongé dans ce livre comme on plonge dans la cohérence pour n'en ressortir qu'à la fin. Certes il y a eu des interruptions de lecture mais le processus tournait en arrière plan, toujours présent.
L'histoire est palpitante et reste à mes
...more
Oberhuu
Feb 20, 2013 rated it liked it
This review has been hidden because it contains spoilers. To view it, click here.
Nikolas Georgiades
Jul 16, 2013 rated it it was amazing
Shelves: thriller
Wirklich ein ehrwürdiges Finale der Trilogie!! Eschbach führt in diesen Band alles zusamen was in in den bissherigen Bänden passiert ist, um nochmals zu einem dramatischen Ende zu gelangen. Man hat immer den Drang weiterzulesen, und die Spannung wird über den ganzen Band hoch gehalten. Das Ende lässt dann jeden für sich selbst entscheiden wie es nun weiter geht. Wirklich, ein sehr gutes Buch, sehr empfehlenswert!
Lothar
Apr 20, 2016 rated it really liked it
Also die ersten beiden Bände dieser Trilogie fand ich doch wesentlich spannender. Aber zur Abrundung der ganzen Story sollte man sich diesen dritten, abschliessenden Band auf jeden Fall zu Gemüte führen.
Alex Anderk
Jun 08, 2015 rated it liked it
Ich habe ein wenig den WOW-Effekt vermisst, der sonst bei Eschbach obligatorisch ist. Nette Trilogie, aber kein "muss".
Michael
Mar 17, 2013 rated it really liked it
Gelungener Abschluss der Trilogie .... mit Cliffhanger.
Cirilla von Cintra
Jul 13, 2015 rated it liked it
3,5 Sterne
Vrenli
Jun 02, 2013 rated it really liked it
All in one book would be better, that is why 4stars only for the triology
Isabella
Apr 29, 2014 rated it really liked it
Andreas Eschbach findet tatsächlich ein plausibles, in sich logisches und spannend erzähltes Ende seiner Trilogie (hätte ich nicht zu hoffen gewagt).
Mattes
rated it it was ok
Sep 10, 2015
Lena
rated it really liked it
Aug 01, 2012
Paula
rated it it was amazing
May 09, 2017
Olaf Poneta
rated it liked it
Nov 06, 2015
Katja
rated it it was amazing
Aug 06, 2016
Feyza
rated it it was amazing
Jan 14, 2016
Dagmar
rated it really liked it
Sep 13, 2012
Juliane Kunzendorf
rated it liked it
Aug 15, 2014
Lukk60
rated it really liked it
Oct 27, 2018
Nadia
rated it really liked it
Sep 27, 2017
BookDoge
rated it really liked it
Feb 08, 2017
Heiko Seyfferth
rated it it was amazing
Nov 25, 2018
« previous 1 3 4 5 6 7 8 9 10 11 next »
There are no discussion topics on this book yet. Be the first to start one »
  • Layers
  • Ein Sommer und vier Tage
  • Der Sturm (Das Tal Season 1, #3)
  • Das Labyrinth ist ohne Gnade (Labyrinth #3)
  • Blind Walk
  • Magda und Ben (Das verbotene Eden, #3)
  • Washington Dekretet
  • Das verborgene Tor (Zeitenzauber, #3)
  • Das Mädchen, das den Himmel berührte
  • Noah
  • Forty-Four Book Eleven (44, #11)
  • Lautlos
  • Boy 7
  • Im Tal des Fuchses
  • Whisper
  • Asche und Phönix
349 followers
Andreas Eschbach is a German writer who mostly writes science fiction. Even if some of his stories do not exactly fall into the SF genre, they usually feature elements of the fantastic.

Eschbach studied aerospace engineering at the University of Stuttgart and later worked as a software engineer. He has been writing since he was 12 years old. His first professional publication was the short story Do
...more

Other books in the series

Out (3 books)
  • Black*Out (Out #1)
  • Hide*Out (Out #2)