Goodreads helps you keep track of books you want to read.
Start by marking “Jardí vora el mar” as Want to Read:
Jardí vora el mar
Enlarge cover
Rate this book
Clear rating
Open Preview

Jardí vora el mar

3.67  ·  Rating details ·  495 ratings  ·  54 reviews
Un vell jardiner observa durant sis estius la vida d'una família rica en una torre vora el mar. Les festes se succeeixen, els amics excèntrics desfilen, la bellesa del jardí sembla que els ofereixi el paradís a la terra. Però sota l'alegria coven realitats que no respecten res, ni rics ni pobres, ni senyors ni criats: el fracàs de l'amor i la cruesa de l'instint de ...more
Paperback, 238 pages
Published September 2007 by Club Editor Jove (first published 1967)
More Details... Edit Details

Friend Reviews

To see what your friends thought of this book, please sign up.

Reader Q&A

To ask other readers questions about Jardí vora el mar, please sign up.

Be the first to ask a question about Jardí vora el mar

Community Reviews

Showing 1-30
Average rating 3.67  · 
Rating details
 ·  495 ratings  ·  54 reviews


More filters
 | 
Sort order
Start your review of Jardí vora el mar
Alex
Jul 16, 2017 rated it did not like it  ·  review of another edition
As I said, pure torment to read this book. no intrigue, no substance, no deepness. a fade and plain story. After Zafon, she is the second Catalan author which i don't like.
Sarah Bookmarked
3,5 Sterne.
Macarena V.
Jul 04, 2017 rated it really liked it
Pues eso, que nunca falla. Qué bonito pasa el tiempo cuando ella lo escribe.
Gerdomat
Aug 30, 2016 rated it it was ok  ·  review of another edition
ein nettes setting und eine nette perspektive. doch leider ziemlich fad. beides hätte weit mehr geboten, als die erzählung letztlich daraus macht, was hauptsächlich am unglaubwürdigen und unausgegorenen protagonisten liegt, aus dessen sicht die vorgänge berichtet werden. der geschichte fehlt letztlich die tiefe, dem erzähler der scharfblick und der autorin das geschick, den charakter des erzählers stimmig zu erzählen und zugleich zu verhindern, dass die einseitige perspektive für die story ein ...more
Txe Polon
Eclipsada per les novel·les més conegudes i complexes, Jardí vora el mar passa un pèl desapercebuda entre les obres de Rodoreda, però no per això és una obra menor. El talent de Rodoreda va convertir una història de fulletó en una apassassionant novel·la on el sentimentalisme propi d'aquest gènere es fa fonedís i cedeix pas a una visió crua i trista de l'existència, amb uns personatges esplèndits i desgraciats tots (especialment colpidors són l'Eugeni i els seus pares). Narrativament, la trama ...more
Cat Potter
Mar 21, 2019 rated it did not like it  ·  review of another edition
Ich wollte dieses Buch mögen, aber leider leider leider kann ich kaum etwas gutes daran finden. Rodoreda wählt die Perspektive eines alten Gärtners, was auf den ersten Blick charmant wirkt und Potenzial für schrullige Momente birgt. Es widerstrebte mir, mich mit der Figur des Erzählers auf irgendeine Weise zu identifizieren oder mit ihm zu fühlen. Der Klappentext meiner Ausgabe versprach emotionale und zarte Momente und ein neues "Lieblingsbuch". Ich finde ganz selten Bücher richtig mies, aber ...more
Georgiana 1792
l'Eugeni come Heathcliff. E la drammaticità della storia c'è tutta (anche se il finale è leggermente diverso da Cime Tempestose), ma è stemperata dalla narrazione del giardiniere, una Nelly Dean senza nome e dal carattere tranquillo, dietro cui si nasconde non solo Mercè Rodoreda, ma anche il giardino stesso, che osserva i drammi umani con rassegnazione, un anno dopo l'altro, per tornare a fiorire, o anche no. Dipende tutto da cosa vorranno farne gli uomini.
SocElQueLlegeixo
Nov 14, 2017 rated it really liked it
Tot el que ella escriu es converteix en extraordinari.
júls
Mar 05, 2016 rated it it was ok
Shelves: 2016, school
1'5. Parece que este libro no tenga trama. La plaça del diamant fue mucho mejor.
Elisenda
Jun 06, 2016 rated it it was amazing
Una meravella més de la Rodoreda.
Katzninchen
The last swimmers have come in from the beach now and are dressing up-stairs; the cars from New York are parked five deep in the drive, and already the halls and salons and verandas are gaudy with primary colors, and hair shorn in strange new ways, and shawls beyond the dreams of Castile. (Scott Fitzgerald: The Great Gatsby)

