Goodreads helps you keep track of books you want to read.
Start by marking “Die Alchemie der Unsterblichkeit (Icherios Ceihn, #1)” as Want to Read:
Die Alchemie der Unsterblichkeit (Icherios Ceihn, #1)
Enlarge cover
Rate this book
Clear rating
Open Preview

Die Alchemie der Unsterblichkeit

(Icherios Ceihn #1)

3.63  ·  Rating details ·  109 ratings  ·  14 reviews
Den jungen Gelehrten Icherios Ceihn packt die Angst. Niemals zuvor ist er durch diese finsteren Lande gefahren, noch nie hat er ein Irrlicht gesehen. Es ist das Jahr 1771 und Icherios auf dem Weg in den tiefsten Schwarzwald, um eine brutale Mordserie aufzuklären. Im Dorf erwartet ihn schon eine seltsame Ansammlung aus Vampiren, Werwölfen und Menschen, die alles andere als ...more
Taschenbuch, 345 pages
Published June 21st 2011 by Goldmann Verlag (first published June 12th 2011)
More Details... edit details

Friend Reviews

To see what your friends thought of this book, please sign up.

Reader Q&A

To ask other readers questions about Die Alchemie der Unsterblichkeit, please sign up.

Be the first to ask a question about Die Alchemie der Unsterblichkeit

Community Reviews

Showing 1-30
3.63  · 
Rating details
 ·  109 ratings  ·  14 reviews


Filter
 | 
Sort order
Bissfan
Jan 01, 2012 rated it it was amazing
Recommended to Bissfan by: Feder
Wir schreiben den 4. Septembris Anno Domini 1771. Ein Datum, das das Leben des jungen Gelehrten Icherios Ceihn für immer verändern soll. Denn Ceihn, der sich von seiner reichen Familie losgesagt hat und nun zusammen mit seiner Ratte Maleficium ein eher beschauliches Leben fristet, ist im Begriff, seinem Schicksal zu begegnen. Doch es ereilt ihn nicht in Form eines erhofften Medizinstudiums, nein: Es führt ihn mitten im vom Armut gebeutelten Karlsruhe über die Schwelle der Kanzelley zur Inspektio ...more
Cornelia Franke
Oct 12, 2012 rated it liked it
Shelves: deutsche-autoren
Inhalt: Den jungen Gelehrten Icherios Ceihn packt die Angst. Niemals zuvor ist er durch diese finsteren Lande gefahren, noch nie hat er ein Irrlicht gesehen. Es ist das Jahr 1771 und Icherios auf dem Weg in den tiefsten Schwarzwald, um eine Mordserie aufzuklären. Im Dorf erwartet ihn schon eine seltsame Ansammlung aus Vampiren, Werwölfen und Menschen, die alles andere als friedfertig ist. Und ein Mord folgt auf den nächsten …

„Wenn Sie lebend ankommen wollen, tun Sie was ich sage.“ – Der zunächst
...more
Bücherfresserin
Jun 18, 2011 rated it really liked it
"Schauriger Fantasy-Krimi bietet gute Abwechslung"

Inhalt:
Der junge Gelehrte Icherios Ceihn wir in in die Tiefen des Schwarzwalds geschickt, um einen seltsame Mordserie aufzudecken. Allerdings hat ihm zuvor niemand verraten, dass das Dunkle Territorium nicht umsonst solch einen schaurigen Ruf vertritt, denn abgesehen von meinem mürrischen Bürgermeister gibt es in dem Dorf nicht nur Menschen, sondern auch Vampire und Werwölfe. Als wenn dies nicht schon genug von Icherios Ceihns Nerven kosten würde
...more
Aleshanee
May 24, 2014 rated it it was amazing
Shelves: fantasy, grusel, vampire
Der erste Teil der Reihe

Zum Inhalt

1771, Karlsruhe

Der angehende Medizinstudent Icherios Ceihn muss sich in der von Hungersnöten gebeutelten Stadt irgendwie über Wasser halten. Als ihm sein Mentor Raban von Helmstatt eine scheinbar günstige Gelegenheit bietet, einen etwas heiklen Auftrag zu erfüllen, ergreift Icherios diese Chance. Er begibt sich in die Kanzelley zur Inspektion unnatürlicher Begebenheiten und wird dort von dem schrulligen, sonderbaren Anselm von Freyberg in Empfang genommen. Das g
...more
Ahotep
May 29, 2012 rated it it was ok
Meinung
Kerstin Pflieger erschuf mit dem Roman "Alchemie der Unsterblichkeit" eine mysteriöse Geschichte im Stile des Films "Sleepy Hollow", der sie zu diesem Buch inspirierte. Die Atmosphäre erinnerte mich an besagten Film oder an den Klassiker "Dracula" von Bram Stoker. Es war von Beginn an düster, erdrückend und bedrohlich, was bei mir eine stetige Grundspannung aufbaute, die allerdings recht angenehm und nicht nervenzehrend war.

