Lorenzo Frick

Goodreads Author


Website

Twitter

Member Since
June 2017

URL


To ask Lorenzo Frick questions, please sign up.

Popular Answered Questions

Lorenzo Frick Eigentlich gar nicht. Im gröbsten Sinne lese ich meine Texte nochmals durch und dann fällt mir auch oft etwas auf, was ich verändern oder verbessern k…moreEigentlich gar nicht. Im gröbsten Sinne lese ich meine Texte nochmals durch und dann fällt mir auch oft etwas auf, was ich verändern oder verbessern könnte. Da aber die meisten meiner Texte auf Erfahrungen basieren, kann ich diese nicht einfach "schnell mal machen" sondern muss schlichtweg darauf warten, dass mir etwas, das in den Zusammenhang passt, passiert.(less)
Lorenzo Frick Grundsätzlich würde ich sagen, dass es der Zuspruch von Lesern ist. Allerdings empfinde ich es als ebenso angenehm, wenn jemand mit mir eine Diskussio…moreGrundsätzlich würde ich sagen, dass es der Zuspruch von Lesern ist. Allerdings empfinde ich es als ebenso angenehm, wenn jemand mit mir eine Diskussion zu dem Thema beginnt oder mich sogar kritisiert. Ich freue mich einfach darüber, dass jemand meine Texte liest und sich zumindest für die Zeit des Lesens auch damit auseinandersetzt. Da ist es dann auch egal, ob ich die Zustimmung oder die Ablehnung eines Lesers erhalte.(less)
Average rating: 0.0 · 0 ratings · 0 reviews · 2 distinct works
Die Vollkommene Gesellschaf...

0.00 avg rating — 0 ratings
Rate this book
Clear rating
Die vollkommene Gesellschaf...

0.00 avg rating — 0 ratings — published 2016
Rate this book
Clear rating

* Note: these are all the books on Goodreads for this author. To add more, click here.

Ich hänge auf dem Ladebildschirm fest

Puuuuuuh warum ist denn jetzt schon wieder Mai. Hui das ging aber schnell. Die Zeit fliegt aktuell. Vor anderthalb Jahren ging die ganze Sache mit Corona los und seitdem fühl ich mich mehr oder weniger, wie damals als ich unbedingt ein Computerspiel weiterspielen, aber der Ladebalken einfach keine Fortschritte machen wollte. Ich freue mich darauf, …

„Ich hänge auf dem Ladebildschirm fest“ weite

Read more of this blog post »
 •  0 comments  •  flag
Share on Twitter
Published on May 03, 2021 22:11

Upcoming Events

No scheduled events. Add an event.

The Big Five for ...
Lorenzo Frick is currently reading
by John P. Strelecky (Goodreads Author)
bookshelves: currently-reading
Rate this book
Clear rating

 

Lorenzo’s Recent Updates

Lorenzo Frick is currently reading
The Big Five for Life by John P. Strelecky
Rate this book
Clear rating
Lorenzo Frick rated a book really liked it
Ein ganzes Leben by Robert Seethaler
Rate this book
Clear rating
Lorenzo Frick rated a book really liked it
Sapiens by Yuval Noah Harari
Rate this book
Clear rating
Lorenzo Frick rated a book liked it
Im Netz der Nachricht by Thomas Holzinger
Rate this book
Clear rating
Lorenzo Frick rated a book liked it
Unternehmenskommunikation im Zeitalter der digitalen Transfor... by Bodo Kirf
Rate this book
Clear rating
Lorenzo Frick is currently reading
Im Netz der Nachricht by Thomas Holzinger
Rate this book
Clear rating
Lorenzo Frick finished reading
Unternehmenskommunikation im Zeitalter der digitalen Transfor... by Bodo Kirf
Rate this book
Clear rating
Lorenzo Frick is currently reading
Unternehmenskommunikation im Zeitalter der digitalen Transfor... by Bodo Kirf
Rate this book
Clear rating
Lorenzo Frick rated a book liked it
Soloalbum by Benjamin von Stuckrad-Barre
Rate this book
Clear rating
Lorenzo Frick rated a book liked it
Der talentierte Mr. Ripley by Patricia Highsmith
Rate this book
Clear rating
More of Lorenzo's books…
“Es (Tattoo) ist ein Hilferuf einer jungen Generation, gefangen in der Kurzlebigkeit unserer heutigen Welt. Man muss ihn nur verstehen und anhören.”
Lorenzo Frick, Die vollkommene Gesellschaft: Fragen und Antworten einer kritischen Auseinandersetzung

“Nur weil Informationen heute mühelos zugänglich sind, bedeutet das nicht automatisch auch, dass wir diese besitzen.”
Lorenzo Frick, Die vollkommene Gesellschaft: Fragen und Antworten einer kritischen Auseinandersetzung

“Und ist es nicht ein wenig heuchlerisch jemanden „Ruhe in Frieden“ zu wünschen und dann die Bestattung in Überfluss und Opulenz zu veranstalten?”
Lorenzo Frick, Die vollkommene Gesellschaft: Fragen und Antworten einer kritischen Auseinandersetzung

“Nur weil Informationen heute mühelos zugänglich sind, bedeutet das nicht automatisch auch, dass wir diese besitzen.”
Lorenzo Frick, Die vollkommene Gesellschaft: Fragen und Antworten einer kritischen Auseinandersetzung

“Es (Tattoo) ist ein Hilferuf einer jungen Generation, gefangen in der Kurzlebigkeit unserer heutigen Welt. Man muss ihn nur verstehen und anhören.”
Lorenzo Frick, Die vollkommene Gesellschaft: Fragen und Antworten einer kritischen Auseinandersetzung

“Und ist es nicht ein wenig heuchlerisch jemanden „Ruhe in Frieden“ zu wünschen und dann die Bestattung in Überfluss und Opulenz zu veranstalten?”
Lorenzo Frick, Die vollkommene Gesellschaft: Fragen und Antworten einer kritischen Auseinandersetzung

“Dieser Zwang zu Überfluss ist weder effizient für die Umwelt, noch für den Geldbeutel.”
Lorenzo Frick, Die vollkommene Gesellschaft: Fragen und Antworten einer kritischen Auseinandersetzung

“Mich stört, dass manche Menschen sich stur der Erkenntnis verweigern, um einem Ideal entsprechen zu können.”
Lorenzo Frick




No comments have been added yet.