Julia's Reviews > Die Vermessung der Welt

Die Vermessung der Welt by Daniel Kehlmann
Rate this book
Clear rating

by
1646101
's review
Oct 13, 2009

it was ok
bookshelves: 2009, german, borrowed
Read in October, 2009

flag

Sign into Goodreads to see if any of your friends have read Die Vermessung der Welt.
Sign In »

Reading Progress

10/09/2009 page 20
6.62%
10/10/2009 page 50
16.56% 3 comments
show 1 hidden update…

Comments (showing 1-6 of 6) (6 new)

dateDown arrow    newest »

message 1: by Katharina (new) - added it

Katharina Nur 2 Sterne? Wollt das auch immer mal lesen.


Julia Katharina wrote: "Nur 2 Sterne? Wollt das auch immer mal lesen. "
also... es wär nicht so langweilig gewesen, wenn der schreibstil nicht so schnarchig wär und wenn das sich nicht so gezogen hätte. ich hab mich gestern echt durchgequält, damit ich es endlich weg hab.




message 3: by Katharina (new) - added it

Katharina Julia wrote: "Katharina wrote: "Nur 2 Sterne? Wollt das auch immer mal lesen. "
also... es wär nicht so langweilig gewesen, wenn der schreibstil nicht so schnarchig wär und wenn das sich nicht so gezogen hätte. ..."


okaaay.... vielleicht warte ich dann noch etwas mit dem lesen. bis... für immer :D


Sophie Also ich (wenn ich mich da mal einmischen darf *g*) fand das ganz und gar nicht schnarchig, sondern super witzig und spannend. Ist natürlich immer Geschmacksache, aber ich hatte das nach einem Tag zur Hälfte durch. Dann hab ich es im Bus vergessen und musste dann warten bis ich mir es von nem Kollegen leihen konnte.. was hab ich gelitten! ;)


Julia Sophie wrote: "Also ich (wenn ich mich da mal einmischen darf *g*) fand das ganz und gar nicht schnarchig, sondern super witzig und spannend. Ist natürlich immer Geschmacksache, aber ich hatte das nach einem Tag ..."
stellenweise war's lustig, aber die meiste zeit hat sich das total gezogen, find ich.




Anne Sophie wrote: "Also ich (wenn ich mich da mal einmischen darf *g*) fand das ganz und gar nicht schnarchig, sondern super witzig und spannend. Ist natürlich immer Geschmacksache, aber ich hatte das nach einem Tag ..."

uh, darf ich mich auch kurz einmischen? ich fand das auch sehr gut, spannend und kurzweilig. war aber sowieso schon vom ganzen wissenschaftskram angetan. ich fand die protagonisten wunderbar schrullig, ohne blödkomisch zu sein.




back to top