Das meiste der Geschichte ist nicht neu, jedoch durchsetzt mit vi
...more
Tina ♥ Bookaholic
Es ist irgendwie komisch für mich dieses Buch zu bewerten. Seitenweise fand ich es wirklich toll und auch spannend, aber dann kam wieder eine Flaute und es zog sich ungemein. Daher resultiert auch die durchschnittliche Bewertung.

Leider war auch der Schreibstil nicht wirklich was für mich, kann aber nicht exakt benennen woran es gelegen hat. Es war deutlich kein Jugendbuch, nicht nur von der Handlung, sondern auch von der Sprache. Da ich gerne abends im Bett lese, habe ich mir hin und wieder schw
...more
Anna-Lisa
Jun 18, 2011 rated it it was ok
This review has been hidden because it contains spoilers. To view it, click here.
Kookabura
Jul 27, 2011 rated it really liked it
Dieser Debütroman von Kerstin Pflieger ist endlich mal wieder eine richtige kleine Schauergeschichte mit Vampiren, Werwölfen, Irrlichtern und allerlei anderen Untoten Wesen. Hier werden noch Menschen ihres Blutes befreit und nachts der Mond angeheult. Zu den derzeitig den Büchermarkt überschwemmenden Romantasy-Geschichten eine willkommene Abwechslung.

Der Schreibstil ist einfach gehalten, passt dennoch gut in die Zeit des 17. Jahrhunderts. Icherios ist eine sympathische Figur mit kleinen Fehlern
...more
Books'N'Tracks
May 03, 2015 rated it liked it
3,5 Sterne. Da meiner Freundin dieses Buch so wahnsinnig gut gefallen hat, hatte ich einfach zu hohe Erwartungen... :/
Schade. Trotzdem eine tolle Schauergeschichte mit vielen neuen Ideen.

Mehr im Lesemonat September nächste Woche unter http://booksntracks.blogspot.de
Cornelia
Jul 15, 2011 rated it liked it
Interesting read, sometimes reminding me of "Sleepy Hollow", though set in an environment with vampires, werewolves and alchemy, supposed to be the first novel of a series. But proofreading obviously didn't happen with all those spelling, grammar and punctuation mistakes. *rolleyes*
Steffi
Jan 19, 2013 marked it as gave-up
Shelves: borrowed
Hab nach dem ersten Kapitel beschlossen, dass das Buch nichts für mich ist.
Jana
Aug 14, 2012 rated it it was amazing
Shelves: read2011
Meine Rezension findet ihr hier:

http://janasbooklook.blogspot.de/2011...
Janina
Sep 02, 2014 added it
Shelves: gave-up
Ich habe es schließlich auch abgebrochen, es erinnerte mich immer mehr an "Der Monstrumologe" und das hat mir auch nicht gefallen.
Tabs
rated it it was ok
Dec 27, 2014
Chrige
rated it liked it
Mar 26, 2017
Licia
rated it it was amazing
Jun 01, 2013
Veit
rated it really liked it
Apr 24, 2014
Kerstin
rated it really liked it
Nov 08, 2016
Tenshi
rated it really liked it
Jul 31, 2011
Rica
rated it really liked it
Feb 11, 2019
Leieni
rated it it was amazing
Nov 23, 2013
Mobette
rated it it was amazing
Feb 24, 2014
Takanari
rated it it was amazing
Jun 22, 2011
Kristina Blau
rated it it was ok
Mar 10, 2013
Daniel30
rated it liked it
Mar 29, 2017
Prusse
rated it really liked it
Jan 16, 2013
Ivi_kiwi
rated it liked it
Jan 02, 2014
Martini
rated it liked it
Jun 27, 2012
Carrie
rated it really liked it
Aug 07, 2011
Sandra Ho
rated it really liked it
Oct 31, 2017
« previous 1 3 4 next »
There are no discussion topics on this book yet. Be the first to start one »
7 followers
Kerstin Pflieger wurde 1980 in eine Surferfamilie hineingeboren. Durch Reisen an die Küsten Europas, Afrikas und Asiens lernte sie unterschiedliche Kulturen und Denkweisen kennen. Nach dem Abitur studierte sie Biologie in Heidelberg und arbeitet unter anderem für ein Institut zur biologischen Stechmückenbekämpfung. Kerstin Pflieger lebt mit ihren Hunden im Landkreis Heilbronn.

Other books in the series

Icherios Ceihn (2 books)
  • Der Krähenturm (Icherios Ceihn, #2)