Ein sehr stimmungsvolles Buch. Aus der Sicht eines älteren Gärtners wird in 1920ern das wilde Leben eines reichen, jungverheirateten Ehepaars beschrieben, das jeden Sommer
...more
Sandra
Sep 25, 2019 rated it did not like it  ·  review of another edition
Hörbuch abgebrochen, weil leider zu langweilig.
Inhalt, Figuren, Erzählperspektive, Setting - juckt mich alles nicht. Da kann auch Roger Willemsens Stimme nichts dran ändern (Gott habe ihn selig).
Da dieses Buch wohl ein Klassiker der katalanischen Literatur, liegt es bestimmt nicht am Buch, sondern an mir ;)
Achso, dass die Frauen größtenteils als hysterisch und dumm dargestellt werden, liegt aber trotzdem an der Qualität des Buches.
LaCitty
Romanzo delicato, raccontato dal punto di vita del giardiniere di una famiglia benestante che assiste dai "piani bassi" alle vicende della famiglia stessa e dei suoi vicini. E' una lettura generalmente scorrevole, dal mood malinconico, che si incaglia un po' quando il racconto si dilunga su dettagli arborei e floreali (sarà che io sono priva del proverbiale "pollice verde"). Gli eventi, anche tragici, sono raccontati con delicatezza, i toni sono soffusi. Gradevole.
Fhina
Nov 10, 2019 rated it it was ok  ·  review of another edition
Shelves: 2019
Eher langweilig. Es plätschert einfach so vor sich hin ohne das etwas Spannendes passiert.
Devi
Feb 21, 2017 rated it liked it  ·  review of another edition
Ich habe das Buch gemocht, aber ich werde es bestimmt nicht noch mal lesen. Dazu ging mir der echt sehr schöne sphärische, ruhige und eloquente Klang in der Sprache zu sehr auf den Geist. Es ist nicht mein Geschmack. Das war mir zu schön geschrieben. Ich hätte mehr Kanten brauchen können. Die Kanten sind aber mit viel Liebe und Detail von Rororeda weichgespült worden ohne ins Kitschige zu gehen.
Mia -
Jan 10, 2014 rated it really liked it  ·  review of another edition
C’è qualcosa nella scrittura di Mercè Rodoreda che mi incanta.
Il flusso continuo della narrazione. L’assenza apparente di tempo. La ricercatezza e la delicatezza. La puntualità delle metafore. La leggerezza misurata che comunque, o proprio per questo, incide in profondità. Le luci e le zone d’ombra. L’odore di intimità.
Il riflesso delle cose non scritte.

Giardino sul mare è una storia semplice, semplicissima.
C’è una villa con un giardino, vicino a Barcellona. C’è una coppia di giovani e ricchi
...more
PatriziaBi
Nov 30, 2011 rated it really liked it  ·  review of another edition
Shelves: review
“Dio è al fondo del giardino“, così recita la citazione di Robert Kanters riportata in apertura del romanzo. E così sembra essere, mentre si percorrono i viali narrati in questo libro, mentre si attraversano le parole del narratore, che conducono al belvedere di fronte al mare.
Un senso di pace e di redenzione, di rinascita e di sollievo sembra pervadere coloro che, attraverso la lettura di queste pagine, calpestano i viali e si lasciano catturare dal profumo delle aiuole fiorite.
La figura di un
...more
Veronika Iris
Eine sehr stimmungsvolle und schön erzählte Geschichte mit einem etwas enttäuschenden letzten Drittel.
Zu Anfang verzaubert die schöne, sprachlich toll eingefangene Atmosphäre eines kastillanischen Sommers in den 30er Jahren. Es ist geschrieben aus der Perspektive des Gärtners, der über mehrere Sommer hinweg das Leben, Lieben und Feiern seiner Herrschaften und deren Gäste beobachtet. Die erste Hälfte ist ganz großartig und man hat das Gefühl mittendrin zu sitzen, in dem blühenden Garten, das
...more
Shirley
Dec 31, 2017 rated it really liked it  ·  review of another edition
Stimmungsvolle Erzählung. Dieser Roman lebt von dem, was zwischen den Zeilen steht - er verlangt vom Leser, die Lücken mit zu füllen. Nur so kann ich mir erklären, dass manche die Geschichte oberflächlich erzählt finden. Die Erzählung verfolgt das Leben und die Verstrickungen eines jungen Paares und ihrer Freunde, die gemeinsam sechs Sommer in ihrem Sommerhaus am Meer verbringen, aus der Perspektive ihres alten Gärtners berichtet, der guten Seele des Hauses. Der Roman ist besonders weniger wegen ...more
Nina
Aug 24, 2019 rated it it was amazing  ·  review of another edition
Shelves: favorites
Die Erinnerungen eines alten Gärtners führen uns durch sechs Sommer am spanischen Meer, ganz in der Nähe des Barcelonas der 20er Jahre. Was mich an diesem Roman fasziniert hat, war die Tiefe dessen, was nicht geschrieben steht, die Löcher in der Geschichte, die der Leser selbst zu füllen aufgefordert ist. In einem Querschnitt durch die Gesellschaft erzählt Rodoreda von der Liebe, von Status und Macht, von großen und kleinen Geschehnissen der Senyoretas und Senyorets - ohne sich je ...more
Andrea M
"Ein Wohlwollen ist da, eine Lebenfreundlichkeit bleibt zurück die sich gegen alle ebenfalls aus den Seiten dieses Buches aufsteigende Erkenntnistrauer durchsetzt."

So steht es im Nachwort. Diese Worte hätte ich nie gefunden, aber es passt perfekt.
Ein stilles, unaufgeregtes Buch. Ich habe es für einen Lesekreis gelesen, wäre sonst nicht meine Wahl gewesen.

Ich muss zugebben, der Abschnitt mit den "beiden Alten" hat mich sehr genervt, aber sie sind ja schnell wieder abgereist.

LauraT
Jan 20, 2019 rated it really liked it  ·  review of another edition
Even ****1/2
Quello che chiamo un "piccolo" romanzo di "grande" respiro. In poche pagine, con una scrittura minuta, una vicenda tutto sommato comune, si parla per tutti: il dolore dell'abbandono, la coscienza di classe, la povertà dell'intelletto contrapposta alla nobiltà del lavoro ...
Insomma, gran bel libro
Chris
Dec 06, 2017 rated it did not like it  ·  review of another edition
So sehr ich Roger Willemsen Stimme schätze, werde ich mit der Geschichte auch nach mehr als der Hälfte des Buchs nicht warm. MNir ist bewußt dass das Buch zu den Klassikern der katalanischen Literatur zählt, aber für mich ist es einfach langweiliger Gossip aus vergangenen Tagen von Leuten die mich nicht berühren.
Elisa
Oct 15, 2019 rated it really liked it  ·  review of another edition
Se cuenta la vida de una pareja de jovenes ricos que pasa los veranos con amigos en una casa cerca del mar en los años 20. Durante tres años, el jardinero, viejo y viudo nos cuenta sus vidas, y sobre todo un triángulo amoroso del que no parece darse cuenta.
Julia B
Mar 24, 2019 rated it did not like it  ·  review of another edition
Auf gut glück gekauft und bereut, es passiert nichts - es gibt keine richtige Handlung, dieses Buch ist eine Ansammlung absoluter Belanglosigkeiten und keiner der vorgestellten Charactere ist wirklich interessant.
Jana
Oct 18, 2017 rated it really liked it  ·  review of another edition
Das ist ein Roman, der einen mit einem Gefuehl zuruecklaesst, ohne dass man sagen koennte, der Inhalt waere sonderliche aufregend oder bedeutsam gewesen. Fuer manche Leser sicherlich unbefriedigend. Andere wie ich lieben solche Buecher.
Kati
Sep 24, 2019 rated it really liked it  ·  review of another edition
Diffus angedeuteter Abgesang auf eine Epoche: Zart, bildreich, luftig, deren Blumenduft das Schwere der Geschichte betörend überlagert.
Tatjana
Sep 02, 2019 rated it it was amazing  ·  review of another edition
So viel Atmosphäre habe ich selten gelesen. Als hätte man gerade Urlaub in Südspanien gemacht. Ich kann den betörenden Duft der zahlreichen Blumen vermutlich noch tagelang riechen ...
Javier Ramón
Jan 16, 2018 rated it did not like it
Bad book from school
Núria Rabassa Batista
Nov 21, 2019 rated it it was amazing
El meu llibre preferit ...more
« previous 1 3 4 5 6 7 8 9 next »
There are no discussion topics on this book yet. Be the first to start one »

Readers also enjoyed

  • Herkunft
  • Miroloi
  • Winterbienen
  • Otto
  • Kintsugi
  • Das Licht ist hier viel heller
  • A Mercy
  • Die Liebe im Ernstfall
  • Kurt
  • Vater Unser
  • Through the Night
  • Was man von hier aus sehen kann
  • Das Leben ist eins der Härtesten
  • שלוש
  • Alle sieben Wellen (Gut gegen Nordwind, #2)
  • Fragen, die mir zum Holocaust gestellt werden
  • Laufen
  • Schutzzone
See similar books…
193 followers
Mercè Rodoreda i Gurguí was a Catalan novelist.

She is considered by many to be the most important Catalan novelist of the postwar period. Her novel "La plaça del diamant" ('The diamond square', translated as 'The Time of the Doves', 1962) has become the most acclaimed Catalan novel of all time and since the year it was published for the first time, it has been translated into over 20 languages.
...more